Rückblick: Die 5 besten veganen Proteinkekse (die meisten glutenfrei)


Der Ausdruck „gesunder Keks“ ist ein Widerspruch in sich.

Zumindest wenn es sich um eine echte Backware handelt, die Kinder immer noch als solche identifizieren würden. Rohe und ungesüßte Zubereitungen zählen nicht.

Vorgefertigte Keksrezepte auf pflanzlicher Basis sind auch nicht immer gesund, aber sie sind gesünder .

Viele haben weniger Zucker. Sie sind alle cholesterinfrei, da keine Eier, Butter oder Milchprodukte verwendet werden. Das Beste ist, dass ein guter Teil der Kohlenhydrate durch Protein ersetzt wurde. Voller Vitamine und Mineralien sind sie nicht, aber diese sind nicht dazu gedacht, Ihren täglichen Salat zu ersetzen.

Nicht perfekt, aber nur wenige Lebensmittel sind es. Wenn Sie Naschkatzen stillen möchten, ist es gesünder , sich eines davon zu gönnen, als Chips Ahoy, Oreos … oder Schlimmeres!

Hier ist ein Überblick über die Unternehmen für vegane Proteinkekse, die Sie landesweit zum Verkauf finden können. Ein Ort wie Walmart wird nicht alle diese Marken haben, aber Ihr lokaler Whole Foods oder ein ähnlicher Lebensmittelhändler hat wahrscheinlich mindestens ein paar auf Lager. Alle können bequem online gekauft werden.

1. Bhu fit Proteinkekse

Sie machen zwei Geschmacksrichtungen; Plätzchenteig und doppelte Zartbitterschokolade.

Unter den pflanzlichen Keksen ist Bhu Fit die einzige Marke, die zu Recht als gesund bezeichnet werden kann. Das liegt daran, dass es sich um zuckerfreie Kekse handelt, die mit einer Mischung aus Mönchsfrucht und Stevia gesüßt sind.

20 % der Kalorien liegen in Form von Eiweiß vor. Es gibt 10 g pro Keks mit 200 Kalorien (Protein hat 4 Kalorien pro Gramm). Dies ist ein höheres Verhältnis als bei den Marken NuGo und Lenny & Larry’s.

Fast alle restlichen Kalorien liegen in Form von Fett aus Cashewnüssen, rotem Palmöl und Kakaobutter vor. Alle diese sind organisch. Dieser hohe Fettgehalt ist gut für ketogene Diäten. Es kann zur Gewichtsabnahme funktionieren, solange Sie die Kaloriendichte verstehen und respektieren.

Geschmacksbewertung

Sie heißen dunkle Schokolade, aber die Basis ist nur mäßig schokoladig. Nicht stark und bitter. Diese Kekse schmecken wie Fudge oder ein Brownie, ohne die Klebrigkeit. Sie sind nicht weich und krümelig wie die von Lenny & Larry. Wenn Sie Bhu Fit Proteinriegel gegessen haben, schmecken diese sehr ähnlich.

Überall in der Basis werden Sie auf ein paar große Schokoladenstücke stoßen. Diese schmecken auch nicht so dunkel. Eher wie 55 % gegenüber 85 % Kakao. Wir würden sie eher mit Milchschokolade vergleichen, aber andererseits sind wir es gewohnt, dunkle Schokoladenriegel mit niedrigem Zuckergehalt zu essen, die 85-92% enthalten.

Vorteile

  • 0g Zucker
  • 10 g Eiweiß
  • 9 g Ballaststoffe
  • 200 Kalorien pro Keks
  • Glutenfrei
  • 210 mg Natrium sind angemessen
  • Enthält Baobab, ein afrikanisches Superfood voller löslicher Ballaststoffe und Antioxidantien
  • Mönchsfrucht ist unser beliebtestes nicht-glykämisches Süßungsmittel

Nachteile

  • Es gibt Bedenken bezüglich Stevia , aber zumindest hinterlässt dieses Rezept nicht den typischen Nachgeschmack.
  • Cashew-Allergiker sind aufgeschmissen, da sowohl der Chocolate Chip als auch der Cookie Dough sie verwenden.
  • Die Größe ist klein, aber andererseits ist es wahrscheinlich eine angemessenere Portionsgröße, auch wenn Sie größer wollen.
  • Sogar hier in LA sind sie in Ziegel- und Mörtelgeschäften schwer zu finden.

2. Munk-Pack-Kekse

Wenn Sie nach veganer weißer Schokolade in irgendeiner Form suchen , ist dies möglicherweise der einzige Weg, sie zu bekommen! Aus irgendeinem Grund ist es in den USA und Kanada fast unmöglich, milchfreie weiße Schokolade zu finden. In Großbritannien und Frankreich scheint es überhaupt nicht zu existieren.

Etwas anderes, das schwer zu finden ist, ist ein glutenfreier Keks auf pflanzlicher Basis, der kein einfacher alter Schokoladensplitter ist. Nicht, dass an diesem beliebten Klassiker etwas auszusetzen wäre, aber Sie möchten vielleicht Abwechslung.

Die Nährwertangaben für Munk Pack sind eine Art Betrug. Sie listen 2 Portionen pro Beutel auf, aber ehrlich gesagt, wer isst wirklich einen einzelnen Keks als 2 verschiedene Portionen?!

Das Essen des Ganzen kommt auf 360 Kalorien und 18 g Protein.

Der Zuckergehalt ist mit 16 g mäßig hoch, aber das sind immer noch etwa 25-50 % weniger als bei einer durchschnittlichen Version auf Weizen- und Milchbasis vergleichbarer Größe. Dies liegt daran, dass Munk Pack den Turbinado-Zuckergehalt mit Mönchsfruchtextrakt ergänzt .

Geschmacksbewertung

Munk Pack-Kekse sind sehr dicht und in ihrer Konsistenz eher einem Proteinriegel ähnlich. Das liegt an der Erdnussbutterbasis. Um nicht langweilig zu werden, sind viele andere Texturen in der Mischung; Kokosflocken, Macadamianüsse, Paranüsse und natürlich die veganen weißen Schokoladenstückchen.

Es ist insgesamt nur eine mittlere Süße, aber wir fühlten uns nach dem Essen immer noch ein wenig schuldig. Glücklicherweise war zumindest ein Teil dieser Schuld ein Trick auf der Zunge von Mönchsfrüchten. Das zugesetzte Protein stammt aus braunem Reis.

Vorteile

  • 18 g Eiweiß
  • 190 mg Natrium sind angemessen
  • 360 Kalorien sind nicht schlecht, wenn man die Größe bedenkt
  • 6 g Ballaststoffe
  • Zertifiziert glutenfrei
  • ich bin frei
  • 84 mg Calcium (8 % des Tageswertes)
  • 280 mg Kalium (8 % der DV)

Nachteile

  • 16 g sind zu viel Zucker, um schuldfrei zu sein
  • Keiner der Inhaltsstoffe ist biologisch, aber gentechnikfrei
  • Diejenigen mit einer Erdnussallergie können diesen Geschmack oder andere Munk Pack Proteinkekse nicht essen

3. NuGo-Hafermehl-Rosinen

NuGo ist vor allem für seine Proteinriegel bekannt. Abgesehen von Lenny und Larry’s ist diese in Pittsburgh ansässige Marke am einfachsten zu finden. Sogar an Flughäfen sehen wir sie ständig in diesen Convenience-Shops verkauft.

Ein Vorteil, den sie haben, ist, dass sie darauf bestehen, natürliche Kakaobutter zu verwenden, anstatt das billigere Palmkernöl mit Schokoladengeschmack. Das findet man in vielen Bars.

Wenn es um ihre Kekse geht, stellen sie dunkle Schokoladenstückchen, doppelte Schokolade, Erdnussbutter und Haferflocken-Rosinen her. Letzteres ist als veganer und glutenfreier Keks schwer zu finden, daher wäre es fahrlässig, es nicht in diese Liste aufzunehmen.

Geschmacksbewertung

Der NuGo-Proteinkeks schmeckt wie eine normale Haferflocken-Rosinen, im Gegensatz zu ihren Schokoladen- und Erdnussbutteraromen, die einen Proteinpulver-Nachgeschmack haben.

Der Grund, warum das Haferflocken-Rosinen-Rezept funktioniert, ist, dass die Mehlbasis dafür traditionell Hafer ist.

Sie verwenden dieselbe Haferbasis für die anderen Geschmacksrichtungen, aber die Textur ist fehl am Platz. Obwohl es verständlich ist, warum sie das tun, denn glutenfreier Hafer hat einen niedrigeren glykämischen Index als weißes oder braunes Reismehl (was eine Konsistenz erzeugen würde, die der von Weizenmehl näher kommt).

Beim Hineinbeißen ist die höhere Dichte einer klassischen Haferflocken-Rosine angemessen. Die Rosinen, der Zimt und der Zucker überwältigen jeden Nachgeschmack von Aminosäuren.

Vorteile

  • Schmeckt wie eine normale Haferflocken-Rosine
  • 380 Kalorien sind nicht schlecht für die große Größe
  • 16 g Eiweiß
  • Glutenfrei
  • Verwendet Kokosöl, das reich an Laurinsäure ist
  • 16 % des Tageswertes für Eisen
  • 12 g Ballaststoffe
  • Koscher

Nachteile

  • Zu viel Zucker bei 24 g pro Keks
  • Mit 440 mg ist es reich an Natrium
  • Die meisten Ballaststoffe liegen in Form von Chicorée-Wurzeln vor, die manchen Menschen in solchen Mengen Bauchschmerzen bereiten.
  • Keine Bio-Zutaten, aber alle NuGo-Kekse sind gentechnikfrei

4. NuGo-Schokoladenstückchen

Nur weil wir diese Marke zweimal aufführen, heißt das nicht, dass sie unser Favorit ist. Da sie jedoch so weit verbreitet sind, fühlen wir uns verpflichtet, ein paar Bewertungen von Nugo-Proteinkeksen aufzunehmen. Da Sie sie sogar an Tankstellen mitten im Nirgendwo antreffen, fühlen wir uns verpflichtet, Ihnen zu sagen, welche am besten schmecken.

Haferflocken-Rosinen sind unser gekrönter Favorit, aber sie sind nicht so leicht auf Lager. Der allgegenwärtige Schokoladensplitter schmeckt etwas eigenartig, funktioniert aber trotzdem.

Geschmacksbewertung

Da Hafermehl die Basis ist, ist dieser Keks dicht. Es ist feucht, nicht knusprig wie ein Chip Ahoy.

Es gibt einen leichten Erbsenproteingeschmack, daher könnte das Rezept sicher verbessert werden. Für einen Impulskauf, wenn Ihre Möglichkeiten begrenzt sind, erledigt es die Arbeit für eine pflanzenbasierte und proteinangereicherte Backware. NuGo nennt sie dunkle Schokoladenchips, aber sie sind so zuckerhaltig, dass sie eher an Milchschokolade erinnern (natürlich ohne Milchprodukte).

Vorteile

  • 380 Kalorien sind gut für die große Größe
  • 16 g Eiweiß
  • Glutenfrei
  • Verwendet Kokosöl
  • 12 g Ballaststoffe

Nachteile

  • Zu viel Zucker mit 26g pro Keks, gleich 6,5 Teelöffel
  • Hoher Natriumgehalt mit 440 mg
  • Die Menge an Chicorée-Wurzelfaser ist ein bisschen viel
  • Nicht biologische Zutaten

5. Lenny und Larrys kompletter Keks

Der Complete Cookie von Lenny und Larry’s ist der meistverkaufte. Wo zu kaufen? Walmart, Rite Aid, Walgreens, Target, Kroger und sogar 7-Eleven verkaufen sie, zusätzlich zu Fachgeschäften wie Whole Foods und The Vitamin Shoppe.

Die Marke gibt es seit 1993 und ihre Muscle Muffins (nicht vegan) werden in vielen Fitnessstudios zum Verkauf angeboten. Sie sind bei Bodybuildern beliebt.

Wie bei Munk Pack und NuGo behaupten die Nährwerte von Lenny & Larry, dass nur ein ½ Keks pro Portion gegessen wird … ja richtig . Dadurch klingt der Zuckergehalt auf dem Etikett weniger frech. Es sind 24 g, wenn Sie das Ganze essen. Kalorien werden insgesamt 400 sein.

Geschmacksbewertung

Die Website für Lenny und Larrys kompletten Keks sagt, dass er „eigentlich wie ein selbstgemachter Keks schmeckt“, aber wir sind anderer Meinung. Sie haben einen künstlicheren und verarbeiteteren Geschmack, vergleichbar mit Keebler Soft Batch. Abgesehen von Gesundheit und Ernährung ist das zugegebenermaßen ein angenehmer Geschmack, aber es ist weit entfernt von einer Charge, die Ihre Oma backen könnte.

Im Gegensatz zu NuGo-Haferflocken-Rosinen und Munk Pack-Keksen ist das Geschmacksprofil von Lenny und Larry’s monotoner. Da es aus Weizenmehl hergestellt wird, ist die gebackene Keksteigbasis mit einem normalen Schokoladenstückchen vergleichbar. Auch ohne Eier ist es noch luftig.

Es gibt 12 Geschmacksrichtungen des Complete Cookie. Chocolate Chip und Peanut Butter scheinen am beliebtesten zu sein. Der Geburtstagskuchen klingt faszinierend, aber die meisten sind sich einig, dass sein Geschmack nicht den Erwartungen entspricht. Zitronenmohn ist eine bessere Wahl für Nicht-Schokolade.

Einige Geschmacksrichtungen von Lenny und Larrys Keksen werden in kleinen und großen Größen verkauft; 2 und 4 oz. Die Nährwerte sind identisch, es wird lediglich die Futtermenge verdoppelt.

Oben sind die Nährwertzutaten für den kleineren – und schwerer zu findenden – 2 oz Complete Cookie aufgeführt. Das ist auch die Größe auf dem Foto oben in dieser Bewertung. Es ist immer noch ziemlich groß!

Vorteile

  • 400 Kalorien sind groß genug für den Ersatz einer kleinen Mahlzeit
  • 16 g Protein pro Keks
  • 10 g Ballaststoffe
  • ich bin frei
  • Koscher zertifiziert

Nachteile

  • 24 g Zucker sind hoch
  • Die meisten Ballaststoffe stammen aus der hinzugefügten Chicorée-Wurzel
  • Mehr verarbeitete Zutaten im Vergleich zu anderen Keksen mit viel Protein
  • Nicht glutenfrei
  • Keine Bio-Zutaten, aber gentechnikfrei
 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *