Review: Narbenfolien aus Silikon und gesunde Ernährung zur Heilung


Viele Leute kritisieren, dass die Nahrungsergänzungsmittelindustrie voller Schlangenölverkäufer ist, und einige sind es tatsächlich, das stimmt. Aber wer ebenso schuldig ist – aber selten zur Rechenschaft gezogen wird – ist die Narbenentfernungsindustrie.

Ob Laser aus Ihrer Arztpraxis oder Hausmittel zur Narbenbehandlung wie Gele, Cremes und Pflaster … die Wahrheit ist, dass fast alle diese Dinge ein totaler Betrug sind. Unabhängig davon, ob Sie jung oder alt, hell oder dunkelhäutig sind, bieten diese Behandlungen für die überwiegende Mehrheit kaum eine Verbesserung.

Oder wenn sich Ihre neue Verletzung oder Operationsnarbe bessert, erhält das verwendete Produkt möglicherweise die Anerkennung, wenn es dies nicht verdient. Wie können Sie sicher sein, dass Ihr Körper nicht auf natürliche Weise heilt, es sei denn, Sie hatten eine ähnliche Narbe ohne Vergleichsbehandlung?

Nehmen Sie es von einem Experten…

Nein, das war nicht etwas, in dem ich ein Experte werden wollte. Ich wünschte, ich hätte keinerlei Erfahrung damit!

Aber nach einem schweren Autounfall im Alter von 18 Jahren, der umfangreiche Notoperationen und Dutzende von Folgeoperationen in den folgenden Jahren beinhaltete, habe ich mehrere Leben lang Narben hinterlassen.

Wenn Sie sie alle von Kopf bis Fuß zusammenzählen, gibt es mehrere Meter „saubere“ Operationsnarben und „unordentliche“ verletzungsbedingte Narben.

Einige wurden nie behandelt, einige wurden sofort nach der Operation behandelt und einige erst viel später.

Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten, die Wirksamkeit von Narbenbehandlungen auf meiner Haut zu vergleichen und gegenüberzustellen.

Welche Narbencreme wirkt am besten?

Von den Low-End-Produkten wie einer 12-Dollar-Tube Merdema bis hin zu den High-End-Produkten wie 120-Dollar-BioCorneum-Gel und grundlegenden Heilmitteln wie Vitamin-E-Öl habe ich sie im Laufe der Jahre mit wenig bis gar keinem Erfolg ausprobiert.

Was sie besonders problematisch macht, ist, dass es schwierig ist, den Schnitt rund um die Uhr abzudecken. Sie wälzen sich nachts hin und her und reiben Ihr Gesicht an einem Kissen, Sie duschen und werden nass und Sie schwitzen vor Anstrengung. Auch wenn es sich um eine wasserfeste Narbencreme handelt, scheint sie zumindest für mich das Aussehen nicht zu verbessern.

Und eine Narbenkorrektur? Sie schneiden eine hässliche Narbe aus, in der Hoffnung, an ihrer Stelle eine weniger hässliche Narbe zu hinterlassen. Bei hochtraumatischen unkontrollierten Situationen (z. B. verbrannte Haut) kann diese Art der plastischen Chirurgie sehr sinnvoll sein. Obwohl die chirurgische Revision eines gehefteten, fußlangen Bauchschnitts mir kaum Besserung brachte.

Sah großartig aus, als die Nähte herauskamen, aber in den Wochen und Monaten, die darauf folgten, weitete sich der neue Einschnitt und verwandelte sich in etwas, das nur geringfügig weniger hässlich war als das Original (jedoch war diese Narbenrevisionsoperation trotzdem erforderlich, um verhärtetes inneres Gewebe zu entfernen).

Ich gebe zu, unter den topischen Salben ist BioCorneum wahrscheinlich die beste Narbencreme für das Gesicht und andere auffällige Schnitte, aber nur, wenn Sie keine Gelfolien machen können oder wollen. Auch wenn die Ergebnisse nicht perfekt sind.

Die einzige – und einzige – Lösung, mit der ich signifikanten Erfolg hatte, ist die Verwendung von Silikon-Narbenfolien in Kombination mit der richtigen Ernährung.

Wie funktionieren Silikongelpads?

Ob Sie es glauben oder nicht, niemand kann es mit Sicherheit sagen. Einige vermuten, dass es an dem leichten, gleichmäßigen Druck liegt, den es auf die Haut ausübt, andere glauben, dass es damit zu tun hat, die Hautoberfläche feucht zu halten, da es Feuchtigkeit einschließt. Was auch immer es sein mag, Wissenschaftler können nicht mit Sicherheit sagen, warum es die Haut stimuliert Zellen tun, was sie tun. Was sich aber mit Sicherheit sagen lässt, ist, dass Narbenfolien aus Silikon seit Jahrzehnten mit hervorragenden Ergebnissen für viele verwendet werden.

Wie die Cremes und Gele sind auch diese preislich sehr unterschiedlich.

Ich hatte noch nie gute Ergebnisse mit den Marken, die Sie bei CVS oder Walmart kaufen, wie ScarAway-Streifen oder Neosporin Scar Solutions. Auch nicht für die weniger bekannten Marken, die online gekauft wurden.

Welche sind am effektivsten?

Welche ist die beste Marke für Narbenfolien aus Silikon? Die eine – und einzige – mit der ich wiederholt Erfolg hatte, ist Cica-Care von Smith & Nephew .

Mit Ausnahme einer Fachapotheke oder eines Sanitätshauses finden Sie sie nicht im stationären Handel. Sie finden sie jedoch in Krankenhäusern, die Verbrennungszentren verwenden und online verkauft werden.

Unabhängig davon, wo Sie sie kaufen, ist kein Rezept erforderlich. Sie sind nicht billig, aber sie sind es auf jeden Fall wert. Sie können sie in vielen verschiedenen Formen und Größen kaufen, egal ob sie für eine Gesichtsverletzung durch ein Trauma oder eine Bauchstraffungsnarbe nach einer plastischen Operation benötigt werden.

Die Technologie von Cica-Care wurde in den 80er Jahren von der University of Queensland in Australien entwickelt. Patente wurden angemeldet, manche sind mittlerweile abgelaufen, andere sind noch in Kraft oder anhängig ( 1 ). Ich habe nicht viel recherchiert, um genau herauszufinden, welche Patente noch in Kraft sind, aber was ich weiß, ist, dass es bis heute nichts auf dem Markt gibt, das dem Silikon von Cica Care mit seiner einzigartigen Textur, Flexibilität, Klebrigkeit und Dicke.

Der Vergleich der Ergebnisse von Cica Care vs. ScarAway oder Mederma etc. ist nicht einmal der Rede wert, da ich im Grunde keine Ergebnisse mit den anderen Marken und Arten von „Entfernungs“-Produkten hatte, die für mich alles andere als bewirkten. Zumindest hat BioCorneum ein bisschen was getan.

Cica Care Bewertung: Verletzung beim Surfen

Für die überwiegende Mehrheit der Verletzungen im Zusammenhang mit Autounfällen habe ich wirklich keine Dokumentation von Vorher-Nachher-Fotos. Für diese kürzliche Brandungsverletzung sind dies jedoch keine perfekten Fotos, sondern ein Sammelsurium von Bildern, die zufällig während der folgenden Zeit aufgenommen wurden, hauptsächlich zu anderen Zwecken als der Darstellung der Narbenheilung (dh Fotos der Veränderung der Haarfarbe). Dies entspricht also nicht genau der Qualität von Vorher-Nachher-Fotos, die Sie von einem Produkthersteller oder einer Arztpraxis erhalten würden.

25. März (Tag der Verletzung)

Ein typisches morgendliches Spielen in meinem Hinterhof (im Pazifischen Ozean) führte zu einer sehr untypischen Surfverletzung.

Ein auflandiger Wind ist für das Surfen schrecklich. Die Wellen haben aufgrund des intensiven Windes aus dem Westen eine wenig definierte Form. Kombinieren Sie das mit einem ziemlich großen Wellengang (8 Fuß) und Ebbe (flache Wassertiefe), ist es keine Überraschung, dass an diesem Morgen kaum jemand draußen war, eine Seltenheit für LAs besten Surfbreak.

Dies verursachte eine besondere Art von ungewöhnlichem Unfall, der unmöglich vorherzusagen war.

Während ich auf einer Welle war, wurde mein Körper nach vorne geschleudert – und brachte mich komplett auf den Kopf in eine vertikale Position – wobei das Brett darunter immer noch über die Wasseroberfläche schoss und direkt in meine Augenhöhle torpedierte.

Der Aufprall war so heftig, dass mein Schädel das Brett zerbrach.

Jeder, der surft, weiß, dass diese Fiberglasbretter regelmäßig Schläge auf Felsen einstecken können, was nicht mehr als oberflächliche Haarrisse und Kratzer zur Folge hat. Ein Brett wie dieses tatsächlich zu zerquetschen ist selten, es ist noch schlimmer, es mit dem Kopf von jemandem zu tun , oder zumindest von der Person selbst davon zu hören, weil sie es überlebt hat.

Wie ich auch nur halb bei Bewusstsein blieb, weiß ich nicht, es war sicher ein Segen. Niemand war in der Nähe, um zu helfen, und ich war ungefähr zwei- oder dreihundert Fuß vom Ufer entfernt.

Da ich nicht wusste, ob mein linkes Auge noch intakt war oder ob ich wirklich irgendetwas wahrnahm, schwamm ich mit meinem rechten Arm zum Ufer, während ich mein linkes Gesicht zusammenhielt. Glücklicherweise war, nachdem ich ungefähr auf halbem Weg dorthin war, ein anderer Surfer in Hörweite für mich, um um Hilfe zu rufen. Er hat mir in den Sand geholfen und zum Glück ist mein Haus direkt vor mir.

Sobald ich drinnen war, rief ich nicht den Notruf an, weil sie mich per Gesetz in das nächste Krankenhaus gebracht hätten, ein kleineres kommunales Krankenhaus, das meiner Meinung nach nicht ideal dafür geeignet war. Außerdem hätte das sicherlich ein Vermögen gekostet. Stattdessen rief ich ein Uber nach Cedars Sinai in der Gegend von West Hollywood/Beverly Hills. Inzwischen war es 7 Uhr morgens, also bedeutete es auch Berufsverkehr – es dauerte über 1 Stunde, um dorthin zu gelangen.

[BILD FEHLT]

Wenn das Brett um einen winzigen Bruchteil eines Zolls oder in einem etwas anderen Winkel abgewichen wäre, hätte ich vielleicht mein linkes Auge nicht. Obwohl blutig, waren Hornhaut, Iris und Linse Gott sei Dank scheinbar unberührt. Nur das Weiße des Auges war geprellt und blutig, was harmlos ist und im Vergleich eine gute Heilungsprognose hat.

Die Gehirnerschütterung war heftig, dazu gleich mehr.

Der Schmerz war schrecklich, aber ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt. Abgesehen von dem in der Notaufnahme verabreichten Dilaudid habe ich mich nicht einmal um das Oxycodon für zu Hause gekümmert und das Skript weggeworfen (ich versuche, die Verwendung von Schmerzmitteln auf ein absolutes Minimum zu beschränken).

Die verstümmelte Haut, Muskeln und Bänder wurden an diesem Tag vom plastischen Chirurgen des Krankenhauses, Dr. David Feldmar, repariert.

31. März bis 7. April (6 bis 13 Tage nach der Verletzung)

Es ist ideal, die Nähte so schnell wie möglich entfernen zu lassen, um neue Narbenbildung durch die Löcher des Fadens zu minimieren. Bei dieser Verletzung wurden einige nach 6 oder 7 Tagen entfernt (was im Durchschnitt der Fall ist), während der Rest einige Tage länger bleiben musste, da die Haut stark geschädigt war und das darunter liegende Bindegewebe ebenfalls beeinträchtigt war.

Nachdem alle entfernt wurden (ungefähr 12 Tage nach der Verletzung), begann ich sofort mit der Behandlung mit Cica-Care-Folien.

Als Experte für dieses Zeug habe ich aus Kostengründen immer festgestellt, dass es am besten ist, die großen Blätter (5 “x 6”) zu kaufen und sie dann in winzige Streifen zu schneiden. Auf diese Weise kann ein Blatt – selbst wenn es 40 oder 50 US-Dollar kostet – in einen Vorrat für fast einen Monat umgewandelt werden, vorausgesetzt, Sie verwenden jedes Stück 48 bis 72 Stunden lang und der Schnitt ist gering. Sie möchten, dass der Streifen mindestens 1/4 Zoll (3/8 Zoll ist besser) über alle Ränder der Narbe hinausragt.

1. Mai (37 Tage nach Verletzung)

[IMAGE FEHLT] Dieses Foto wurde beim Streifenwechsel aufgenommen.

Entschuldigung für die leichte Unschärfe – jeder weiß, wie die dumme Frontkamera des iPhones absichtlich eine subtile Unschärfe macht, um unsere Fehler in Selfies zu minimieren. (Ich vermute, Apple macht das so, wenn wir damit gut aussehen, kaufen wir weiterhin ihre Telefone?)

Dies ist nach fast einem Monat der Nutzung von Cica Care rund um die Uhr der Fall. Das bedeutet auch, darin zu schlafen. Das einzige Mal, dass es entfernt wurde, war zum Duschen, wenn es abgespült oder durch einen frischen Streifen ersetzt wurde.

Um es jederzeit sicher zu halten und UV-Licht zu blockieren (sehr wichtig), wurde es darüber geschichtet mit:

[BILD FEHLT]

  • Schwarzes Isolierband, das eine vollständige Opazität bietet, um die Narbe vor der Sonne sowie vor UV-Strahlung in Innenräumen zu schützen, die von den meisten Arten von Glühbirnen ausgestrahlt wird.
  • Bedecken Sie die Silikonfolie und das Isolierband mit einem Pflaster oder einem medizinischen Klebeband. Dies diente zwei Zwecken; Halten Sie es sicher an und bedecken Sie das schwarze Isolierband, das zugegebenermaßen auf Ihrem Gesicht bizarr aussieht (aber manchmal machte ich eine schnelle Besorgung nur mit dem Isolierband, ohne mich darum zu kümmern, dass ich lächerlich aussah).

28. Mai ( 2. und 3. Monat nach Verletzung)

Bei richtiger Naht sehen viele Narben – wenn nicht die meisten – direkt nach dem Entfernen der Fäden gut aus. Es ist während des Heilungsprozesses in den folgenden Wochen und Monaten, wenn sie anfangen, wie Mist auszusehen. Der Abstand zwischen der Haut dehnt sich aus und überschüssige Mengen an Kollagen wachsen nach außen, wodurch eine erhabene oder hypertrophe Narbe entsteht. Sie werden von einem hellen Rosarot zu einem Rotbraun und schließlich zu einem dauerhaften Dunkelbraun, wenn Sie nicht aufpassen.

[IMAGE FEHLT] In diesen ersten Monaten ist es am wichtigsten, Ihr Silikon konsequent zu tragen.

Die Anweisungen von Cica-Care besagen, dass Sie die besten Ergebnisse nach 2 bis 4 Monaten erwarten können, aber ich habe diesen Rat immer als optimistisch empfunden. Scaraway-Silikonfolien sagen 8 bis 12 Wochen und sind zumindest ehrlicher mit dem folgenden Satz: „ Weitere Vorteile können sich aus einer längeren und konsequenten Verwendung ergeben.“

Was auch immer die Marke sein mag, um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sie wahrscheinlich 5 bis 6 Monate tragen, vielleicht 7 oder 8, wenn Sie wirklich engagiert sind.

Und engagiert zu sein ist der schwierigste Teil, besonders wenn es sich um einen sichtbaren Teil Ihres Körpers handelt. Offensichtlich ist das Gesicht das Schlimmste und dies ist nicht das erste Mal, dass ich Streifen darauf verwenden musste. Aber egal, gewöhne dich an deinen neuen Look und bleibe dabei. Ein paar Monate komisch auszusehen ist besser als ein paar Jahrzehnte mit einer auffälligen Narbe.

8. Juli (Monat 4 beginnt, Cica-Care bisher 90 Tage)

Für diese spezielle Verletzung trug ich die Cica Care Laken ununterbrochen 3 Monate lang, wohl wissend, dass ich die Behandlung abbrechen würde.

Nachdem ein Monat vergangen war und ich einige Reisen aus dem Weg geräumt hatte, trug ich sie wieder weitere 3 aufeinanderfolgende Monate, um mich weiter zu verbessern … insgesamt waren es 6 Monate. Das Foto unten wurde jedoch am 8. Juli aufgenommen, das war ziemlich genau 3 Monate, nachdem ich begonnen hatte, Silikon für die Narben zu verwenden.

[BILD FEHLT]

Auch hier macht es ein iPhone-Bild schwierig, Details zu erkennen, aber vor allem können Sie sehen, wie die Narbe verblasst ist und die Verfärbung stark nachgelassen hat.

Oktober (Monat 7, Cica-Care für 180 Tage)

Die Verbesserung, die während der letzten Hälfte der Behandlung zu sehen war, war im Vergleich zur ersten Hälfte viel minimaler, aber wenn es sich um die Mitte Ihres Gesichts handelt, ist es wahrscheinlich den zusätzlichen Aufwand wert. Die rot/braune Farbe war nach 90 Tagen offensichtlich in Ordnung, der Vorteil des längeren Tragens dieser Silikongelfolien besteht hauptsächlich darin, das hypertrophe Narbengewebe zu reduzieren, das angehoben wurde.

Auch wenn das beschissene iPhone es nicht erfasst, verstehen Sie bitte, dass dies keine vollständige oder 100% vollständige Narbenentfernung ist. Bei mir, dir und allen anderen werden immer einige Reste davon übrig bleiben. Für mich ist es der Schnitt, der leicht vom Rest der Hautoberfläche zurückversetzt ist. Im richtigen Licht und im richtigen Winkel ist es deutlich sichtbar (jedoch nicht so sehr auf Telefonkameras). Das sind die Laken, die ich gekauft habe .

[BILD FEHLT]

Empfohlene Ernährungsgewohnheiten

Bisher wurde nur über die Silikonfolien gesprochen, die nur die Hälfte des Behandlungsplans ausmachten. Ernährung war das andere.

Da ich bereits Veganer bin, war mein Ausgangspunkt wahrscheinlich viel näher an der idealen Ernährung als der durchschnittliche Amerikaner. Aber es gab noch viele Dinge, die ich schneiden musste. Nur weil man Veganer ist, heißt das nicht, dass man sich gesund ernährt. Die veganen Käsesorten sind hauptsächlich nur raffinierte Öle. Ob in einem veganen Restaurant oder etwas vorgefertigtem aus Vollwertkost, die Menge an zugesetztem Natrium und raffinierten Ölen ist ein entzündlicher Zugunglück für Ihren Körper.

Angesichts der Tatsache, dass dies nur eine von zahlreichen Episoden nach der Narbe ist, habe ich noch viele andere mit weniger gesunder Ernährung zum Vergleich. Basierend auf all dem, hier sind die 3 wichtigsten Tipps, die ich habe.

Vermindertes Natrium

Ich habe seit über einem Jahrzehnt keinen Salzstreuer mehr benutzt, das war also nicht das Problem. Aber auch ohne das nehmen Sie mit ziemlicher Sicherheit große Mengen Natrium aus den Lebensmitteln auf, die Sie essen.

Ob Tiefkühlkost, verarbeitete Snacks, ein Glas Sauce, Sriracha (meine Sucht) oder praktisch jedes Restaurant, in dem Sie essen, die Mengen an zugesetztem Salz, die Sie daraus bekommen, sind verrückt. Das ist der Grund, warum sie so gut schmecken.

Gruppen an mehreren Universitäten, darunter MIT, Yale und Harvard, haben sich mit T-Helfer-17-Zellen (Th17) beschäftigt, einem Typ von Immunzellen, der inzwischen mit einer Reihe verschiedener Autoimmunerkrankungen in Verbindung gebracht wird, darunter Typ-1-Diabetes und Multiple Sklerose. Sie sind nun zu dem Schluss gekommen, dass Natrium wahrscheinlich die Entwicklung von Th17-Zellen beeinflusst ( 2 ).

In einer Studie, in der Mäuse, die mit einem hohen Salzgehalt gefüttert wurden, starben, hatten sie innerhalb von 3 Wochen einen signifikanten Anstieg der Th17-Zellen (das ist schlecht).

„Wenn ich eine Autoimmunerkrankung hätte, würde ich mich jetzt auf eine salzarme Diät umstellen“, sagte der leitende Studienautor Dr. David Hafler, Professor für Neurologie und Immunbiologie in Yale.

Welche Bedeutung hat dies für die Narbenbildung? In gewisser Weise könnte die Reaktion des Körpers auf die Reparatur einer Narbe, die hypertrophe Narben oder Keloidbildung verursacht, „als Autoimmunerkrankung des Bindegewebes angesehen werden“ ( 3 ). Nicht im traditionellen Sinne der Definition, sondern eher so, dass unser Körper für viele von uns auf übermäßige Weise vorverdrahtet ist, um Schnitte zu heilen – indem er an der Stelle der Verletzung zu viel Kollagen produziert.

Abgesehen vom kosmetischen Erscheinungsbild wäre in fast allen anderen Aspekten eine hypertrophe Reaktion tatsächlich vorzuziehen, da dies bedeutet, dass die Integrität der verletzten Haut eher zu stark als zu wenig geheilt wird , was zu einer besseren Integrität des reparierten Gewebes führt. Das wäre zu Zeiten der Höhlenmenschen wünschenswert gewesen, aber nicht heute!

Höheres Natrium entspricht einer höheren Entzündung ( 4 ). Entzündungen tragen nicht nur zu einer ganzen Reihe von unangenehmen Krankheiten und Zuständen bei oder fördern diese, sondern können sich auch negativ auf die Narbenbildung und Heilung auswirken ( 5 ). Mehr dazu weiter unten.

Erhöhte Antioxidantien

Für diese Verletzung war das aus zwei Gründen wichtig, da ich auch eine schwere Gehirnerschütterung hatte. Immer mehr Forschungen haben sich mit der antioxidativen Therapie nach einer Gehirnerschütterung befasst. Eine solche Studie, die zufällig nur wenige Tage nach dieser Verletzung veröffentlicht wurde, spricht darüber:

„Gehirnerschütterungen können zu langfristigen Veränderungen im Gehirn beitragen, und diese Veränderungen sind das Ergebnis von Zelltod, der durch oxidativen Stress verursacht werden kann“, sagte Brandon Lucke-Wold, MD/Ph.D. Student an der Medizinischen Fakultät der West Virginia University, der die Forschung durchführte. „Diese Studie zeigt, dass Antioxidantien wie Liponsäure die Langzeitdefizite verringern können, wenn sie nach einer Gehirnerschütterung verabreicht werden.“ 6 )

Komischerweise nahm ich, bevor ich ins Krankenhaus fuhr, tatsächlich etwas Alpha-Liponsäure, weil ich wusste, dass es leicht die Blut-Hirn-Schranke überquert. Nicht nur wegen des erhöhten oxidativen Stresses durch die Gehirnerschütterung, sondern auch wegen der unvermeidlichen Röntgen- und CT-Untersuchungen, von denen ich wusste, dass sie auf mich zukommen würden. Die Forschung hat nahegelegt, dass die Supplementierung mit Antioxidantien vor Eingriffen wie diesen den strahleninduzierten Schäden, die daraus resultieren, zugute kommen könnte ( 7 ).

Abgesehen von einer Gehirnerschütterung ist eine gesunde Ernährung mit vielen Antioxidantien ideal, wenn Ihr Körper von einer Verletzung heilt.

Für mich bedeutete dies, auf raffinierten und verarbeiteten Müll zu verzichten und meine Aufnahme von Lebensmitteln mit hohen ORAC-Werten zu erhöhen .

Nicht als Ersatz für eine gesunde Ernährung, aber zusätzlich bin ich ein Befürworter der Verwendung bestimmter Arten von Nahrungsergänzungsmitteln mit Antioxidantien, von denen Diäten (jede Diät) keine idealen Mengen liefern. Ich spreche von den stärksten Antixoxidantien wie Astaxanthin, das bis zu 6.000-mal stärker ist als Vitamin C.

Nahrungsergänzungsmittelhersteller stellen Astaxanthin nicht wirklich her, sie beziehen es von einem von mehreren globalen Lieferanten. Basierend auf Recherchen bevorzuge ich die mit AstaREAL. Dies ist die vegane Marke, die ich derzeit verwende, und sie beziehen ihre Kapseln von AstaREAL.

Omega 3

[BILD FEHLT]

Wenn Sie eine typisch westliche Diät oder sogar die Paleo-Diät einhalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Zufuhr völlig aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Es wird angenommen, dass Menschen vor der Neuzeit und der heutigen westlichen Ernährung Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren in einem Verhältnis von etwa 1 zu 1 zu sich nahmen. Heute liegt der Durchschnitt bei 15 zu 1 oder 16 zu 1. Sie konsumieren möglicherweise 1.500 % zu viel Omega-6 , zumindest im Vergleich zu dem, was wir Menschen in der Vergangenheit gegessen haben ( 8 ).

Für jeden, der Ernährung studiert, ist dies absolut keine Überraschung.

Die meisten Fleisch- und Milchprodukte sind extrem reich an Omega-6-Fettsäuren und bieten nur sehr wenige 3-Fettsäuren. Das Gleiche gilt für fast alle raffinierten Öle, die zum Kochen und für verarbeitete Lebensmittel verwendet werden. Sogar Olivenöl, das entgegen der landläufigen Meinung nicht gesund ist (das ist eine zu große Diskussion für diesen Artikel).

Warum ist das ein Problem? Denn Omega-3-Fettsäuren haben eine entzündungshemmende Wirkung, während Omega-6-Fettsäuren das Gegenteil bewirken – sie sind entzündungsfördernd ( 9 ). Dadurch entsteht eine übermäßige Entzündung in unserem Körper.

Entzündungen wirken sich nachweislich negativ auf die Heilung aus. Es gibt eine Menge Forschung da draußen, um dies zu unterstützen.

Eine aktuelle Studie, die ich gesehen habe und die besonders interessant ist, betrifft westafrikanische Patienten, die mit ihren traditionellen afrikanischen Heilmitteln gegen Keloide Erfolg hatten, Heilmittel, die zufällig einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren haben ( 10 ). Eines davon, Sheabutter, ist bereits ein beliebtes Heilmittel. Das Boa Constrictor-Öl? Nein so viel.

Ich denke, dass wörtliches Schlangenöl dem Spitznamen des Schlangenölverkäufers für Narbenentfernungsprodukte eine ganz neue Bedeutung verleiht.

Als EPA- und DHA-reiche Omega-3-Ergänzung verwende ich seit Jahren Ovega 3. Für Nahrungsquellen gibt es viele Vollwertquellen, die hohe Mengen liefern. Mit mehr Omega 3 als Lachs gehören Chiasamen oder Leinsamen fast täglich zu meinem Frühstück. Chia ist jedoch die ALA-Form von Omega 3. Idealerweise möchten Sie pflanzliche DHA- und EPA-  Formen.

Das Enzym Bromelain – das einzigartig in der Ananas ist – wurde umfassend auf seine entzündungshemmende Wirkung untersucht.

Die höchste Konzentration findet sich im Kern der Frucht und da er hitzeempfindlich ist, ist pasteurisierter Saft keine gute Quelle. Aus diesem Grund und der Bequemlichkeit, nicht täglich rohe Ananas essen zu müssen, nahm ich auch Bromelain-Ergänzungen .

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *