Wofür ist Schnittlauch gut?


Schnittlauch ist ein Kraut, er ist auch ein Mitglied der Zwiebel- und Knoblauchfamilie. Der Unterschied zwischen Schnittlauch und Frühlingszwiebeln besteht darin, dass der einzige Teil der Frühlingszwiebel, der essbar ist, die weiße Zwiebelknolle ist. Während bei Schnittlauch die ganze Zwiebel und die dünnen grünen Stiele eine gute Beigabe zu Fleisch, Salaten, Suppen und Aufläufen sind. Sie werden am häufigsten in hausgemachten Dips verwendet.

Schnittlauch hat jedoch mehr zu bieten, als Sie vielleicht denken. Es scheint nicht so, als ob dieses Kraut viel zu bieten hat, aber die gesundheitlichen Vorteile, die Sie durch das Hinzufügen von Schnittlauch zu Ihren Mahlzeiten erzielen können, werden Sie dazu bringen, sie zu allem hinzuzufügen, was Sie können. Der Schnittlauch hat nicht nur einen milderen Geschmack als die Frühlingszwiebel, er kann auch als Insektenschutzmittel verwendet werden.

Macht all dies es wichtiger, es in Ihre Lebensmittel zu integrieren? Wenn nicht, lesen Sie weiter und wir werden einige der vielen Vorteile hervorheben, die aus Schnittlauch gewonnen werden können. Nebenbei bemerkt, Schnittlauch kann in den meisten Rezepten anstelle von Frühlingszwiebeln verwendet werden. Dies wird dazu beitragen, Ihre Aufnahme von Schnittlauch zu erhöhen.

Insektenschutz

Der Saft aus dem Schnittlauch kann tatsächlich verwendet werden, um diese fiesen Insekten davon abzuhalten, auf Sie zu kriechen. Dies allein macht sie zu einer idealen Pflanze, um sie dieses Jahr in den Garten zu stellen.

Vitamine

Der Schnittlauch scheint ein kleines Lebensmittel zu sein, aber er hat es in sich, wenn es um Vitamine geht. Schnittlauch ist mit den Vitaminen A, C und K beladen. Es gibt auch Mangan und Folsäure, die im Schnittlauch gefunden werden. Schnittlauch hilft auch, Ihr Herz zu schützen, da er Quercetin enthält, das ein Antioxidans ist. Tatsächlich hat 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch nur eine Kalorie.

Beschwerden oder Krankheiten

In der Vergangenheit wurde Schnittlauch verwendet, um die männliche Fruchtbarkeit zu verbessern . Es gibt jedoch keinen endgültigen Beweis dafür, dass Schnittlauch zur Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit beiträgt. Einige andere Zustände, Krankheiten oder Beschwerden, für die sich Schnittlauch als vorteilhaft erwiesen hat, sind zahlreich für etwas, das so winzig erscheint.

Krebs verhindern

Es gibt Verbindungen, die in Schnittlauch gefunden werden, einschließlich Schwefel, die nachweislich zur Vorbeugung oder Bekämpfung von Krebs beitragen. Die abgeschlossenen Studien haben gezeigt, dass Schwefel und die anderen Verbindungen das Wachstum von Krebszellen verlangsamen und helfen können, sie zu bekämpfen, indem sie in andere Bereiche des Körpers gelangen.

Osteoporose

Das in Schnittlauch enthaltene Vitamin K hilft bei der Bekämpfung von Osteoporose. Dies ist eine Krankheit, die die Knochen betrifft, indem sie sie verdünnt und schwächer macht. Es wurde festgestellt, dass Asien Vitamin K in Schnittlauch zur Behandlung von Osteoporose verwendet.

Alle Bereiche deuten darauf hin, dass Kinder und Säuglinge Vitamin K haben, um den Aufbau starker Knochen und Zähne zu unterstützen. Es hat sich auch gezeigt, dass es einen Einfluss auf Osteoporose in den älteren Jahren hat. Vitamin A und K wirken zusammen, um die Knochen zu stärken.

Gedächtnis- und kognitive Probleme

Schnittlauch enthält Folsäure und Cholin. Jeder für sich allein trägt bekanntermaßen zur Verbesserung der Gedächtnisfunktion bei. Zusammen können sie helfen, die Gedächtnisprobleme zu bekämpfen, die viele Menschen betreffen. Studien haben gezeigt, dass die Erwachsenen, die mehr Cholin in ihrer täglichen Ernährung hatten, ein verbessertes Gedächtnis und bessere Ergebnisse bei kognitiven Tests hatten.

Folat oder Folsäure wurde in Studien in Bezug auf kognitive Störungen und einige Stimmungsstörungen verwendet. Die Kombination dieser beiden in Schnittlauch enthaltenen Nährstoffe wirkt zusammen und hat sich als hilfreich erwiesen, um das Gedächtnis zu verbessern und die Symptome und die Entwicklung von Alzheimer und Demenz zu verhindern.

Schlaf und Knochengesundheit und mehr

Wie bereits erwähnt, enthält Schnittlauch Cholin und Folsäure. Diese arbeiten zusammen, um die Knochen zu stärken. Das Cholin hilft einer Person auch, die Stimmung und das Gedächtnis, die Muskelkontrolle und andere Funktionen des Gehirns und des Nervensystems zu verbessern. Es wird auch angenommen, dass Cholin den Schlaf verbessert und zur Aufrechterhaltung der Zellstrukturen beiträgt.

Vitamin K ist wichtig für die Knochengesundheit und hilft bei der Blutgerinnung, Schnittlauch enthält auch Lutein und Carotinoide. Einige Untersuchungen zeigen, dass sich Lutein und Carotinoide im Auge ansammeln und helfen können, einer frühen oder altersbedingten Makuladegeneration vorzubeugen. Das Essen von Lebensmitteln wie Schnittlauch bedeutet, dass Sie auch Ihrem Sehvermögen helfen.

Obwohl es sich nicht um eine häufige Allergiequelle handelt, besteht die Möglichkeit, dass einige Menschen, die gegen andere Allium-Pflanzen allergisch sind, eine Reaktion auf Schnittlauch haben. Menschen mit Lebensmittelallergien sollten mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie Schnittlauch zu ihren Lebensmitteln hinzufügen.

Eine weitere Information ist, dass Schnittlauch Magenverstimmung verursachen kann. Der Schnittlauch kann in kleinen Mengen gegessen werden. Eine Portion ist 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch.

Wenn es darum geht, Krebs zu bekämpfen, müsste eine Person eine viel größere Menge Schnittlauch essen als eine Portion, um die Vorteile des Schnittlauchs zu nutzen.

Andere Verwendungen für Schnittlauchpflanzen

Der Schnittlauch ist nicht nur ein schmackhaftes Kraut, das Suppen, Aufläufen, Dips und sogar Getränken Geschmack verleiht. Die Schnittlauchpflanze selbst ist auch für Ihr Zuhause von Vorteil. Diese kleine Pflanze braucht nicht viel von Ihnen, ein wenig Wasser und etwas Jäten ist alles, was Sie brauchen, damit der Schnittlauch Ihnen mindestens zehn Verwendungen bietet. Zu den Top-Ten-Anwendungen für Schnittlauch rund ums Haus gehören:

  1. Der Schnittlauch und seine violetten Blüten verschönern jeden Garten im Freien. Wenn Sie zum Beispiel einen Kräutergarten anlegen, werden die violetten Blüten eine schöne Dekoration schaffen. Die Schnittlauchpflanze ist eigentlich eine ziemliche Zierpflanze.
  2. Die Verwendung von Schnittlauch hilft, Bodenerosion zu verhindern. Wenn sie in Steingärten oder auf Hügeln mit Felsen gepflanzt werden, verhindert dies die Bodenerosion.
  3. Schnittlauch zieht Bienen an. Wenn Sie also möchten, dass Bienen weiterhin Ihre Blumen, Pflanzen und Bäume bestäuben, pflanzen Sie Schnittlauch, an dem die Bienen Freude haben. Bienenbestäubung fördert gesunde Pflanzen, im Garten gepflanzter Schnittlauch lockt die Bienen zu anderen Pflanzen zur Bestäubung. Die Bienen werden auch andere Schädlinge und Pflanzenkrankheiten abschrecken.
  4. Der Saft aus Schnittlauch kann als Insektenschutzmittel verwendet werden.
  5. Fügen Sie Ihren Sommergetränken Schnittlauch hinzu, um einen großen Geschmacksschub zu erzielen. Friere die violette Blume zu einzelnen Eiswürfeln ein und sie verleihen einem Getränk auch Farbe.
  6. Schnittlauch kann in allen Lebensmitteln verwendet werden, um Geschmack und Farbe hinzuzufügen. Der Schnittlauch hat einen milden, frischen Zwiebelgeschmack, gerade genug, ohne die Lebensmittel zu überwältigen. Wenn sie zu warmen Speisen hinzugefügt werden, sollten sie kurz vor dem Servieren darüber gestreut werden, damit sie den frischen, milden Geschmack und die hellgrüne Farbe behalten.
  7. Wenn Sie genug pflanzen, können Sie den Schnittlauch für den ganzen Winter lagern. Diese können eingefroren oder in Scheiben geschnitten und getrocknet werden. Am besten schneiden oder hacken Sie den Schnittlauch, legen ihn flach auf ein Backblech und frieren ihn dann ein. Sobald sie gefroren sind, können Sie sie in Gefrierbeutel packen, um sie nach und nach zu verwenden. Sie halten den ganzen Winter lang, nur vor Gebrauch auftauen.
  8. Sogar die violetten Blüten aus den Spitzen der Schnittlauchpflanze sind essbar. Mit dieser Pflanze gibt es keine Lebensmittelverschwendung. Die Blüten sollten gegessen werden, bevor sie Samen angesetzt haben. Dies verleiht Speisen wie einem Salat einen würzig scharfen Geschmack. Sie können sogar weißen Essigstückchen der Blume hinzufügen, die dem Essig einen erstaunlichen Geschmack verleihen.
  9. Sie können den Schnittlauch hinzufügen, um die Schönheit von Blumen- oder Pflanzenarrangements zu erhöhen. Wenn der Schnittlauchblütenstiel geschnitten wird, behält er seine Starrheit, was ihn perfekt macht, um anderen Blumen- oder Pflanzenarrangements eine beruhigende Lavendelfarbe zu verleihen.
  10. Sie können Schnittlauch verschenken. Wenn die Blume zu trocknen beginnt, fallen die schwarzen Samen heraus. Diese Samen können dann verwendet werden, um mehr Schnittlauch zu pflanzen, sodass die Person einen endlosen Vorrat hat.
  11. Sie könnten den überschüssigen Schnittlauch verkaufen, den Sie anbauen. Es gibt viele, die frischen Schnittlauch lieben und dort etwas kaufen oder auf dem Bauernmarkt kaufen würden. Schnittlauch kann in Hülle und Fülle angebaut werden. Sie könnten anrufen und ein lokales Restaurant finden, das gerne Ihre reichliche Ladung Schnittlauch kaufen würde. Sie werden nicht nur etwas Geld verdienen, sondern wahrscheinlich auch anderen Geld sparen.

Fazit

Wie gezeigt, ist Schnittlauch ein leicht anzubauendes Produkt, das großartigen Geschmack und Schönheit hervorbringt und sogar verschenkt werden kann. Einmal verschenkt, hat Ihr Empfänger seinen eigenen Vorrat an Schnittlauch. Schönheit kann jedoch die möglichen gesundheitlichen Vorteile, die durch die Einarbeitung von Schnittlauch in Ihre Lebensmittel erreicht werden können, nicht aufwiegen.

Sie können Schnittlauch mit Frischkäse für einen morgendlichen Bagel mischen, Salaten zum Mittagessen einen Hauch von Geschmack verleihen und einer mit Schnittlauch garnierten Mahlzeit ein köstliches und schönes Aussehen verleihen. Während der ganzen Zeit werden Sie wissen, dass Sie helfen, Ihre Familie gesund zu halten, indem Sie einige benötigte Vitamine und Nährstoffe bereitstellen. Sie müssen nicht einmal wissen, dass Sie dies tun.

Der einfache Gartenartikel, den so viele ignorieren und nicht pflanzen, kann Ihrer Familie so viel bieten. Schnittlauch sollte auf einer Liste von Superfoods stehen.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *