Marionberry vs. Brombeere: 7 gesundheitliche Vorteile und Nährwertangaben


Was ist eine Marionbeerfrucht?

Es ist eine Art Brombeere, die vom US-Landwirtschaftsministerium als Teil des Zuchtprogramms der Oregon State University entwickelt wurde. Die 1956 eingeführte Marionbeere ist eine Kreuzung zwischen zwei Brombeersorten (Kultivaren), die als Ollalieberry und Chehalem bekannt sind. Sie beginnen rot und sind bei voller Reife tiefviolett.

Sie stammt aus Marion County, Oregon, und daher hat die Beere auch ihren Namen.

Hinsichtlich der Pflanzenarten gibt es technisch gesehen keinen Unterschied zwischen Marionbeere und Brombeere. Der wissenschaftliche Name für beide ist Rubus L. subgenus Rubus . Eine identische Pflanzengattung und Untergattungsklassifikation bedeutet, dass Marionbeeren mit Brombeeren identisch sind.

Identische Art, aber unterschiedlicher Geschmack.

So wie Beefsteak und Urtomaten beide zu den Solanum lycopersicum- Arten gehören, sich jedoch dramatisch unterscheiden, gilt das Gleiche für diese Kreation aus Oregon.

Und durch die Schöpfung, denken Sie daran, dass dies in den 1950er Jahren war. Lange vor der DNA-Bastelei. Alle Marionberries sind gentechnikfrei. Sie wurden mit natürlichen Züchtungsmethoden hergestellt.

Verwandtschaft

So nah und doch so anders.

Wenn Sie Marionberry mit Maulbeere vergleichen, ist das einzige, was sie gemeinsam haben, das Aussehen. Marionetten gehören zur Gattung Rubus und wachsen an einem Busch. Maulbeeren gehören zur Gattung Morus und wachsen an einem großen Baum. Maulbeeren sind in Asien beheimatet, nicht in Amerika wie Brombeeren.

Heidelbeeren sind eng mit Blaubeeren verwandt, aber nicht mit Marion-Brombeeren.

Die Marionberry teilt eine enge genetische Linie mit Boysenberry, Loganberry und Silvanberry. Hier ist der Stammbaum der Pflanze…

Wie schmeckt Marionbeere?

Eine Marionbeere sieht ähnlich aus wie eine normale Brombeere, außer dass sie größer und kegelförmiger ist.

Im Gegensatz zur gewöhnlichen immergrünen Brombeere ist die Marionbeere süßer und saftiger. Es hat immer noch einen Hauch von Säure, aber der Zucker ist stärker. Dieser komplexe und dennoch erdige Geschmack wurde mit Cabernet-Trauben verglichen.

Eine Möglichkeit, den Geschmack zu beschreiben, besteht darin, sich vorzustellen, eine Brombeere mit einer roten Himbeere zu kreuzen. Immer noch herb, aber süßer.

Wann haben sie Saison?

In Oregon dauert die Marionberry-Saison von Mitte Juli bis August. Es ist eine kurze Saison und die Nachfrage übersteigt oft das Angebot. Köstlich frisch und der Rest ist sehr wünschenswert für die Herstellung von Marmeladen, Kuchen und Konserven.

Über 90 % der weltweiten Ernte wird in der Nähe von Salem, der Kreisstadt von Marion County, angebaut. Das feuchte Klima des Willamette Valley, zusammen mit den warmen Tagen und kühlen Nächten des Sommers, machen es zur perfekten Anbauzone.

Dort und im ganzen Bundesstaat Oregon finden Sie über 500 Erzeuger. Von großen landwirtschaftlichen Betrieben bis hin zu Selbsternte-Marionberry-Feldern übersteigt ihre jährliche Produktion 30 Millionen Pfund. ( 1 )

7 Nutzen für die Gesundheit

1. Mehr Antioxidantien als typische Brombeeren

Der Test der ORAC-Werte sagt uns, dass Marionberries etwas mehr antioxidative Aktivität haben als immergrüne Brombeeren, eine Art, die Sie viel eher im Lebensmittelgeschäft antreffen werden. Der Gesamtvorteil der Antioxidantien ist gering, abgesehen von einem großen Unterschied … Anthocyane.

Das sind die Pigmente, die den Beeren ihre Farbe verleihen. Abgesehen davon, dass sie Antioxidantien sind, können sie andere gesundheitliche Vorteile bieten.

Marion-Brombeeren enthalten 70 % mehr Anthocyane als Evergreen. ( 2 )

2. Kann Gene im Zusammenhang mit Gewichtsverlust beeinflussen

Ein Vorteil, für den Anthocyane untersucht werden, ist die Gewichtsabnahme.

Unter Verwendung kultivierter menschlicher Fettzellen im Labor isolierten japanische Wissenschaftler aus lila Mais die gleiche Art von Anthocyanen; Cyanidin und Cyanidin-3-Glucosid (C3G). Sie beobachteten Anti-Adipositas- und Anti-Aging-Effekte in Zellen, wenn sie winzigen Mengen davon ausgesetzt wurden.

Es wurde mehr Adiponectin ausgeschüttet, ein Hormon, das dabei hilft, das Hungergefühl zu reduzieren.

Der AMPK-Weg hatte eine um über 50 % höhere Aktivität.

Eine höhere AMPK-Aktivität, wie sie bei jungen und fitten Personen beobachtet wird, ist mit einem gesünderen Gewichts- und Stoffwechselprofil verbunden. Eine niedrigere AMPK-Aktivität ist mit Typ-2-Diabetes und einer sitzenden Lebensweise verbunden. Aus diesem Grund möchten Sie Ihren AMPK steigern . ( 3 )

3. Kalorienarm

Abgesehen von der Genexpression sind dies die perfekten Lebensmittel für eine Diät.

Eine Tasse frischer und saftiger Marion hat nur 75 Kalorien. Das ist eine schuldfreie Art, Ihre Naschkatzen zu befriedigen.

4. Ballaststoffreich

Eine Tasse frische Marionbeeren enthält 7,6 g Ballaststoffe, das sind 30 % des Tageswertes.

Diese Ballaststoffe können Ihnen auch helfen, sich länger satt zu fühlen, im Gegensatz zu all diesen ballaststoffarmen und kohlenhydratreichen Snacks, die zu endlosem Essen führen.

5. Erforscht für Anti-Krebs-Potenzial

Um es klar zu sagen, es gibt keine ausreichenden Beweise dafür, dass Brombeeren (oder andere Beeren) Krebs vorbeugen, behandeln oder heilen können . Es gibt vorläufige Untersuchungen, die darauf schließen lassen, dass bestimmte Verbindungen in ihnen vorteilhaft sein könnten , aber es ist noch viel mehr Forschung erforderlich.

Das USDA berichtet, wie das aus frischen Brombeeren (Typ nicht spezifiziert) isolierte Cyanidin-3-Glucosid (C3G) in Tiermodellen für Haut- und Lungenkrebs getestet wurde.

„… sie fanden eine signifikante Verringerung der Anzahl und Größe von Hauttumoren bei den Mäusen, die mit C3G ergänzt worden waren, im Vergleich zu denen, die nicht ergänzt worden waren.“

Das ist ein direktes Zitat. Im Lungenkrebsmodell war das Tumorwachstum geringer und damit auch die Ausbreitung des Krebses auf ihre anderen Organe. ( 4 )

Forscher der UCLA testeten Extrakte von:

  • Brombeere (Typ nicht spezifiziert)
  • Brombeere
  • Rote Himbeere
  • Blaubeere
  • Cranberry
  • Erdbeere

Jede wurde im Labor gegen die folgenden kultivierten Zelllinien getestet:

  • Brustkrebs (MCF-7)
  • Dickdarmkrebs (HT-29, HCT116)
  • Mundkrebs (KB, CAL-27)
  • Prostatakrebs (LNCaP)

Hier waren die Ergebnisse…

Alle diese Früchte hemmten die Zellproliferation dosisabhängig. Die Dosierungen waren auch gering. 25-200 ug/mL ist nur eine Konzentration von 0,0025 % bis 0,02 %. ( 5 )

Obwohl es nicht spezifisch für Brombeeren ist, versuchte die University of Louisville vor einem Jahrzehnt eine klinische Studie am Menschen mit einem gemischten Beerenpulver, um die Wirkung auf nicht-kleinzelligen Lungenkrebs zu messen. Nicht als Ersatz für normale Behandlungen, sondern zur Verwendung in Verbindung. Der Prozess wurde jedoch schließlich abgebrochen, da nicht genügend Personen für die Teilnahme rekrutiert werden konnten. ClinicalTrials.gov-Kennung: NCT00681512 ( 6 )

6. Kann die Gehirnleistung steigern

Nootropika oder hirnfördernde Nahrungsergänzungsmittel sind heutzutage der letzte Schrei. Einige der besten sind keine Laborkreationen, sondern 100 % natürliche Lebensmittel.

Als alte Ratten (19 Monate) mit einer Diät gefüttert wurden, bei der 2 % in Form eines Brombeerzusatzes vorlag, sahen sie:

  • Besseres Kurzzeitgedächtnis basierend auf dem Morris-Wasserlabyrinth, das für diesen Zweck in der Tierforschung weit verbreitet ist.
  • Bessere Motorleistung laut verschiedenen Tests (beschleunigendes Rotarod, Seilaufhängung und der kleine Plankengang).

Andere Forschungen mit wilden Brombeeren deuten auf neuroprotektive Wirkungen hin, indem sie den ROS-Spiegel im Gehirn (Antioxidans) reduzieren und den Glutathionspiegel (ein natürliches Antioxidans, das wir herstellen) modulieren. Wissenschaftler glauben, dass solche Effekte dazu beitragen könnten, das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit und Demenz zu verlangsamen. ( 7 )

Natürlich sind Ratten nicht dasselbe wie Menschen, aber dies sind vielversprechende vorläufige Ergebnisse. ( 8 )

7. Gefroren und gefriergetrocknet pflegen die Ernährung

Da ihre Saison kaum einen Monat lang ist, sind für die anderen 90% des Jahres die einzigen Optionen die konservierten Formulare.

Die gute Nachricht ist, dass die Nährstoffe in dieser Frucht beim Einfrieren, Gefriertrocknen und sogar beim Lufttrocknen gut erhalten bleiben.

In der Grafik stehen die grauen Balken für konventionell angebaute, die weißen für Bio-Marionberries und die schwarzen für „nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken“.

Basierend auf den Gesamtphenolen davor und danach halten sich alle ziemlich gut. ( 9 )

Nährwertangaben

Nährwertangaben zu frischen Marionbeeren
Portionsgröße: 1 Tasse
Kalorien: 75
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 1 g2%
Gesättigtes Fett 0 g0%
Transfettsäuren 0 g
Natrium 0mg0%
Gesamtkohlenhydrat 18 g6%
Faser 7,6 g30%
Zucker 4 gr
Eiweiß 1 g
*Percent Daily Values ​​(DV) basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät

Zu den bemerkenswerten Vitaminen und Mineralstoffen in Marionberries gehören Vitamin B6, Folsäure (B9), Vitamin C (Ascorbinsäure), Vitamin E, Vitamin K, Kalium, Magnesium, Eisen und Kalzium. Die USDA National Nutrient Database enthält keine Nährwerte für diese, aber sie werden in anderer wissenschaftlicher Literatur angegeben. ( 10 )

Wo zu kaufen

Im Gegensatz zu Evergreen, Pacific, Chehalem, Himalaya, Olallieberry und anderen verbreiteten Mikrospezies der Brombeere hält der Marion-Typ dem Transport über große Entfernungen nicht gut stand. Weil sie saftiger sind, brechen sie leichter und verderben schneller. Infolgedessen ist es sehr schwierig, frische Marionberries außerhalb von Oregon und dem pazifischen Nordwesten zu kaufen.

Hier in Südkalifornien, wo Superfoodly ansässig ist, haben wir gefrorene Marionberry Pies zum Verkauf gesehen. Wenn Sie glutenfrei oder vegan wollen, müssen Sie es selbst machen.

Einige Geschäfte verkaufen die einfachen gefrorenen Beeren, aber auch diese sind schwer zu bekommen.

Trader Joe’s verkauft nur normale Brombeeren und das gilt für die meisten Lebensmittelhändler.

Bei Costco können Sie sie als Teil einer Mischung kaufen; Kirkland Signature Nature’s Three Berries, 4-Pfund-Beutel. Es enthält Himbeeren, Blaubeeren und Marionbeeren. Sie sind nicht organisch.

Sie finden sie am besten bei Einzelhändlern, die die Tiefkühlobst- und -gemüsemarke Stahlbush Island Farms führen . Ihre Produktlinie umfasst eine 10-Unzen-Tüte mit gefrorenen Marionbeeren. Nachhaltig angebaut, aber nicht biologisch.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *