Nattokinase-Vorteile für Blutgerinnsel klinisch erforscht


Fibrinolytika sind solche, die die Auflösung eines Blutgerinnsels (Thrombus) stimulieren können. Sie werden von IV verabreicht. Beispiele hierfür sind Abbokinase (generischer Name: Urokinase), die bei Blutgerinnseln in der Lunge eingesetzt wird, und Streptase (Streptokinase), die bei Herzinfarkten und tiefen Venenthrombosen eingesetzt wird.

Dr. Sumi, Professor an der Kurashiki-Universität in Japan, führte Forschungen zu 172 verschiedenen Nahrungsmitteln aus der ganzen Welt durch, die eine fibrinolytische Aktivität haben (oder vermutet werden).

Er und sein Team berichteten, dass Natto unter allen getesteten Lebensmitteln die höchste fibrinolytische Aktivität aufwies. ( 1 ) ( 2 )

Was ist Nattokinase?

Natto ist ein traditionelles japanisches Lebensmittel, das aus Sojabohnen hergestellt wird, die mit einem Bakterium namens Bacillus subtilis var. natto (früher bekannt als Bacillus natto). Diese Fermentation produziert das Enzym Nattokinase, das für die fibrinolytische Aktivität von Natto verantwortlich ist.

Trotz seines Namens ist der Wirkungsmechanismus von Nattokinase kein Kinase-Enzym. ( 3 )

Kinase-Enzyme wirken, indem sie bestimmten Proteinen Phosphate hinzufügen, was hilft, Blutgerinnsel aufzulösen. Ein Beispiel ist Urokinase, die auf natürliche Weise von den Nieren produziert und synthetisch für die Verwendung in der Medizin hergestellt wird.

Nattokinase wirkt wie eine Serinprotease. Das heißt, es zerlegt bestimmte Proteine ​​in Blutgerinnseln in kleinere Fragmente . Es wurde nicht an tatsächlichen Blutgerinnseln beim Menschen getestet. Nur die Auswirkungen auf Risikofaktoren wurden klinisch untersucht.

Natto hat seinen Ursprung in Japan und wird dort seit über 1.000 Jahren konsumiert. Durch die Fermentation entstehen lange, fadenziehende und schleimige „Fäden“, die an den Bohnen haften bleiben. Die Japaner essen es zum Frühstück. Sie werden keine anderen Kulturen auf der Welt finden, die das Gleiche tun … es ist definitiv ein erworbener Geschmack!

Was Natto im Vergleich zu anderen japanischen fermentierten Lebensmitteln – wie Miso, Shoyu und Tempeh – einzigartig macht, ist, dass Bakterien anstelle von Pilzen/Hefen verwendet werden.

Da nur ein bestimmter Bakterienstamm es produzieren kann, ist die Liste der Lebensmittel mit hohem Nattokinasegehalt recht kurz; nur Natto. Keine anderen Lebensmittel enthalten Nattokinase. Andere Arten von Bakterien werden verwendet, um Kimchi, Joghurt, Kefir und Kombucha zu fermentieren .

Die fermentierte koreanische Sojabohnenpaste, bekannt als Cheonggukjang , kommt dem am nächsten; Es wird auch mit Bacillus subtilis – Bakterien hergestellt, aber nicht mit dem gleichen Stamm, der zur Herstellung von Natto verwendet wird. Andere fibrinolytische Enzyme wurden für Cheonggukjang berichtet. ( 4 )

Nattokinase-Ergänzungen werden als Kapseln, Tabletten und Pulver verkauft. Sie können organisch und roh sein, wenn sie aus der Nahrungsquelle stammen, aber sie sind von geringer Konzentration, da andere Enzyme und Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Heutzutage fermentieren die meisten Nahrungsergänzungsmittel die Bakterien in einer kontrollierten Umgebung, um eine wirksame Dosis von Nattokinase herzustellen. Einige kombinieren es mit einem Enzym aus Seidenraupen namens Serrapeptase (z. B. Doctor’s Best Natto-Serra), einem Enzym aus Regenwürmern (Lumbrokinase), Vitamin K2 (MK-7-Form), L-Theanin (Suntheanin) und/oder Kiefernrinde Extrakt (Pycnogenol).

Häufig gestellte Fragen

Ist Nattokinase dasselbe wie Vitamin K2?

Nein. Es stimmt zwar, dass K2 in Natto enthalten ist, aber das ist etwas völlig anderes als die darin enthaltene Nattokinase.

Die Verwirrung rührt von der Tatsache her, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin K2 (MK-7) oft Nattokinase hinzufügen. Vitamin K spielt eine wichtige Rolle bei der Durchblutung, Gerinnung und Antikoagulation des Blutes. Deshalb kombinieren Marken wie Jarrow Formulas und NOW Foods beides.

Was macht Nattokinase für den Körper?

Es wird angenommen, dass Nattokinase als Antikoagulans wirken kann, was bedeutet, dass es helfen könnte, Blutgerinnsel zu verhindern.

Aus diesem Grund glauben einige Leute, dass Nattokinase gegenüber Aspirin (niedrig dosiert) die bessere Wahl ist, aber es gibt noch keine Forschung, die diese Meinung beweist. Andererseits sind tägliche niedrig dosierte Aspirin-Schemata von 81 mg gut untersucht und durch positive Ergebnisse gestützt .

Wofür Nattokinase im menschlichen Körper gut ist, wenn überhaupt, bleibt unbekannt. Fünf klinische Studien am Menschen wurden in Bezug auf Antikoagulation, Ödeme, oberflächliche und tiefe Venenthrombose, hohe Cholesterin- und Triglyceridwerte, Bluthochdruck und Patienten, die sich einer Dialyse unterziehen, veröffentlicht. Es liegen zu wenige klinische Daten zu einem möglichen Nutzen vor, um eine Schlussfolgerung ziehen zu können.

Einige Leute haben ein theoretisches – noch ungetestetes – Potenzial für Vorhofflimmern (AFib), Gehirngesundheit, Depression, Endometriose, Lyme-Borreliose, Fruchtbarkeit, Glaukom, Gicht, Haarwuchs, Kopfschmerzen (einschließlich Migräne), Gelenkschmerzen durch Entzündungen, Eierstockzysten, Uterusmyome, Gewichtsverlust und die Nebenwirkung von Lymphödemen in Armen und Beinen durch eine Krebsbehandlung. Die überwiegende Mehrheit davon ist hochspekulativ und wird von keiner Wissenschaft unterstützt.

Der beste Beweis ist für Krankheiten und Zustände, die in direkterem Zusammenhang mit der Blutgerinnung stehen. Dinge wie tiefe Venenthrombosen , Lungenembolien und vielleicht Krampfadern . Die Wissenschaft schlägt auch vor, dass es bei bestimmten Risikofaktoren im Zusammenhang mit Herzinfarkten und Schlaganfällen helfen könnte .

Auch wenn es solchen Dingen zugute kommt, besteht die größte Hürde in der Molekülgröße – es ist eine Kette aus 275 miteinander verbundenen Aminosäuren. ( 5 )

Unser Körper zerlegt Proteine ​​vor der Aufnahme in einzelne Aminosäuren, zumindest bei den meisten großen, komplexen Proteinen. Dies ist das gleiche Argument, warum Prevagen (Apoaequorin) bei oraler Einnahme wahrscheinlich nicht intakt aufgenommen werden kann.

Denken Sie daran, dass Fibrinolytika intravenös verabreicht werden. Wenn Nattokinase wirkt, kann die Hypothese aufgestellt werden, dass die intravenöse Verabreichung die beste Verabreichung sein könnte. Doch all dies bleibt spekulativ, wenn man bedenkt, wie wenig menschliche Forschung es bisher gibt.

Können Sie Nattokinase für Katzen und Hunde verwenden?

Überraschenderweise werden Sie in Foren und Blogs auf eine Reihe von Gesprächen über die Verwendung einer Dosierung für Hunde und andere Haustiere stoßen.

Es gab eine 1990 veröffentlichte Studie, in der den Hunden absichtlich eine Thrombose zugefügt wurde (ja, sehr grausam) und nachdem ihnen Nattokinase-Kapseln (oral verabreicht) verabreicht wurden, kehrte ihr Kreislauf nach 5 Stunden wieder in den Normalzustand zurück.

Vielversprechend, aber ohne weitere Studien ist es verfrüht zu wissen, ob es Ihrem Haustier helfen kann. ( 6 )

Dr. Karen Becker, eine Tierärztin, entwickelte ein Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere, das Nattokinase, Ingwerwurzel und Ginseng enthält. Die Verpackung soll „das geistige Gleichgewicht, die Wachsamkeit und Vitalität fördern“ und richtet sich, wie der Name schon sagt, an ältere Hunde und Katzen; Geriatrie-Lösung beißt . Es enthält eine Dosis von 45 mg/Portion (max.) Nattokinase.

Klinisch untersuchte gesundheitliche Vorteile

1. Thromboseprävention auf Langstreckenflügen

Auf Langstreckenflügen ist das Risiko für Passagiere, eine tiefe Venenthrombose (TVT) oder eine Lungenembolie (LE) zu entwickeln, stark erhöht. Aus diesem Grund raten Ärzte ihren Risikopatienten oft, Kompressionsstrümpfe zu tragen, und verschreiben ihnen Heparin oder Aspirin, wenn sie transatlantisch oder transpazifisch fliegen.

Im Jahr 2003 veröffentlicht, war dies die erste randomisierte und kontrollierte klinische Studie am Menschen mit Nattokinase.

  • Es wurde das Nahrungsergänzungsmittel Flite Tabs verwendet. Es enthält eine 300-mg-Mischung aus Nattokinase und Pycnogenol.
  • 204 Personen mit hohem Risiko nahmen teil.
  • 101 erhielten Flite Tabs und 103 ein Placebo.
  • Vor und nach ihren Flügen wurden Ultraschalluntersuchungen an Venen in ihren Beinen durchgeführt.
  • Das Ödem war in beiden Gruppen vergleichbar.

Die Ergebnisse?

  • In der Flight Tabs-Gruppe wurde keine tiefe Venenthrombose beobachtet und ihr Ödem war besser als bei Placebo.
  • In der Placebogruppe hatten 5 Personen eine TVT und 2 eine oberflächliche Thrombose.

Zu beachten ist, dass diese Ergänzung die Verwendung von Pycnogenol beinhaltete, einem patentierten Extrakt aus der Rinde der französischen Seekiefer ( Pinus pinaster ). Es ist nicht bekannt, welche Wirkung, wenn überhaupt, jeder Inhaltsstoff hatte. ( 7 )

Auch wenn die Ergebnisse ermutigend sind, denken Sie daran, dass es sich nur um eine Studie handelt und nicht als ausreichender Beweis dafür angesehen wird, dass sie Thrombosen, Ödeme oder andere Krankheiten behandeln, heilen oder verhindern kann. Es wird nur zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel verkauft .

Sie können Flite Tabs bei Amazon kaufen , es wird jedoch empfohlen, vor der Verwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

2. Senkung des Blutdrucks

Eine Universität in Südkorea führte eine randomisierte, doppelblinde und placebokontrollierte Studie durch, um den potenziellen Nutzen für den Blutdruck zu messen.

  • Es nahmen 86 Männer und Frauen teil, die Bluthochdruck im Stadium 1 hatten, definiert durch einen systolischen Blutdruck von 130 bis 159 mmHg.
  • Das Alter reichte von 20 bis 80 Jahren.
  • 44 der Personen erhielten eine Dosis von 2.000 FU (Fibrinolyse-Einheiten) von Nattokinase-Kapseln, die 8 Wochen lang einmal täglich eingenommen wurden. Die anderen 42 erhielten ein Placebo.

Die Ergebnisse?

  • 73 von 86 haben das Studienprotokoll beendet/eingehalten.
  • Beim Vergleich der Teilnehmer mit Nahrungsergänzungsmitteln und Placebo gab es eine durchschnittliche Abnahme des systolischen Blutdrucks um 10,5 Punkte und des diastolischen Blutdrucks um 2,8 Punkte.
  • Es gab auch eine Abnahme der Plasma-Renin-Aktivität (PRA) um 1,17 ng/ml/h, die eine Rolle bei der Regulation des Blutdrucks, des Durstes und der Urinausscheidung durch den Körper spielt.

Es wurden keine Nebenwirkungen aufgeführt. ( 8 )

3. Senkung von Cholesterin und Blutfetten

Beim Lesen von Rezensionen und Kommentaren zu Nahrungsergänzungsmitteln stoßen Sie oft auf Menschen, die Nattokinase plus Coenzym Q10, rote Reishefe, Ginkgo Biloba oder einen anderen Inhaltsstoff einnehmen oder empfehlen, von dem angenommen wird, dass er die kardiovaskuläre Gesundheit unterstützt. Arbeiten solche Kombinationen synergetisch oder erzeugen sie Kontraindikationen?

Taiwanesische Wissenschaftler wollten messen, was passiert, wenn Nattokinase und rote Reishefe zusammen eingenommen werden . Diese 2009 veröffentlichte Studie wurde bei ClinicalTrials.gov registriert. ( 9 )

  • Randomisiert, doppelblind und placebokontrolliert.
  • 47 Patienten mit Hyperlipidämie (hoher Cholesterin- und Triglyzeridspiegel) nahmen teil.
  • Sie wurden in drei Behandlungsgruppen aufgeteilt; (1) 50 mg Nattokinase-Kapseln, (2) 50 mg Nattokinase plus 300 mg rote Reishefe und (3) Placebo.
  • Das Durchschnittsalter für jede Gruppe lag in den 50er Jahren.
  • Jede Gruppe nahm 2 Kapseln zweimal täglich für insgesamt 6 Monate ein.

Die Ergebnisse?

  • In der Nattokinase-Gruppe sanken die Triglyceride um 26 % und das gute HDL-Cholesterin stieg um 8,9 %. Nach der Analyse dieser im Vergleich zu Placebo waren die Ergebnisse jedoch nicht statistisch signifikant.
  • In der kombinierten Behandlungsgruppe aus roter Reishefe und Nattokinase wurden signifikante Abnahmen beobachtet; 15 % niedrigere Triglyceride, 25 % niedrigeres Gesamtcholesterin und 41 % niedrigeres LDL-Cholesterin (das schlechte Cholesterin).

Nattokinase-Vorteile für Cholesterin und Triglyceride könnten vorhanden sein, aber die in dieser Studie beobachteten Veränderungen sind zu trivial, um sie zu zählen. Nur die kombinierte Anwendung mit roter Reishefe hatte statistisch signifikante Ergebnisse. Ohne eine separate Gruppe nur für die Hefe ist es unmöglich zu wissen, ob diese vorteilhaften Wirkungen synergistisch waren oder ausschließlich von der Hefe kamen.

4. Verbesserung der Risikofaktoren für Blutgerinnsel und CVD

Auch taiwanesische Wissenschaftler veröffentlichten diese klinische Studie im Jahr 2009. Sie wollten sehen, ob sie Risikofaktoren im Zusammenhang mit Blutgerinnseln und Lipiden im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) reduzieren könnte.

  • Offenes und selbstkontrolliertes Design ohne Placebogruppe.
  • 45 Männer und Frauen nahmen teil.
  • Sie wurden in drei Gruppen aufgeteilt; (1) 15 in der „gesunden Gruppe“, (2) 15 in der „kardiovaskulären Gruppe“, die kardiovaskuläre Risikofaktoren aufwiesen, und (3) 15 in der „Dialysegruppe“, die derzeit Dialysebehandlungen erhielten.
  • Alle Gruppen erhielten die gleiche Dosierung; 2 Kapseln Nattokinase (insgesamt 4.000 fibrinolytische Einheiten) einmal täglich für 2 Monate.

Die Ergebnisse?

In allen 3 Gruppen wurden niedrigere Blutwerte festgestellt von:

  • Fibrinogen, ein Protein, das von der Leber produziert wird und die Blutgerinnung fördert.
  • Faktor VII, ein Enzym der Klasse der Serinproteasen, das die Blutgerinnung verursacht.
  • Faktor VIII, auch als Antihämophiliefaktor (AHF) bekannt, ist ein essentielles Blutgerinnungsprotein.

Diese Diagramme zeigen, wie stark der Rückgang in jeder Gruppe gemessen wurde.

Sojabohnenprotein wird mit steigenden Plasmaspiegeln von Harnsäure in Verbindung gebracht. Normalerweise wird Harnsäure von den Nieren ausgeschieden und wenn sie sich ansammelt, kann sie Gicht und Nierenschäden verursachen.

Diese möglichen Nebenwirkungen waren für die Dialysepatienten von besonderer Bedeutung. Zumindest in dieser Studie wurde kein Einfluss von Nattokinase auf die Nierenfunktion in Abhängigkeit vom Harnsäurespiegel festgestellt, der während der gesamten Studie stabil blieb. ( 10 )

5. Veränderung der Blutfaktoren nach einer Einzeldosis

Dies ist die jüngste klinische Studie, die 2015 veröffentlicht wurde. Während die anderen die Langzeitanwendung von Nattokinase über Wochen und Monate betrachteten, wollten sie mit dieser sehen, was mit einer einzigen Dosis passieren würde.

  • Doppelblind und placebokontrolliert
  • 12 gesunde junge Männer nahmen teil, die im Durchschnitt 22 Jahre alt waren.
  • Keiner hatte eine Krankengeschichte mit hämatologischen (Blut-) oder arteriellen Erkrankungen.
  • Keiner hatte zuvor ein Nattokinase-Präparat verwendet und sie hörten in den 2 Monaten vor der Studie auf, Natto zu essen.
  • Die Hälfte der Männer erhielt eine einzelne Softgel-Kapsel mit 2.000 fibrinolytischen Einheiten, während die andere Hälfte ein Placebo erhielt.

Dies waren völlig gesunde junge Männer mit normalem Körpergewicht und normalen Stoffwechselparametern. Sie hatten keinen hohen Blutdruck, Cholesterin oder eine Vorgeschichte von tiefen Venenthrombosen, Blutgerinnseln usw. Offensichtlich besteht für sie in absehbarer Zeit kein Risiko für einen Herzinfarkt.

Aus diesen Gründen wäre es falsch, die Änderungen als vorteilhaft zu bezeichnen. Wenn jedoch dieselben Veränderungen bei Personen mit hohem Risiko auftreten, könnten sie sehr wohl von Vorteil sein.

Es wurden keine Nebenwirkungen von Nattokinase angegeben, da die Veränderungen der Fibrinolyse/Gerinnung und der Blutparameter als im Normbereich liegend angesehen wurden.

Ihre Schlussfolgerung sagt die Dinge gut aus:

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Einnahme einer Einzeldosis von NK [Nattokinase] ein nützliches Fibrinolytikum/Antikoagulans sein könnte, um das Thromboserisiko beim Menschen zu verringern. Weitere Studien zu NK sind erforderlich, um die Details des Metabolismus, der wirksamen Dosierung und Häufigkeit sowie der Sicherheit für die Anwendung beim Menschen zu bestimmen . Darüber hinaus sind Studien am Menschen, die den klinischen Nutzen dieser Wirkung belegen, begrenzt, und es sind derzeit keine Ergebnisdaten zu diesem Wirkstoff als Alternative zu tPA, Aspirin, Warfarin oder neueren Antikoagulanzien verfügbar.“

Diese letzte Aussage ist es wert, wiederholt zu werden. Niemand weiß, welche Art von Arzneimittelwechselwirkungen bei Coumadin, Plavix, Xarelto oder sogar Aspirin auftreten können. Wie lange es dauert, bis Nattokinase ein Blutgerinnsel auflöst, wenn es überhaupt funktioniert, wurde noch nie bei einem Menschen gemessen. Es gibt so viele Unbekannte, was bedeutet, dass seine Sicherheit und Wirksamkeit als potenzielle Behandlung derzeit nicht bestimmt werden kann. ( 11 )

Andere Forschung (und deren Fehlen)

Die folgenden gelten nicht als klinische Studien gemäß dem Klassifizierungssystem von PubMed. Die meisten sind nur Laborforschung mit Tieren und kultivierten Zellen.

Nasenentzündung und Schleim bei Asthma

Chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen wurde anhand menschlicher Gewebeproben untersucht. Wenn sie NK ausgesetzt wurden, schrumpften sie durch Fibrinabbau und die Viskosität ihres Ausflusses (Schleims) wurde in den behandelten Gewebeproben von Asthmapatienten verbessert. ( 12 )

Kognition und Alzheimer

Metaboliten aus fermentierten Sojabohnen wurden in einem Rattenmodell getestet, bei dem die Wahrnehmung beeinträchtigt war. Unter den Metaboliten befanden sich Nattokinase und K2 MK7 sowie die Phytoöstrogene Daidzin, Genistin und Glycitin. Sie schienen eine neuroprotektive Wirkung „durch starke antioxidative Aktivität“ zu bieten und zeigten eine hemmende Aktivität für Amyloid-ß und BACE1 , die zwei Marker für ein Gehirn mit Alzheimer sind. ( 13 )

Andere Forschungen haben auch darauf hingewiesen, dass es eine „Amyloid-abbauende Fähigkeit“ hat. ( 14 )

Atherosklerose

Dies war eine Humanstudie, aber sie erfüllte nicht die PubMed-Definition einer klinischen Studie. 76 Patienten verwendeten entweder eine Tagesdosis eines Statins oder 6.000 FU Nattokinase. Basierend auf den Ergebnissen schlugen die Forscher vor, dass es „ein effektiver Weg ist, um das Fortschreiten der Arteriosklerose zu kontrollieren, und möglicherweise eine bessere Alternative zu Statinen sein könnte“. ( 15 )

Zöliakie und Glutenunverträglichkeit

Untersuchungen der Boston University berichten, dass Nattokinase ein vielversprechendes glutenabbauendes Enzym zu sein scheint . Natürlich ist nur ein gewisser Abbau für Zöliakiekranke und Personen mit mittelschweren bis schweren Glutenallergien nicht akzeptabel. Personen mit einer leichten Intoleranz können jedoch eine bessere Verdauung erfahren, wenn sie Nattokinase-Ergänzungen vor Mahlzeiten einnehmen, die Weizen, Gerste oder andere Glutenquellen enthalten. ( 16 )

Kopfschmerzen

Über die Verwendung von Nattokinase bei Kopfschmerzen und Migräne wird gelegentlich gebloggt, aber sie wird durch keine veröffentlichte Studie gestützt .

Eine Humanstudie mit einem 4-wöchigen Kurs eines aus Natto gewonnenen Nahrungsergänzungsmittels berichtete zwar von Verbesserungen bei Schultersteifheit, Schmerzen im unteren Rücken und Kälte der Extremitäten, aber „es wurde kein signifikanter Unterschied im VAS-Score für Kopfschmerzen festgestellt“. ( 17 )

Vorteile für Haut und Haar

Menschen, die berichten, dass sie Nattokinase für Keloide, Haarausfall und andere Formen der Hautpflege und Haargesundheit verwenden, tun dies auf der Grundlage von keinen veröffentlichten Daten . Unter den 27.000.000 Einträgen in PubMed werden Sie nicht einmal das damit verbundene Wort „Haar“ oder „Haut“ finden.

Nattokinase nebenwirkungen

  • Erhöhtes Blutungsrisiko
  • Erhöhtes Risiko für Blutergüsse
  • Mögliche Wechselwirkungen mit Blutverdünnern/Antikoagulantien (z. B. Coumadin, Warfarin) und Thrombozytenaggregationshemmern (z. B. Aspirin, Plavix)
  • Erhöhtes Risiko für das Aufbrechen eines Blutgerinnsels im Gehirn, dessen Existenz unbekannt sein kann
  • Die Anwendung vor einer Operation kann das Risiko von Komplikationen erhöhen und die Genesung verlängern
  • Unbekannte Sicherheit während der Schwangerschaft
  • Unbekannte Sicherheit beim Stillen

Diese Liste von Nebenwirkungen sollte nicht als vollständig betrachtet werden . Angesichts der begrenzten veröffentlichten Daten sind die möglichen Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen und Kontraindikationen unbekannt.

Obwohl Sojabohnen reich an Phytoöstrogenen sind, ist es höchst unwahrscheinlich, dass ein Nattokinase- Östrogen – Einfluss besteht. Für den Anfang sind die verwendeten Dosierungen sehr gering und was konsumiert wird, ist hauptsächlich ein Nebenprodukt der Fermentation.

Einige Hersteller schlussfolgern, dass sie für Menschen mit Sojaallergien sicher sind , da Testberichte weniger als 2 Teile pro Million (ppm) Soja übrig haben. Sie sind nahezu sojafrei.

Wie man’s nimmt

Es ist kein Medikament. Es sollte nur als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden, nicht für Krankheiten oder Gesundheitszustände.

Nattokinase-Dosierungen werden auf zwei verschiedene Arten angegeben; gemessen in Milligramm und fibrinolytischen Einheiten (FU). Die am häufigsten verkauften Dosierungen sind jeweils 2.000 FU und 100 mg. Die Verwendung eines dieser 1-3 mal täglich ist das, was normalerweise auf den Etiketten der großen Nahrungsergänzungsmittelmarken angegeben ist.

Serrapeptase ist eine Chemikalie, die aus der Seidenraupe stammt. Die Einnahme von Serrapeptase und Nattokinase ist eine beliebte Enzymkombination. Solaray macht es und die Dosierung, die sie auflisten, ist 3.000 FU NK und 60.000 Einheiten Serrapeptase.

Ist Nattokinase sicher?

Für gesunde Personen ohne Blutunregelmäßigkeiten und/oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird die Anwendung im Allgemeinen gut vertragen. Es ist schwierig, Bewertungen oder Erfahrungsberichte von Benutzern zu finden, die Blähungen, Blähungen, Magenverstimmung oder andere häufige Nebenwirkungen von Probiotika und Enzymen melden.

Nattokinase-Überdosierungen wurden in der Fallliteratur nicht dokumentiert, daher ist nicht bekannt, ob höhere Mengen sicher sind. Aus diesem Grund sollten Sie sich an die Dosierungsanweisungen des Herstellers halten. Konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Arzt.

Sollte man Nattokinase mit oder ohne Nahrung einnehmen?

Dazu gibt es widersprüchliche Meinungen. Die Marke Source Naturals sagt, dass Sie 1 Kapsel 3x täglich auf nüchternen Magen mit einem 8-Unzen-Glas Wasser einnehmen sollten. Andere berichten, dass die beste Zeit für die Einnahme von Nattokinase vor jeder Mahlzeit ist. Einige sagen, zweimal täglich, nach dem Aufwachen und wieder vor dem Schlafengehen, sei die beste Dosierung.

Es gibt keine ausreichenden Beweise dafür, dass eine Tageszeit besser ist als eine andere. Da nicht bekannt ist, ob es fett- oder wasserlöslich ist, ist die Aussage, dass es mit Nahrung oder mit Wasser auf nüchternen Magen wirken kann, alles spekulative Meinungen.

Rezensionen ergänzen

Die meisten großen Marken verkaufen es, darunter Doctor’s Best, Enzymedica, Healthy Origins, Jarrow Formulas, NOW Foods, Pure Encapsulations und Source Naturals.

Genau wie bei der Ubiquinol-Form von Coenzym Q10 stellen diese Marken es jedoch nicht selbst her. Die meisten Nattokinase werden in Japan hergestellt (oder zumindest von Unternehmen in japanischem Besitz), da die folgenden drei die meisten Patente im Zusammenhang mit ihrer Herstellung kontrollieren:

  • Contek Life Science Co., Ltd
  • Daiwa Pharmaceutical Co., Ltd
  • Japan Bio Science Laboratory Co., Ltd

Der letzte auf der Liste besitzt die Patente für Nattokinase NSK-SD, bei der das Vitamin K2 entfernt wurde. Für normale tägliche Benutzer kann das eine gute Idee sein. Vitamin K aller Formen, einschließlich K1, K2 MK-4 und K2 MK-7, sind fettlöslich, sodass Sie sie überdosieren können.

Sie finden NSK-SD, das von Pure Encapsulations bei Amazon verkauft wird . Die Marke Source Naturals und einige generische/weniger bekannte Namen bieten es ebenfalls an.

Abgesehen von dem differenzierenden Vorteil, den NSK-SD bietet, ist die beste oder hochwertigste Nattokinase subjektiv. Die Auswirkungen von Magensäure darauf sind unbekannt, aber einige bevorzugen magensaftresistente Nattokinase. Solaray verkauft vegetarische Kapseln, die magensaftresistent beschichtet sind .

Um nicht zu sagen, dass die anderen Marken es nicht sind, aber Sie werden auf den vegetarischen Kapseln von Doctor’s Best deutlich die Kennzeichnung sehen, die besagt, dass es sich um nicht gentechnisch veränderte, vegane und glutenfreie Kapseln handelt .

Wenn Sie rohe Bio-Nattokinase kaufen möchten, ist die Nahrungsquelle Natto möglicherweise Ihre einzige Option. Das nächste, was uns bekannt ist, ist das USDA-zertifizierte organische Nahrungsergänzungsmittel von Pure Synergy. Es ist jedoch nicht roh und zusätzlich zu den 55 mg (1.000 FU) NK gibt es andere hinzugefügte Pflanzenextrakte, von denen angenommen wird, dass sie vorteilhaft sind. Sie können Pure Synergy Heart Protector bei Amazon erhalten.

Da dies ein Nischen-Nahrungsergänzungsmittel bleibt, kann es bei CVS, Costco, Walmart, GNC und anderen Mainstream-Läden schwer zu finden sein.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *