Wie Studenten während der Prüfungen essen: Top 10 gesunde Lebensmittel für das Gehirn


Ein Student zu sein scheint nur nach einem genauen Plan zu leben und immer zu wissen, was als nächstes zu tun ist.
In Wirklichkeit ist die Mehrheit der Schüler ängstlich, verwirrt und hat keine Freizeit. Werden Sie sich daran erinnern
, gesundes Essen gekocht und es genug oft am Tag in einem solchen Geisteszustand gegessen zu haben?

Wir glauben nicht, dass Sie dazu in der Lage sein werden. Die Gedanken der Schüler sind voller verschiedener Gedanken, wie zum Beispiel, wie sie mehr schlafen, den Test bestehen, eine Aufgabe erledigen und wann alles endet. Dem Essen wird nicht viel
Aufmerksamkeit geschenkt, aber heute werden wir es ändern.

Ein Studium an Fachhochschulen und Universitäten ist ein Traum vieler Abiturienten, doch sie wissen nicht, dass das Studium nicht der einfachste Lebensabschnitt ist. Filme und Fernsehserien zeigen, dass Studenten die glücklichsten Menschen der Welt sind, doch die Realität weicht deutlich von der weit verbreiteten Vorstellung ab.

Wenn Sie sich auf das College vorbereiten, müssen Sie wissen, dass Prüfungen nicht die einzigen schwierigen Dinge im Studium sind.
Manche Aufgaben sind so schwierig, dass sie einen in Verzweiflung stürzen können. Aber Sie können jederzeit einen akademischen Schreibservice um Hilfe bitten.

Die Bedeutung einer gesunden Ernährung für Studenten

Was weißt du über Nahrung und ihre Wirkung auf unseren Organismus, abgesehen davon, dass sie ein lebensnotwendiger Aspekt ist? Es hilft unserem Körper zu leben. Aber warum gutes Essen für Studenten besonders wichtig ist. Nahrung unterstützt unseren Organismus und insbesondere das Gehirn.

Menschen, die sich gesund ernähren, haben weniger Probleme mit der Informationsspeicherung, mit dem Lernen und Lernen überhaupt. Zu diesem Thema wurden viele Studien durchgeführt, von denen 90 % belegten, dass Menschen, die sich gesund ernähren, bessere Lernerfolge und bessere Noten haben als ihre Altersgenossen.

Wir versuchen nicht zu beweisen, dass gesunde Ernährung der einzige Aspekt ist, der Ihren Studienerfolg ausmacht, aber ihre Auswirkungen sind schwerwiegend genug. Wenn dein Gehirn gut funktioniert, begreifst du Dinge schnell. Dadurch verbringst du weniger Zeit mit Hausaufgaben, verstehst alle Themen, hast keine Angst vor Prüfungen und fühlst dich nicht gestresst, weil du selbstbewusst bist.

Es ist schwer genug, sich einen fleißigen Schüler vorzustellen, der Freizeit hat, um Essen zu kochen und Mahlzeiten für den Unterricht zwischen den Unterrichtsstunden zuzubereiten, anstatt mit Freunden eine Tasse Kaffee zu trinken. Entschuldigung, aber Zeitmangel ist kein Grund, sich nicht mehr um Ihre Gesundheit zu kümmern.

Überprüfen Sie die Statistiken zum Ernährungsverhalten von US-Studenten, um die Abhängigkeit zwischen Essgewohnheiten und den schulischen Leistungen der Schüler zu sehen.

Die Produkte, die Ihr Gehirn effektiver arbeiten lassen

Wenn Sie in ein paar Tagen eine Prüfung haben, macht eine Umstellung Ihres Ernährungsverhaltens keinen Sinn. Wer in einen neuen Lebensabschnitt starten möchte, kann dies zu Semesterbeginn tun. Dieser Ansatz wird jedoch Ergebnisse haben. Die Schüler sind gestresst. Stets. Und je näher deine Prüfungen sind, desto höher ist dein Stresslevel. Normalerweise ziehen es diejenigen vor, die in ein paar Tagen eine Prüfung haben, ihre gesamte Freizeit dem Studium der Informationen zu widmen. Aber sich selbst völlig zu vergessen und die Bedürfnisse eines Organismus zu vernachlässigen, ist der größte Fehler, den man machen kann. Wenn Sie begonnen haben, sich gesund zu ernähren, setzen Sie diese während Ihrer Prüfungssitzung fort. Hier lernen Sie zehn gute Lebensmittel, die Sie während der Prüfungen essen sollten, um sie alle erfolgreich zu bestehen.

1. Dunkle Schokolade

Die am weitesten verbreitete Tatsache über dunkle Schokolade ist, dass sie die kognitive Funktion verbessert. Dies liegt daran, dass dunkle Schokolade Kakao enthält, der wiederum Flavonoide enthält, die nachweislich die hier erwähnte Wirkung haben.

Isst du genug Kakao, bekommt dein Gehirn mehr Blut und Sauerstoff. Dadurch haben Sie eine höhere geistige Reaktionsgeschwindigkeit, genießen die verringerte geistige Ermüdung und viele andere nützliche Effekte. Früher dachten wir, dass Süßes unserem Organismus schadet, aber Kakao zerstört diesen Mythos.

2. Blattgemüse

Wir wissen, dass viele junge Menschen kein Grün mögen, aber je älter sie werden, desto öfter fangen sie an, es zu essen. Wenn Sie Salat hassen, finden Sie eine Alternative – kaufen Sie Spinat.

Alle Blattgemüse profitieren auf ihre Weise von unserem Gehirn. Fügen Sie Blattgemüse zu Ihren Mahlzeiten hinzu, um die Gehirnfunktion zu fördern, Gedächtnisverlust und Alzheimer-Krankheit vorzubeugen. Je früher Sie anfangen, sich um Ihr Gehirn zu kümmern, desto besser für Ihre Zukunft.

3. Fetter Fisch

Omega-3-Fettsäuren und ihre positive Wirkung auf den menschlichen Organismus sind bekannt. Die beste Quelle für diese Säuren ist fetter Fisch, daher müssen Sie während Ihrer Prüfungen mehr von diesem Produkt essen.

Erinnerst du dich, wie viel Zeit und Nerven du das letzte Mal aufgewendet hast, als du versucht hast, eine perfekte Arbeit zu schreiben? Genügend fetter Fisch in Ihrer Ernährung wird Ihnen helfen, die Gehirn- und Nervenzellen wiederherzustellen, die Sie ständig aufgrund von Stress verlieren.

4. Avocado

Ärzte fordern Patienten über 60 häufig auf, mehr Avocado zu essen, da dies die Bildung bestimmter Gehirnzellen, sogenannter Tangles, verhindert, die die Alzheimer-Krankheit verursachen können. Diese Frucht ist eine reiche Quelle an ungesättigten Fetten.

Studenten mit diagnostiziertem Bluthochdruck müssen dieses Produkt in ihr tägliches Verhältnis aufnehmen. Avocados können sich rühmen , den Blutdruck zu senken und dem Gehirn zu helfen, effektiv zu arbeiten. Menschen, die regelmäßig Avocado essen, werden niemals mit einem kognitiven Rückgang konfrontiert sein.

5. Vollkornprodukte

Wir werden nicht auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Getreidearten eingehen. Das macht keinen Sinn. Reis, Weizen, Quinoa, Hafer, Mais und alle anderen Körner kommen unserem Organismus und natürlich unserem Gehirn sehr zugute.

Moderne Menschen kaufen und essen lieber verarbeitete Körner, aber sie haben nicht die Mineralien und Vitamine, die Vollkornprodukte haben. Verschiedene Elemente und Vitamine sind es, die für die gehirnfördernde Wirkung sorgen. Diejenigen, die mehr Getreide essen, erinnern sich an mehr Informationen und denken schneller als diejenigen, die kein Getreide essen.

6. Brokkoli

Wenn Sie Brokkoli nicht mögen, wissen Sie nicht, wie man ihn gut kocht, und verstehen nicht, welche Vorteile dieses Lebensmittel für Ihr Gehirn hat. Zunächst einmal ist Brokkoli Ihr Weg, um sich an eine gesunde Ernährung zu halten, da es sich um ein kalorienarmes Produkt handelt.

Es ist reich an Antioxidantien und bestimmten Elementen, die Stress abbauen. Was brauchst du, wenn du dich auf eine Prüfung vorbereitest? Natürlich brauchst du etwas, das dich beruhigen kann. Einige Schüler trinken zu diesem Zweck lieber Alkohol, aber sie scheitern normalerweise. Ein solches Ergebnis wird diejenigen, die Brokkoli mögen, niemals erwarten.

7. Kaffee

Sie sind wahrscheinlich überrascht, Kaffee in der Liste der gesunden Produkte zu sehen. Wissenschaftler haben uns immer gesagt, dass Kaffee schädlich ist, aber heutzutage ziehen es immer mehr Menschen vor zu glauben, dass Kaffee für diejenigen nützlich ist, die viel nachdenken.

Eine Tasse Kaffee am Morgen kann Ihre Stimmung, Ihre Konzentration, die Reaktionsgeschwindigkeit und die Geschwindigkeit kognitiver Prozesse verbessern. Trinken Sie eine Tasse Tee, wenn Sie anfangen, etwas Schwieriges zu tun: eine Prüfung ablegen oder eine Hausarbeit schreiben. Wir garantieren Ihnen, dass Sie bei jeder Aktivität erfolgreich sein werden. Seien Sie vorsichtig: Wir billigen den Konsum von Energy-Drinks nicht; Diese Koffeinquelle ist für Studenten ungeeignet.

8. Eier

Eiweiß ist nicht nur für den Muskelaufbau notwendig. Sie denken vielleicht, dass die besten Energiequellen für den Organismus und das Gehirn selbst Fette und Kohlenhydrate sind, aber Proteine ​​können ein guter Ersatz für diese Elemente werden.

Eiweiß enthält genug Protein, um deine Energie zu steigern, also bereite Sandwiches mit Eiern zu und nimm sie zum Abendessen oder nach der Prüfung mit in deine Uni. Fühlen Sie sich ängstlich? Iss mehr Eiweiß. Eiweißhaltige Lebensmittel normalisieren übrigens den Blutzuckerspiegel, diesen Umstand müssen sich Naschkatzen also zunutze machen.

9. Blaubeere

College-Studenten müssen alle Früchte und Beeren essen, um die Gehirnaktivität anzukurbeln, und diese Information scheint ziemlich bekannt zu sein. Aber haben Sie schon von Heidelbeeren und ihrer Wirkung gehört? Auch diese Beeren erhöhen die Durchblutung; Die Gehirnzellen bekommen mehr Sauerstoff und arbeiten besser.

Darüber hinaus haben Blaubeeren viele andere positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, also kaufen Sie einige Beeren und versuchen Sie, sie ein paar Mal pro Woche zu essen. Bestimmten Tests zufolge schnitten Menschen, die regelmäßig Blaubeeren aßen, bei kognitiven Tests besser ab und hatten ein besseres Gedächtnis.

10. Nüsse

Nüsse sind die zweite wichtige Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die wir erwähnt haben. Sie können es leid sein, fetten Fisch zu essen, also können Sie ihn durch Nüsse ersetzen, die Sie mögen. Benötigen Sie Snacks während Ihres Unterrichts? Ziehe in Betracht, ein paar Nüsse zu kaufen.

Es ist der beste Weg, um den Hunger zu stillen und gleichzeitig gesunde Lebensmittel zu essen. Darüber hinaus tun Nüsse gut für Ihre geistige Gesundheit, die Fähigkeit, Informationen zu interpretieren. Sie werden nie in jungen Jahren mit einem Rückgang der kognitiven Fähigkeiten konfrontiert sein, wenn Sie genug Nüsse essen.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *