Vorteile von Korianderblättern Wasser


Die meisten Menschen essen Junk Food und treiben nicht täglich Sport, was zu einem erhöhten Säuregehalt führt. Wenn die Magensäure in die Röhre zurückfließt, die Mund und Magen verbindet, verursacht sie eine gastroösophageale Refluxkrankheit. Außerdem wird die Schleimhaut der Speiseröhre durch diesen Säurerückfluss gereizt.

Korianderblätterwasser hat fantastische Vorteile, die es zu wissen lohnt. Erstens ist es ein erfrischendes Getränk, das regelmäßig für eine gute Gesundheit konsumiert werden kann. Werfen wir also einen Blick auf die Vorteile dieses Wundergetränks.

Die 15 Vorteile von Korianderblätterwasser, die Sie kennen müssen

1. Heilt Säure

Korianderblätter zu Wasser ist sehr effektiv bei der Heilung von Übersäuerung und Sodbrennen. Darüber hinaus hilft es bei regelmäßiger Einnahme, den Magen gesund zu halten.

Was Korianderblätterwasser so effektiv bei der Heilung von Säure macht, ist sein Gehalt an Ballaststoffen. Die hohe Menge an Ballaststoffen in Korianderblättern hilft, die Nahrungsbewegung durch den Darm zu erhöhen, was die Ansammlung von Toxinen und Säure im Magen verhindert.

Es hat auch eine kühlende Wirkung auf den Magen, was zur Beruhigung des Verdauungssystems beiträgt.

2. Fördert die Verdauung

Korianderblätter zu Wasser ist auch sehr effektiv bei der Förderung der Verdauung. Darüber hinaus helfen die in Korianderblättern enthaltenen Ballaststoffe, den Stuhl weicher zu machen und den Stuhlgang zu fördern.

Es hilft auch, die Gallenproduktion in der Leber zu erhöhen, die für den Abbau von Fetten verantwortlich ist. Diese Wirkung von Korianderblättern hilft, Verdauungsstörungen und Blähungen vorzubeugen.

3. Hilft beim Abnehmen

Korianderblätter zu Wasser ist sehr effektiv bei der Unterstützung der Gewichtsabnahme. Darüber hinaus tragen die in Korianderblättern enthaltenen Ballaststoffe dazu bei, die Aufnahme von Fetten aus dem Darm zu reduzieren.

Es hilft auch, den Fettstoffwechsel zu erhöhen, was hilft, mehr Kalorien zu verbrennen.

Darüber hinaus hilft Korianderblätterwasser auch dabei, den Appetit zu unterdrücken, wodurch die Nahrungsaufnahme reduziert wird.

4. Reduziert Entzündungen

Korianderblätter zu Wasser ist sehr wirksam bei der Verringerung von Entzündungen. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, Schwellungen und Rötungen der Haut zu reduzieren. Es hilft auch bei der Behandlung von Akne und anderen entzündlichen Hauterkrankungen.

Korianderblätterwasser kann als Kompresse verwendet werden, um Entzündungen zu reduzieren. Tauchen Sie einfach ein sauberes Tuch in das Wasser und legen Sie es 10-15 Minuten lang auf die betroffene Stelle. Wiederholen Sie dies mehrmals täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

5. Reduziert Stress

Korianderblätter sind eine gute Quelle für Magnesium, das bekanntermaßen beim Stressabbau hilft. Magnesium hilft, die Muskeln zu entspannen und Stresshormone im Körper zu reduzieren.

Das regelmäßige Trinken von Korianderwasser kann helfen, Stress abzubauen und Sie ruhig und entspannt zu halten. Geben Sie eine Handvoll frische Korianderblätter in ein Glas Wasser und trinken Sie es 2-3 mal täglich.

Sie können auch ein paar Tropfen ätherisches Korianderöl in Ihr Badewasser geben oder es in Ihre Haut einmassieren, um Stress abzubauen.

6. Erhöht die Immunität

Korianderblätter sind reich an Antioxidantien, die zur Stärkung der Immunität beitragen. Darüber hinaus helfen die in Korianderblättern enthaltenen Antioxidantien, die im Körper vorhandenen freien Radikale zu bekämpfen und Zellschäden zu verhindern.

Sie helfen auch, die Produktion von weißen Blutkörperchen zu stimulieren, die für die Bekämpfung von Infektionen verantwortlich sind.

7. Behandelt Hauterkrankungen

Korianderblätter behandeln auch wirksam verschiedene Hauterkrankungen wie Ekzeme und Psoriasis. Die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Haut zu beruhigen.

Sie helfen auch dabei, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Trockenheit zu verhindern.

Bestimmte Studien haben auch gezeigt, dass Korianderblätter helfen können, das Auftreten von Falten zu reduzieren. Sie helfen auch, die Kollagenproduktion anzukurbeln und halten die Haut elastisch und jung.

8. Verhindert Krebs

Korianderblätter sind auch wirksam bei der Vorbeugung von Krebs. Die antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften helfen dabei, schädliche freie Radikale abzufangen und das Krebsrisiko zu verringern.

Die in Korianderblättern enthaltene Chlorogensäure hemmt das Wachstum von Krebszellen und verhindert deren Ausbreitung.

Interessante Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Korianderblätter auch Mundkrebs wirksam vorbeugen können. In einigen medizinischen Studien wurde gezeigt, dass die Einnahme von Korianderblättern helfen kann, das Risiko für diese Art von Krebs zu verringern.

9. Reduziert den Blutzuckerspiegel

Korianderblätter sind auch vorteilhaft bei der Senkung des Blutzuckerspiegels. Denn Ballaststoffe helfen, die Aufnahme von Zucker aus dem Darm zu verlangsamen.

Es hilft auch, die Produktion von Insulin anzuregen, das hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Das regelmäßige Trinken von Korianderwasser kann helfen, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten. Eine Handvoll Korianderblätter über Nacht in Wasser einweichen und das Wasser morgens auf nüchternen Magen trinken. Für bessere Ergebnisse können Sie auch ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

10. Verhindert Mundgeruch

Korianderblätter sind auch wirksam bei der Vorbeugung von Mundgeruch. Die vorhandenen antimikrobiellen Eigenschaften helfen, die Bakterien zu bekämpfen, die Mundgeruch verursachen.

Sie helfen auch, den Mund sauber zu halten und das Wachstum von Plaque zu verhindern.

Kauen Sie einfach auf ein paar frischen Korianderblättern, um Ihren Atem zu erfrischen. Du kannst auch Tee zubereiten, indem du ein paar Korianderblätter in Wasser kochst und 2-3 Mal am Tag trinkst.

11. Verbessert die Herzgesundheit

Korianderblattwasser hat auch kardioprotektive Eigenschaften. Es hilft, das Herz gesund zu halten, indem es schlechtes Cholesterin senkt, den guten Cholesterinspiegel erhöht und den Blutdruck reguliert. Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass der Verzehr von Wasser aus Korianderblättern helfen kann, Erkrankungen der Herzkranzgefäße und anderen Herzerkrankungen vorzubeugen.

12. Stärkt das Immunsystem

Korianderblätter zu Wasser ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Immunsystem zu stärken und sich vor Infektionen und Krankheiten zu schützen. Die hohen Antioxidantien helfen, freie Radikale abzuwehren und den Körper gesund zu halten. Es hilft auch, die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung zu verbessern und das Immunsystem zu stärken.

13. Fördert die Knochengesundheit

Korianderblätter in Wasser sind eine reichhaltige Kalziumquelle, die für die Erhaltung der Knochengesundheit unerlässlich ist. Es hilft, die Knochen stark zu halten und verhindert, dass sie degenerieren. Darüber hinaus tragen die in Korianderblättern enthaltenen Antioxidantien dazu bei, das Risiko von Osteoporose zu verringern.

14. Gut für die Gesundheit des Gehirns

Die im Wasser aus Korianderblättern enthaltenen Antioxidantien tragen dazu bei, das Gehirn vor Schäden zu schützen und es gesund zu halten. Dadurch tragen sie dazu bei, das Risiko altersbedingter Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz zu verringern. Die in Korianderblättern enthaltenen Nährstoffe tragen auch zur Verbesserung der kognitiven Funktion und des Gedächtnisses bei .

15. Reduziert Angst und Stress

Die entspannende Wirkung von Korianderblattwasser kann helfen, Angst und Stress abzubauen. Die enthaltenen Antioxidantien helfen, die Stimmung zu verbessern und ein Gefühl der Ruhe zu fördern. Das regelmäßige Trinken von Wasser aus Korianderblättern kann helfen, Stress in Schach zu halten und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Tipps zur Vorbereitung von Koriander, um das Wasser zu verlassen

  1. Einige frische Korianderblätter gründlich waschen und grob hacken.
  2. Die gehackten Blätter in einen Mixer und 2 Tassen Wasser geben.
  3. Mischen, bis die Blätter vollständig pulverisiert sind.
  4. Die Mischung mit einem Seihtuch oder Sieb abseihen.
  5. Gießen Sie das abgesiebte Wasser in einen Krug und trinken Sie es frisch.
  6. Sie können das Wasser bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Trinken Sie jeden Morgen ein Glas Wasser aus Korianderblättern auf nüchternen Magen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  8. Sie können auch etwas Honig oder Zitronensaft hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.
  9. Versuchen Sie für zusätzliche Vorteile, dem Wasser etwas frischen Ingwersaft hinzuzufügen.

Häufig gestellte Fragen

  1. Kann ich jeden Tag Wasser aus Korianderblättern trinken?

Ja, Sie können jeden Tag Korianderblätterwasser trinken . Es ist jedoch am besten, vorher Ihren Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie an einer Krankheit leiden.

  1. Wie lange dauert es, bis das Wasser aus Korianderblättern wirkt?

Die Wirkung von Korianderblätterwasser kann von Person zu Person variieren. Es gilt jedoch im Allgemeinen als sicher zu trinken und sollte innerhalb weniger Tage wirken.

  1. Kann ich getrocknete Korianderblätter für das Wasser verwenden?

Ja, Sie können getrocknete Korianderblätter verwenden, um das Wasser herzustellen. Es ist jedoch am besten, frische Blätter zu verwenden, um den maximalen Nutzen zu erzielen.

  1. Kann ich dem Wasser aus Korianderblättern andere Zutaten hinzufügen?

Ja, Sie können dem Wasser aus Korianderblättern andere Zutaten wie Honig, Zitronensaft oder Ingwer hinzufügen, um zusätzliche Vorteile zu erzielen. Es ist jedoch am besten, es pur zu trinken, um die maximalen gesundheitlichen Vorteile zu erzielen.

Sicherheitsvorkehrungen:

  1. Korianderblätter zum Gießen sind im Allgemeinen für die meisten Menschen sicher, aber sie können in einigen Fällen einige Nebenwirkungen verursachen.
  2. Wenn Sie allergisch gegen Koriander sind, vermeiden Sie den Verzehr.
  3. Der Konsum großer Mengen von Wasser aus Korianderblättern kann zu Magen-Darm-Problemen wie Verdauungsstörungen, Durchfall und Erbrechen führen.
  4. Wenn diese Symptome bei Ihnen auftreten, hören Sie auf, Wasser aus Korianderblättern zu trinken, und suchen Sie einen Arzt auf.
  5. Schwangere und stillende Frauen sollten auf den Verzehr von Korianderblättern im Wasser verzichten.
  6. Kinder sollten es auch nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt konsumieren.7. Korianderblätterwasser sollte Hunden oder anderen Haustieren nicht gegeben werden, da es für sie giftig sein kann.
  7. Bewahren Sie das Wasser außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.
  8. Bewahre das Wasser an einem kühlen, trockenen Ort auf. Nicht kühlen.

Fazit

Korianderblätter zum Wasser ist ein gesundes und erfrischendes Getränk mit zahlreichen Vorteilen. Es ist reich an Antioxidantien und Nährstoffen, die das Immunsystem stärken, die Knochengesundheit fördern und die Gehirnfunktion verbessern. Darüber hinaus kann es helfen, Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Es ist jedoch wichtig, vor dem Verzehr einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie schwanger sind oder stillen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, hören Sie sofort auf, es zu trinken, und suchen Sie einen Arzt auf.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *