SuperBeets Heart Chews Review: Vor- und Nachteile und wer es versuchen sollte


SuperBeets Chews ist eine tägliche Nahrungsergänzung zur Förderung der Herzgesundheit und eines normalen Blutdrucks. Obwohl es Beweise gibt, die die Vorteile von Rüben für den Blutdruck unterstützen, wurde das in diesem Produkt enthaltene Rübenpulver nicht speziell bewertet.

Vorteile

  • Kaugummis sind praktisch, lecker, tragbar und machen Spaß
  • 90 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Erhältlich bei nationalen Einzelhändlern

Nachteile

  • Enthält zugesetzten Zucker
  • Begrenzte Beweise für genaue Inhaltsstoffe und Dosierung
  • Kann für einige Verbraucher teuer sein

Was ist SuperBeets Heart Chews?

SuperBeets Heart Chews ist eine kaubare Gummiergänzung, die von HumanN hergestellt wird.

HumanN ist spezialisiert auf Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Stickoxidspiegels im Körper als Mittel zur Förderung der Herzgesundheit.

Die meisten ihrer Produkte werden aus „herzgesunden“ Lebensmitteln wie Rüben und Trauben hergestellt.

Niedrige Stickoxidwerte sind mit Bluthochdruck verbunden. Stickstoffmonoxid hat eine gefäßerweiternde Wirkung im Kreislaufsystem. Es spielt eine Rolle bei der gesunden Durchblutung, indem es die Arterien entspannt.

Die Kauartikel enthalten Traubenkernextrakt (kurz GSE) und Rote-Bete-Pulver, von denen angenommen wird, dass sie die Herzgesundheit und einen gesunden Blutdruck dank ihres reichhaltigen Antioxidans- und Polyphenol-Ernährungsprofils fördern.

Die Kauartikel sind mit Granatapfel-Beerengeschmack und sollen eine tragbare Version von HumanNs beliebtem SuperBeets-Pulver sein, das zu Wasser hinzugefügt werden muss.

Ist es effektiv? Bewertung der geltend gemachten Vorteile

SuperBeets Heart Chews behauptet:

  • Unterstützen Sie den normalen Blutdruck
  • Kreislauf unterstützen
  • Unterstützen Sie die Herzgesundheit
  • Vor oxidativem Stress schützen

Die Wirkstoffe von SuperBeets Heart Chews wurden gut untersucht und scheinen eine geringfügige, aber positive Wirkung auf den Blutdruck und die kardiovaskuläre Gesundheit zu haben.

Rote-Bete-Pulver (500 mg)

Rüben sind reich an diätetischen Nitraten, die im Körper in Stickstoffmonoxid umgewandelt werden.

Sie sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe, die helfen, Entzündungen und Schäden durch oxidativen Stress zu verhindern.

Eine dieser Verbindungen, Betalaine genannt, ist für die leuchtend rote und goldene Farbe von Rüben verantwortlich und kommt in vielen anderen Früchten oder Gemüsen nicht vor.

Die Supplementierung mit Rübensaft wurde klinisch untersucht und es wurde festgestellt, dass sie eine blutdrucksenkende Wirkung hat, insbesondere bei Personen mit hohem Blutdruck. 1 )

Forscher führen diesen Zusammenhang auf den Nitratgehalt der Rüben zurück. 1 )

HumanN behauptet, dass ihr Rote-Beete-Pulver den Nitrat- und Antioxidantiengehalt von Rüben bewahrt, um den Stickoxidgehalt des Kreislaufs und die allgemeine Gesundheit zu unterstützen.

Ich habe keine Studien gefunden, die das Nährwertprofil von HumanNs Rote-Bete-Pulver mit Rote-Bete-Saft vergleichen, daher ist es schwer zu sagen, ob es tatsächlich die gleiche Menge an Nitraten und Nährstoffen wie ganze Rote Bete und Rote-Bete-Saft enthält.

Wenn das Pulver jedoch ernährungsphysiologisch mit ganzen Rüben vergleichbar ist, kann es einen positiven Einfluss auf den Stickoxidspiegel und den Blutdruck haben, wie es bei der Supplementierung mit Rübensaft beobachtet wurde.

Traubenkernextrakt (Enovita, 150 mg)

Die Marke behauptet, dass SuperBeets Chews mit einer neuartigen Art von GSE hergestellt werden, die aus weißen Trauben in der Weinregion Loire Valley in Frankreich gewonnen wird und angeblich stärker und besser absorbiert wird als andere GSE-Ergänzungen.

Sie beziehen sich auf Enovita, einen Handelsnamen für die Art von GSE, die sie enthalten.

Enovita enthält 95 % oligomere Proanthocyanidine (kurz OPCs), die eine Art von Polyphenol (auch bekannt als Pflanzenstoff) sind, das in Traubenkernen vorkommt. 2 )

Es gibt Hinweise darauf, dass OPCs starke antioxidative Eigenschaften besitzen.

Es gibt keine Studien, die den OPC-Gehalt oder die Bioverfügbarkeit von Enovita mit anderen Traubenkernextrakten vergleichen.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine GSE-Ergänzung eine positive Wirkung auf den Blutdruck hat und sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck senkt. 3 )

Eine Studie, die Enovita verwendete (und auf der SuperBeets-Website zitiert wird), fand heraus, dass sowohl Dosen von 150 mg/Tag als auch 300 mg/Tag zu einem Abfall des Blutdrucks führten, wobei die höhere Dosis eine signifikantere Veränderung hatte.

Diese Studie hatte jedoch Einschränkungen. Es war klein, mit nur 119 Probanden, die entweder mit normalem oder leicht erhöhtem Blutdruck begannen.

Jegliche Vorteile scheinen von einer fortgesetzten Supplementierung abzuhängen. Diese Studie beobachtete, dass Verbesserungen des Blutdrucks der Teilnehmer vorübergehend waren und sich umkehrten, wenn die GSE-Ergänzung aufhörte. 4 )

Unterstützung für geltend gemachte Leistungen

Hier ist unsere Bewertung, basierend auf wissenschaftlichen Beweisen, wie wahrscheinlich SuperBeets Heart Chews für die behaupteten Vorteile wirksam sein werden:

Unterstützt den normalen Blutdruck3/5 _
Unterstützt die Durchblutung3/5 _
Unterstützt die Herzgesundheit3/5 _
Schützt vor oxidativem Stress3/5 _

Nebenwirkungen, Sicherheit und Dosierung

Jede Tüte SuperBeets Heart Chews reicht für einen Monat und enthält 60 Kausnacks. Eine Dosis sind 2 Kautabletten.

Traubenkernextrakt (GSE) und Rote-Bete-Pulver gelten im Allgemeinen als sichere Inhaltsstoffe mit sehr wenigen Nebenwirkungen für die meisten gesunden Menschen.

Einige Personen bemerken, dass ihr Urin einen rosaroten Farbton hat, der als Beeturie bezeichnet wird, wenn sie Rübenpräparate einnehmen. Dies hat damit zu tun, wie Ihr Körper Pigmente in Rüben verstoffwechselt und ist harmlos. 5 )

Wenn Sie SuperBeets Chews ausprobieren möchten, sollten Sie zuerst mit einem Gesundheitsdienstleister sprechen.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Blutdruck hoch ist, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie derzeit blutdrucksenkende oder blutverdünnende Medikamente einnehmen, muss Ihr Arzt wissen, ob Sie dieses Produkt ausprobieren.

Da Rüben- und Traubenkernextrakt blutdrucksenkende Eigenschaften haben, könnte diese Ergänzung Ihren Blutdruck in Kombination mit Ihrem Arzneimittel zu stark senken. 1 , 3 )

Protonenpumpenhemmer, die die Magensäure reduzieren, um Refluxsymptome zu behandeln, stören die Umwandlung von Nitraten aus der Nahrung in Salpetersäure. 6 )

Wenn Sie ein solches Arzneimittel einnehmen, kann es die blutdrucksenkende Wirkung von Rüben, die Nitrate enthalten, aufheben. 1 )

Personen mit Typ-2-Diabetes oder Personen, die Zuckerzusätze vermeiden, sollten sich darüber im Klaren sein, dass diese Kausnacks 4 Gramm Zuckerzusatz pro Portion in Form von Tapioka-Sirup und Rohrzucker enthalten.

Die Marke behauptet, dass ihr GSE auf Reinheit und Sicherheit getestet wurde, aber ich habe keine unabhängigen Testetiketten von Drittanbietern auf dem Produkt gefunden.

Kosten und Bezugsquellen

SuperBeets Heart Chews sind bei Amazon , GNC, Whole Foods, Sprouts und anderen großen Einzelhändlern erhältlich, die auf der Website von HumanN aufgeführt sind.

Sie kosten 39,95 $ für eine 1-Monats-Versorgung, was ungefähr 1,30 $ pro Portion entspricht.

Es gibt Rabatte für 3-Monats- und 6-Monats-Vorräte und wenn Sie direkt bei der Marke kaufen, können Sie automatische Lieferungen abonnieren und die Kosten noch weiter senken.

SuperBeets Heart Chews sind durch eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie abgesichert. Alle Details und Kontaktinformationen finden Sie auf ihrer Website.

Wie SuperBeets Heart Chews im Vergleich zu Alternativen abschneidet

Es gibt einige andere Marken von Rüben-Kaubonbons auf dem Markt, die weniger Zucker enthalten und für eine einmonatige Versorgung günstiger sind, aber keinen Traubenkernextrakt (GSE) enthalten.

Sie finden GSE in Kapseln oder Weichkapseln. Die meisten enthalten 400 mg GSE pro Portion, was mehr als 2,5-mal so viel ist wie die SuperBeet Heart Chews.

GSE-Kapseln kosten in der Regel weniger als SuperBeets Heart Chews, aber wenn Sie Rübenkauen und GSE separat kaufen, werden Sie wahrscheinlich mehr ausgeben.

Mehrere Marken behaupten, dass ihr GSE standardisiert wurde, um 95 % Polyphenole zu enthalten, aber sie geben nicht an, welche Verbindungen wie Enovita GSE in SuperBeets Heart Chews enthalten.

Andere blutdrucksenkende Nahrungsergänzungsmittel enthalten zusätzliche pflanzliche Inhaltsstoffe wie Knoblauch, grüner Tee, Weißdorn und Hibiskus, die klinisch untersucht wurden und blutdrucksenkende Eigenschaften haben. 7 )

Das Endergebnis

Es ist nicht zu leugnen, dass Rüben- und Traubenkernextrakt nützliche Verbindungen enthalten, die die Gesundheit unterstützen können.

Obwohl es genügend wissenschaftliche Beweise dafür gibt, dass Verbindungen in Rüben und Traubenkernen helfen können, den Blutdruck zu senken, wurden SuperBeets Heart Chews nicht auf ihre Wirksamkeit untersucht.

Die meisten Forschungen zu Rüben beziehen sich auf Rübensaft und nicht auf Rote-Beete-Pulver, wie es in SuperBeets Heart Chews zu finden ist. Daher ist es schwer zu sagen, ob die Kauartikel die gleichen Vorteile bieten.

Wie bei GSE scheinen die Vorteile dosisabhängig zu sein. Die meisten Studien bewerteten 300 mg GSE-Ergänzung pro Tag, während SuperBeets Heart Chews 150 mg GSE pro Dosis enthält, also ist es wiederum schwer zu sagen, ob das ausreicht, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen.

Tipps zur Unterstützung eines gesunden Blutdrucks

Lebensstilfaktoren und Ernährung spielen eine große Rolle bei der Unterstützung eines gesunden Blutdrucks. Meine Top 3 Tipps sind:

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Blutdruck hoch ist, sprechen Sie unbedingt mit einem Arzt.

Wenn Ihr Blutdruck leicht erhöht ist (was Ärzte Prähypertonie nennen), nachdem Sie das oben Genannte konsequent ausprobiert haben, würde ich empfehlen , SuperBeets Heart Chews für ein oder zwei Monate zu versuchen, um zu sehen, ob es hilft, Ihre Messwerte zu senken.

Wenn Ihr Blutdruck normal ist und Sie zusätzliche Antioxidantien wünschen, nehmen Sie mehr Portionen antioxidativer Lebensmittel wie Obst, Gemüse , Nüsse, Kräuter und dunkle Schokolade zu sich.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *