Wofür ist Rutin gut? Krampfadern, Hämorrhoiden und Vorteile für die Haut


Rutin ist ein gelbes Flavonoid (Pflanzenfarbstoff), das in vielen Lebensmitteln wie Kapern, Oliven, Buchweizen und Himbeeren vorkommt. Technisch gesehen ist das Molekül eine Kombination aus Quercetin und Disaccharid Rutinose.

Letzteres ist wahrscheinlich ein Fremdwort, obwohl Sie wahrscheinlich schon von Quercetin gehört haben.

Abgesehen davon, dass es ein starkes Antioxidans ist, deuten Forschungsergebnisse darauf hin, dass Quercetin Vorteile bei Entzündungen der Gelenke, Allergien, Asthma, Krebs, Bluthochdruck und anderen Krankheiten/Zuständen bieten kann. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über Quercetin-Lebensmittel .

Obwohl es Quercetin enthält, ist Rutin nicht dasselbe.

Auch Rutosid, Sophorin und Quercetin-3-O-Rutinosid genannt, können die gesundheitlichen Vorteile von Rutin umfassen:

  • Besenreiser- und Krampfaderreduktion
  • tiefe Venenthrombose
  • Lungenembolien
  • Anti-Aging der Haut
  • hämorrhagisches Schlaganfallrisiko
  • Mukositis (eine Nebenwirkung der Chemotherapie)
  • Glaukom
  • Diabetes-Komplikationen Typ 1 und Typ 2
  • Hämorrhoiden
  • arthritis gelenkschmerzen
  • Cholesterinspiegel
  • Gewichtsverlust

Obwohl es sich nicht um eine nachweislich wirksame Behandlung für Krankheiten/Zustände handelt, deuten die vorläufigen Beweise darauf hin, dass es ein echtes Potenzial für eine Reihe dieser Zustände haben könnte. Andere bleiben jedoch eher theoretisch, da es an formaler Forschung mangelt.

Gesundheitliche Vorteile von Rutin

1. Weniger Hautfalten und mehr Kollagenproduktion

Es gibt unzählige Cremes und Seren auf dem Markt, die Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen. Viele tun darüber hinaus wenig bis gar nichts.

Mit Rutin für die Haut wurden Verbesserungen in einer südkoreanischen doppelblinden klinischen Studie am Menschen validiert. Insgesamt 40 Personen mittleren Alters verwendeten 4 Wochen lang eine Rutin-Hautcreme. Es wurde berichtet, dass …

„Rutin erhöhte die mRNA-Expression von Kollagen, Typ I, alpha 1 (COL1A1) und verringerte die mRNA-Expression von Matrix-Metallopeptidase 1 (MMP1) in HDFs.“

Das bedeutet, dass es die Kollagenproduktion ankurbelte.

Sie sprechen auch über die beobachteten antioxidativen Schutzwirkungen. Diese waren dosisabhängig. Hautelastizität, Faltengröße und die Anzahl der Falten wurden mit Rutin reduziert. ( 1 )

Oben sind ein paar Grafiken aus der Studie. Sie zeigen, wie das Flavonoid das Wachstum von Kollagen und dermalen Fibroblasten positiv beeinflusst, die die Haut stärken.

2. Hilft, die Haut vor UV-Schäden zu schützen

UV-Licht verursacht oxidativen Stress. Dies an und für sich könnte durch topisch angewendete Formen davon unterstützt werden.

Es kann auch auf andere Weise helfen.

Wissenschaftler in Brasilien haben herausgefunden, dass als Alternative zu synthetischen Chemikalien in Rutin eingekapselte natürliche Gelatine-Nanopartikel die SPF-Leistung um 48 % steigern, wenn sie Sonnenschutzmitteln zugesetzt werden. ( 2 )

3. Verwendet für chronisch venöse Insuffizienz (CVI)

Venoruton Tabletten und Gel sind ein rezeptfreies Arzneimittel, das von Novartis verkauft wird. Sein Wirkstoff ist eine halbsynthetische Form von Rutin (O-(beta-hydroxyethyl)-rutosides).

In einer 8-monatigen Studie an Patienten mit schwerer chronischer venöser Insuffizienz (CVI) erhielt jede Person eine Tagesdosis von 1 g, 2 g oder gar keine. Darüber hinaus trugen sie alle spezielle Kompressionsstrümpfe, die üblicherweise für diese Erkrankung verwendet werden.

Während alle eine Verbesserung erfuhren, wurden die besten Ergebnisse mit der höchsten Dosierung von Venoruton erzielt. Die Socken allein waren die am wenigsten wirksame Behandlung. ( 3 )

Es gibt sogar eine kontrollierte 5-Jahres-Studie, die bessere Ergebnisse für CVI-Patienten berichtet. ( 4 )

4. Ödeme und Beinschwellungen beim Fliegen

Die Mikroangiopathie ist eine Erkrankung der kleinen Blutgefäße, deren Wände zu dick und schwach werden.

Es gibt die zerebrale Form, die das Gehirn betrifft, sowie die koronare Form, die das Herz betrifft.

Menschen mit Diabetes und hohem Blutzucker sind häufige Leidende.

Mikroangiopathie ist ein Risikofaktor oder Verschlechterungsfaktor für Demenz, Parkinson-Krankheit, Schlaganfälle, Krampfanfälle, Schwindel, Inkontinenz, und die Liste geht weiter. ( 5 ) ( 6 )

Knöchelschwellungen und Ödeme sind häufige Nebenwirkungen der Mikroangiopathie bei Langstreckenflügen.

Es wurde eine Studie mit 20 Personen durchgeführt, die an Krampfadern und mäßiger chronischer venöser Insuffizienz litten. Weitere 18 des gleichen Alters und Geschlechts wurden als Kontrollgruppe verwendet.

Die gelben Kästchen oben sind für die Gruppe, die die Rutin-Ergänzungen einnimmt. Es wird nicht erwartet, dass Sie diese Parameter verstehen, aber Sie können sehen, wie sich die Zahlen – die allesamt Maßzahlen für die Kreislaufgesundheit sind – stark von denen der Kontrollgruppe unterscheiden.

Im Klartext scheint der Venoruton dazu beigetragen zu haben, Ödeme und Blutgefäßprobleme während der langen Flüge zu verhindern. ( 7 )

5. Reduziert freie Radikale bei CVI-Patienten

Es gibt nicht nur zahlreiche Studien, die über Vorteile berichten, wie z. B. weniger Schwellungen der Beine und Knöchel, sondern es gibt auch eine placebokontrollierte und randomisierte Studie, die bestätigt, dass Rutin freie Radikale bei Patienten mit chronisch venöser Insuffizienz (CVI) und venöser Mikroangiopathie reduziert. ( 8 )

6. Gewichtsverlust

Könnte es die nächste heiße Zutat für Diätpillen sein?

Die Chinesische Akademie der Wissenschaften hat kürzlich Forschungsergebnisse veröffentlicht, die zeigen, wie Rutin die Produktion von braunem Fettgewebe (BAT) fördert.

Bildnachweis: American Diabetes Association ( 15 )

Besser bekannt als braunes Fett, verbraucht es Energie, die Ihr Körper nutzen kann. Dies ist anders als weißes Fettgewebe (WAT), das mehr auf die langfristige Energiespeicherung ausgerichtet ist.

Mit anderen Worten, WAT ist schlechtes Fett. BAT ist gutes Fett.

Versuche am Menschen wurden noch nicht durchgeführt, aber in Nagetiermodellen wurde festgestellt, dass die Ergänzung mit Rutin die Fettleibigkeit verringert, indem ein besseres Gleichgewicht zwischen der BAT- und der WAT-Zusammensetzung geschaffen wird. ( 16 ) ( 17 )

7. Kann Hämorrhoiden helfen

Klinische Studien zur Verwendung von Rutosid in irgendeiner Form oder Weise für Hämorrhoiden reichen bis ins Jahr 1970 zurück. ( 9 )

Die meisten verwenden den gleichen Wirkstoff von Venoruton. Das ist eine abgeleitete Form von Rutin, die in den 1960er Jahren von den Franzosen und Schweizern entwickelt wurde.

1986 wurde die erste doppelblinde und randomisierte Studie veröffentlicht. Insgesamt 40 Patienten wurden mit einer täglich eingenommenen Kapseldosis von 4 Gramm oder einem Placebo behandelt. Es wurde berichtet ( 10 ):

„O-(beta-hydroxyethyl)-rutoside induzierten eine statistisch signifikante Verringerung von Schmerzen und Blutungen; Placebo führte zu keiner signifikanten Verbesserung.“

Die Versuche während der 1990er bis 2010er Jahre verwendeten Flavonoidmischungen, die Rutin oder vollsynthetische Versionen enthielten. Sie können diese nicht mit natürlichen Rutin-Lebensmitteln und -Ergänzungen vergleichen. Doch auch diese können Hämorrhoiden helfen, da sie molekular fast identisch sind. ( 11 ) ( 12 ) ( 13 )

8. Verbesserung von Krampfadern und Besenreisern

Die größeren Blutgefäße, die geschwollen und verdreht sind, sind Krampfadern. Spider sind ähnlich, aber kleiner. Ihre Ursachen sind oft identisch; schwache Arterienwände mit Plaquebildung, beides Faktoren, die sie zerbrechlich machen.

In einer unabhängigen kontrollierten Studie wurden Patienten mit schwerer chronisch-venöser Insuffizienz (CVI) in 3 Behandlungsgruppen eingeteilt:

  • 2 g orales Pulver pro Tag plus ein topisches 2%iges Rutin-Gel, das 3x täglich auf die Beine aufgetragen wird
  • 2 g pro Tag nur Pulver zum Einnehmen
  • Elastische Kompressionsstrümpfe

Es gab auch eine Kontrollgruppe von Menschen mit ähnlichem Gesundheitszustand, die keine Behandlung erhielten.

Wie bei den meisten Studien mit diesem Flavonoid wurde eine halbsynthetische Form verwendet; O-(ß-Hydroxyethyl)-Rutoside.

Es wird nicht erwartet, dass man sie versteht, aber mehrere bekannte Metriken der Venengesundheit wurden vor und während der Studie gemessen; Laser-Doppler-Hautfluss, transkutaner PO2 und PCO2.

Am Ende der 8 Wochen war die beste Verbesserung in der Gruppe zu sehen, die Rutin sowohl topisch als auch oral gegen Besenreiser verwendete. Aber auch die Gruppe mit der oralen Nahrungsergänzung schnitt besser ab als die Gruppe mit Kompressionsstrümpfen. Die Ergebnisse wurden als statistisch signifikant angesehen. ( 14 )

9. Besser für Hunde als Quercetin

Eine Reihe hochwertiger Hundefutter fügt Quercetin als Antioxidans hinzu, aber die Bioverfügbarkeit davon bei Hunden wurde erst in diesem Jahrzehnt getestet.

Die Universität Leipzig in Deutschland verglich die Bioverfügbarkeit von Quercetin bei erwachsenen Beagles und stellte fest, dass nur 4 % davon absorbiert wurden.

Dann testeten sie andere Formen, die Quercetin enthielten; Glucorhamnosid (Rutin) und 3-O-Glucosid (Isoquercitrin).

Isoquercitrin hatte eine etwa 1,5-mal bessere Absorption als normales Quercetin, aber die beste Absorption kam mit der Rutin-Form. ( 18 )

„Die letztgenannte Beobachtung steht in klarem Gegensatz zu Befunden bei Menschen, Schweinen oder Ratten und könnte darauf hindeuten, dass Rutin bei Hunden eine bessere Quelle für Quercetin ist als bei anderen Arten.“

10. Behandlung von Katzen mit Chylothorax

Was ist mit Katzen?

Ihre Bioverfügbarkeit wurde nicht getestet, aber etwas anderes hat.

Chylothorax ist eine seltene Krankheit bei Katzen. Dabei sammelt sich Lymphflüssigkeit in einem Hohlraum zwischen Brustwand und Lunge an.

Die Hauptnebenwirkung ist Atembeschwerden. Manchmal sehen die Katzen mit Chylothorax aus, als würden sie die Luft anhalten.

Obwohl es nicht als Erstlinien- oder Go-to-Behandlung angesehen wird, gibt es mehrere veröffentlichte medizinische Literatur, die berichten, dass Rutin für Katzen erfolgreich bei der Behandlung von Chylothorax eingesetzt wird.

Die Abteilung für Veterinärmedizin der Universität von Missouri-Columbia veröffentlichte ein Papier, in dem es heißt:

„Vier Katzen mit idiopathischem Chylothorax erhielten Rutin. Drei der 4 Katzen zeigten eine klinische Besserung, und bei 2 Katzen war eine vollständige Auflösung des Chylusergusses offensichtlich.“

Das Besondere an diesem Naturheilmittel ist, dass der Zustand mit moderner Medizin oder Operation schwer zu beheben ist. Es ist also nicht so, dass es dafür andere gute Alternativen gibt. ( 19 )

Rutin-Lebensmittel

Pro 100 g (3,5 oz) jedes Lebensmittels sind dies die höchsten natürlichen Rutinquellen, die es zu sich zu nehmen gilt:

  • Kapern – 322 mg
  • Rohe schwarze Oliven – 45 mg
  • Vollkorn-Buchweizenmehl – ​​36 mg
  • Roher Spargel – 23 mg
  • Rohe schwarze Himbeeren – 19 mg
  • Rohe rote Himbeeren – 11 mg
  • Gekochte Buchweizengrütze – 9 mg
  • Raffiniertes Buchweizenmehl – ​​6 mg
  • Rohe grüne Johannisbeeren – 6 mg
  • Frische Pflaumen – 6 mg

Andere starke Vollwertquellen sind Kirschtomaten, Bockshornkleesamen , grüner Tee und viele Arten von Beeren, einschließlich Brombeere und Maulbeere .

Im Gegensatz zu dem, was viele Quellen berichten, sind Äpfel tatsächlich eine schlechte Nahrungsquelle für Rutin. Die Menge pro 100 g (3,5 oz) Portion wird tatsächlich auf 0 mg abgerundet. ( 20 )

Empfohlene Dosierungsanleitung

Als Nahrungsergänzungsmittel empfehlen die meisten Marken 500 mg Rutin pro Tag. Es wird normalerweise in Tabletten- oder Kapselform eingenommen. Die meisten werden aus Blüten des japanischen Pagodenbaums hergestellt, der exponentiell konzentrierter ist als jedes Rutin-Nahrungsmittel.

Sie können Rutinpräparate mit oder ohne Nahrung einnehmen. Das Molekül hat von Natur aus eine geringe Wasserlöslichkeit, obwohl Derivate davon besser absorbiert werden. Leider erhöht die Einnahme mit Fett wahrscheinlich nicht seine Bioverfügbarkeit. ( 21 )

Die in Studien am Menschen verwendeten Mengen lagen oft über 500 mg. Viele verwendeten 2-4 g (2.000 bis 4.000 mg) pro Tag. Das verwendete jedoch eine andere Form, also ist es nicht direkt analog.

Solgar, Country Life und Solaray verkaufen 500-mg-Dosen, während einige Marken weniger verwenden, wie NOW Foods und Swanson mit 450 mg bzw. 250 mg.

Was ist die beste Rutin-Ergänzung?

Nicht alle, aber die meisten der bisherigen klinischen Studien beinhalten synthetische oder halbsynthetische Formen von Rutin. Daher ist es schwierig einzuschätzen, wie die Wirksamkeit natürlicher, auf Vollwertkost basierender Rutinquellen im Vergleich zu den OTC-Medikamenten Venoruton, Relvène und Paroven abschneidet. Diese verwenden synthetisch hergestellte Hydroxyethylrutinoside.

Rutin-Ergänzungen unterscheiden sich auch von den ähnlichen Zitrus-Bioflavonoiden, die als Hesperidin (Hesperetin-7-Rutinosid) bekannt sind. Auch diese haben Forschungsergebnisse, die auf medizinische Vorteile hindeuten, aber man kann nicht sagen, dass die beiden austauschbar sind.

Das bedeutet letztlich, dass niemand mit Gewissheit sagen kann, welche Form die beste ist.

Man kann sagen, dass die synthetischen Formen nicht unbedingt besser sind.

Niedrige Konzentrationen in Nahrungsquellen haben ihre Entstehung vorangetrieben. Es war nicht so, dass sie unbedingt für besser als reines natürliches Rutin gehalten wurden.

Während Sie es nicht für Krankheiten verwenden sollten, gibt es als Nahrungsergänzungsmittel bei Amazon eine Reihe guter Optionen. Solgar hat 500 mg Tabletten und wenn Sie reines Pulver wollen, stellt BulkSupplements das her . Einige Leute verwenden letzteres für Katzen und geben ihnen nur einen winzigen Bruchteil der für Menschen empfohlenen Dosis. Sie sollten jedoch vorher Ihren Tierarzt konsultieren.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *