Laut Ernährungsberatern die besten Magnesiumpräparate des Jahres 2022


Um das beste Magnesiumpräparat zu wählen, müssen Sie verstehen, welche Form für Ihre spezifischen Bedürfnisse ideal ist. In diesem Artikel werden wir aufschlüsseln, welches Magnesium am besten ist und warum.

Von der Regulierung Ihres Blutdrucks bis hin zur Unterstützung Ihrer Muskelkontraktion ist Magnesium ein Mineralstoff, der im ganzen Körper vorkommt und viele wichtige Rollen spielt.

Dieser Nährstoff ist für verschiedene Stoffwechselprozesse in Ihrem Körper von entscheidender Bedeutung, einschließlich der Energieerzeugung, dem Aufbau wichtiger Proteine ​​​​und der Kontrolle von Blutzucker und Blutdruck.

Sie finden Magnesium in einer Vielzahl von Lebensmitteln, darunter grünes Blattgemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen.

Während viele Lebensmittel Magnesium enthalten, deuten Hinweise darauf hin, dass die Amerikaner möglicherweise nicht genug von diesem wichtigen Nährstoff bekommen. Tatsächlich berichtete eine Studie aus dem Jahr 2017, dass bis zu zwei Drittel der amerikanischen Bevölkerung einen Magnesiummangel haben. 1 , 2 )

Daher hat die Magnesiumergänzung in den letzten Jahren an Popularität gewonnen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Magnesiumpräparat sind, sind Sie möglicherweise von den verschiedenen verfügbaren Optionen überwältigt.

Wir haben einige der derzeit auf dem Markt erhältlichen Magnesiumpräparate bewertet und eine Liste unserer Top-Picks für Sie zusammengestellt.

Zusammenfassung unserer Auswahl

  • Insgesamt am besten: Life Extension Magnesium-Kapseln
  • Beste Wahl für das Budget: Now Foods Magnesium
  • Am besten bei Wadenkrämpfen: Klaire Labs Magnesium Glycinate Complex
  • Am besten gegen Angstzustände: Nested Naturals Magnesium Glycinate Chelate Supplement
  • Bestes Pulver: Thorne Magnesium Bisglycinate
  • Beste Flüssigkeit: Mary Ruths Magnesium Calm Liposomal

Wie wir diese Marken ausgewählt haben

Um die Auswahl für die besten Magnesiumpräparate einzugrenzen, haben wir jede Produktmarke anhand der folgenden Faktoren bewertet:

  • Markenreputation: Hat die Marke einen guten Ruf in der Branche Werden die Produkte in einer zertifizierten GMP-Anlage (Good Manufacturing Practices) hergestellt?
  • Professionelle Beteiligung : Sind medizinische Fachkräfte an der Entwicklung des Produkts beteiligt?
  • Unterstützt durch Forschung : Ist die Marke der Forschung verpflichtet?
  • Preis : Ist der Preis des Produkts vergleichbar mit anderen vergleichbaren Produkten?

Am besten insgesamt: Life Extension Magnesium-Kapseln

Vorteile

  • Enthält eine Vielzahl von Formen von Magnesium
  • Drittanbieter getestet
  • Akzeptabler Preis

Nachteile

  • Eine hohe Dosierung kann bei manchen Menschen eine abführende Wirkung haben
  • Wenig Forschung rund um Magnesiumsuccinat

Unsere Stellungnahme

Die Magnesiumkapseln von Life Extension bieten eine Vielzahl von Magnesiumformen, die bei gastrointestinalen Symptomen und sogar bei Angstzuständen und Depressionen helfen können. Dieses hochwertige, fremdgeprüfte Produkt ist auch preisgünstig.

Wenn Sie ein Magnesiumpräparat wünschen, das eine Vielzahl von Formen bietet, von hoher Qualität und zu einem vernünftigen Preis ist, sind Sie bei den Magnesiumkapseln von Life Extension genau richtig.

Jede Kapsel enthält drei verschiedene Magnesiumformen, darunter Magnesiumoxid, Magnesiumcitrat und Magnesiumsuccinat.

Dies macht es zu einem der vielseitigsten verfügbaren Magnesiumpräparate.

Das Magnesiumoxid kann bei gastrointestinalen Symptomen wie Verstopfung, Sodbrennen und Verdauungsstörungen helfen, während das Magnesiumcitrat Angstzustände und Depressionen lindern kann.

Magnesiumsuccinat ist eine Form von Magnesium, die an Bernsteinsäure gebunden ist. Es gibt jedoch nur wenige Informationen zur Verwendung dieser Art von Magnesium bei bestimmten Gesundheitszuständen.

Das Produkt ist glutenfrei, vegetarisch und gentechnikfrei.

Darüber hinaus enthält jedes ihrer Produkte ein Analysezertifikat, mit dem Sie die Qualität und Genauigkeit bestätigen können.

Die Magnesiumkapseln von Life Extension werden in einer von der NSF (National Sanitation Foundation) international registrierten GMP-Anlage hergestellt.

Kosten: Mit 9,24 $ für 100 Kapseln bei Amazon (Vorrat für 100 Tage) ist dieses Produkt von hoher Qualität und eine der budgetfreundlichsten Optionen auf dem Markt.

Beste Budgetauswahl: NOW Foods Magnesiumglycinat

Vorteile

  • Enthält die hochresorbierbare Form von Magnesiumglycinat
  • Drittanbieter getestet
  • Vegan und allergikerfreundlich

Nachteile

  • Täglich 2 Tabletten einnehmen

Unsere Stellungnahme

NOW Foods Magnesiumglycinat bietet eine hoch absorbierbare Form von Magnesium, die eine beruhigende Wirkung im Körper haben kann. Dieses hochwertige Produkt ist außerdem von Drittanbietern getestet und sehr budgetfreundlich.

NOW Foods Magnesium Glycinate verwendet Magnesium, das an die Aminosäure Glycin gebunden ist, eine der am stärksten absorbierbaren Formen des Nährstoffs.

Magnesiumglycinat ist eine großartige Option für Menschen, die möglicherweise empfindlich auf andere Magnesiumformen reagieren, da diese Form leichter verdaulich ist und keine abführende Wirkung hat.

Darüber hinaus deuten Studien darauf hin, dass diese Form von Magnesium eine beruhigende Wirkung haben kann, die helfen kann, Stress, Angstzustände und Schlaflosigkeit zu lindern. 3 )

Das Produkt von NOW bietet diese hoch absorbierbare Form von Magnesium und ist außerdem vegan , gentechnikfrei und allergikerfreundlich. Das Produkt ist frei von Weizen, Gluten , Soja, Milch, Eiern, Fisch, Schalentieren und Baumnüssen.

Kosten: Es ist von Drittanbietern getestet und kostet nur 17,96 $ für 180 Tische (eine 90-Tage-Versorgung) bei Amazon.

Am besten für Wadenkrämpfe: Klaire Labs Magnesium Glycinate Complex

Vorteile

  • Bietet eine hoch absorbierbare Form von Magnesium
  • Drittanbieter getestet
  • Akzeptabler Preis

Nachteile

  • Nicht vegan
  • 1 Kapsel enthält 100 mg, was möglicherweise nicht ausreicht, um den Bedarf der Menschen zu decken

Unsere Stellungnahme

Klaire Labs Magnesium Glycinate Complex ist ein hochwertiges Produkt, das eine hochresorbierbare Form von Magnesium enthält, die helfen kann, Beinkrämpfe zu lindern.

Das Produkt ist zudem allergikerfreundlich, fremdgeprüft und preisgünstig. Die bereitgestellte Magnesiumdosis reicht jedoch möglicherweise nicht aus, um die Vorteile zu unterstützen.

Magnesium spielt eine wesentliche Rolle bei der Muskelkontraktion, und die Forschung zeigt, dass ein Mangel an dem Mineral Beinkrämpfe verschlimmern kann. 4 )

Obwohl die wissenschaftlichen Beweise begrenzt sind, haben Sie möglicherweise einen Magnesiummangel und profitieren von einer Magnesiumergänzung, wenn Sie häufige und intensive Beinkrämpfe haben.

Der Magnesium-Glycinat-Komplex von Klaire Labs bietet eine hoch absorbierbare und gut verträgliche Form von Magnesium, die bei Beinkrämpfen helfen kann.

Untersuchungen deuten darauf hin, dass Magnesiumglycinat bei schwangeren Frauen zur Linderung von Beinkrämpfen beitragen kann. 5 )

Das Produkt ist allergikerfreundlich und frei von Milch und Kasein, Eiern, Fisch, Schalentieren, Baumnüssen, Erdnüssen, Weizen, Gluten, Sojabohnen und Hefe.

Der Magnesium-Glycinat-Komplex von Klaire Labs wurde von Dritten getestet, in einer GMP-zertifizierten Einrichtung hergestellt und ist frei von künstlichen Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen.

Kosten: Das Produkt ist mit 100 Kapseln für 16,99 $ (100-Tage-Vorrat) bei Amazon zu einem vernünftigen Preis erhältlich.

Am besten bei Angstzuständen: Nested Naturals Magnesiumglycinat-Chelat

Vorteile

  • Enthält eine hochresorbierbare Form von Magnesium
  • Drittanbieter getestet
  • Akzeptabler Preis

Nachteile

  • Die Portionsgröße beträgt 2 Kapseln

Unsere Stellungnahme

Nested Naturals Magnesium Glycinate Chelate Supplement bietet eine hoch absorbierbare Form von Magnesium, die für ihre Vorteile bei Angst und Stress bekannt ist. Das Produkt ist von Dritten getestet, vegan, allergenfrei und zu einem sehr günstigen Preis erhältlich.

Magnesium wird oft als „Kältepille“ der Natur bezeichnet und ist bekannt für seine positive Wirkung auf Stimmung, Angst und Stress.

Nested Naturals Magnesiumkapseln werden mit Magnesiumglycinat hergestellt, das leicht im Darm aufgenommen werden kann.

Darüber hinaus hat das Produkt keine abführende Wirkung, die normalerweise bei anderen Magnesiumpräparaten auftritt.

Während mehr Forschung erforderlich ist, haben einige Studien darauf hingewiesen, dass Magnesiumglycinat eine beruhigende Wirkung haben und helfen kann, Stress, Angstzustände und Schlaflosigkeit zu lindern. 3 )

Nested Naturals Magnesiumglycinat-Chelat-Ergänzungen sind gentechnikfrei, vegan und allergenfrei. Das Produkt ist von Dritten getestet und wird mit einer 100%igen lebenslangen Zufriedenheitsgarantie und einem ausgezeichneten Rückgaberecht geliefert.

Kosten: Das Magnesium von Nested Naturals ist mit 21,95 $ für 120 Kapseln (2-Monats-Vorrat) bei Amazon ebenfalls budgetfreundlich.

Bestes Pulver: Thorne Magnesium Bisglycinate

Unsere Stellungnahme

Thorne Magnesium Bisglycinate bietet eine hoch absorbierbare Form von Magnesium in praktischer Pulverform. Das Produkt ist hochwertig und fremdgeprüft, aber auch teurer als andere Magnesiumpräparate.

Thorne Magnesium Bisglycinate ist aufgrund seiner begrenzten Zutatenliste und seiner hervorragenden Qualität eines der besten Magnesiumpulver auf dem Markt.

Im Gegensatz zu anderen Magnesiumpulvern ist es nur mit Mönchsfruchtkonzentrat aromatisiert und frei von zugesetztem Zucker, Verdickungsmitteln, künstlichen Aromen und Farbstoffen.

Das Pulver kann mit Wasser, Saft oder einer anderen Flüssigkeit gemischt werden, um eine praktische, einfach zu konsumierende Magnesiumdosis zu erhalten.

Darüber hinaus liefert es Magnesiumglycinat, eine Form, die hochresorbierbar und leicht verdaulich ist.

Thorne Magnesium Bisglycinate wird ohne Gluten oder andere wichtige Allergene (Eier, Baumnüsse, Erdnüsse) hergestellt und ist frei von Soja, Milchprodukten, Hefe, Schalentieren und Fisch.

Alle Produkte von Thorne werden in einem Labor hergestellt, das die von NSF International festgelegten Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllt, und ihre Nahrungsergänzungsmittel sind auch NSF-zertifiziert für Sport.

Das bedeutet, dass sie frei von mehr als 200 Substanzen sind, die von vielen großen Sportverbänden verboten wurden.

Kosten: Dieses hochwertige Produkt hat auch einen höheren Preis. Thorne Magnesium Bisglycinate kostet 44,00 $ für eine 2-Monats-Versorgung bei Amazon.

Beste Flüssigkeit: Mary Ruths Magnesium Calm Liposomal

Vorteile

  • Kein Zucker oder künstliche Süßstoffe
  • Leicht absorbiert
  • Akzeptabler Preis

Nachteile

  • Enthält Nussallergene
  • Nicht von Drittanbietern getestet
  • Muss nach dem Öffnen gekühlt werden

Unsere Stellungnahme

Mary Ruth’s Magnesium Calm Liposomal ist ein schönes flüssiges alternatives Magnesiumpräparat. Das Produkt verwendet Magnesiumbisglycinat, das besser absorbiert wird und keine abführende Wirkung hat.

Obwohl nicht von Dritten getestet, wird Mary Ruths Magnesium Calm in einer GMP-Anlage hergestellt und ist preisgünstig.

Für Menschen, die keine Pillen schlucken wollen (oder können), gibt es flüssige Alternativen, die im Allgemeinen genauso gut funktionieren.

Mary Ruths Magnesium Calm Liposomal steht auf unserer Liste, da dieses im Gegensatz zu den meisten flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln frei von Zucker und künstlichen Süßstoffen ist.

Das Produkt ist außerdem biologisch, glutenfrei, sojafrei, frei von künstlichen Farbstoffen und gentechnikfrei.

Mary Ruths Magnesium Calm Liposomal verwendet Magnesiumbisglycinat (zwei Glycinmoleküle anstelle von nur einem), das im Vergleich zu anderen Magnesiumpräparaten hoch resorbierbar und schonender für das GI-System ist.

Obwohl das Produkt nicht von Dritten getestet wurde, wird es in einer GMP-Anlage hergestellt.

Darüber hinaus sind die Produkte von Mary Ruth mit einer 100 % Geld-zurück-Garantie ausgestattet. Wenn Sie ein Problem mit dem Produkt haben, erstattet Ihnen das Unternehmen den vollen Betrag und verlangt nicht, dass Sie es zurücksenden.

Kosten: Beim Kauf direkt über den Hersteller kostet ein 1-Monats-Vorrat 24,95 $. Amazon verkauft das Produkt jedoch für 20,96 $.

Dinge, die beim Kauf eines Magnesiumpräparats zu beachten sind

Wenn Sie ein Magnesiumpräparat analysieren, sehen Sie eine Vielzahl von Artikeln auf der Verpackung. Dazu können gehören:

  • Die Art des Magnesiums in der Ergänzung
  • Die empfohlene Dosierung
  • Mögliche Zertifizierung durch Dritte
  • Form einer Magnesiumergänzung – Kapsel, Pulver oder Flüssigkeit

Um die beste Wahl für Sie einzugrenzen, beachten Sie Folgendes:

Die beste Form für Ihren Zustand

Bestimmte Formen von Magnesium sind bei bestimmten Erkrankungen vorteilhafter.

Um das beste Magnesiumpräparat für Sie auszuwählen, müssen Sie verstehen, welche Art von Magnesium am besten zu Ihren spezifischen Gesundheitsbedürfnissen passt. (Siehe „Die verschiedenen Formen von Magnesium verstehen“ weiter unten .)

Wenn Sie beispielsweise ein Sportler sind, der nach einem Magnesiumpräparat zur Linderung von Muskelkater sucht, ist die Einnahme von Magnesiumoxid, das am besten zur Linderung von Verstopfung geeignet ist, möglicherweise nicht von Vorteil.

Es ist auch wichtig, die Zutatenliste Ihres Nahrungsergänzungsmittels zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es mit Ihren diätetischen Einschränkungen und Vorlieben kompatibel ist.

Es ist immer am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um dessen Nutzen und Sicherheit für Sie sicherzustellen.

Tests durch Drittanbieter

Tests durch Dritte garantieren, dass Ihr Nahrungsergänzungsmittel ordnungsgemäß hergestellt wurde, die auf dem Etikett aufgeführten Inhaltsstoffe enthält und keine schädlichen Schadstoffe enthält.

Suchen Sie nach einem Label von Qualitätsprüfungsunternehmen wie ConsumerLab.com, NSF International und USP.

Kontraindikationen

Wenn Sie andere Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente einnehmen, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie ein Magnesiumpräparat einnehmen.

Während es keine Kontraindikationen für Magnesiumpräparate mit anderen Rezepten gibt, können verschiedene Medikamente die Konzentration von Magnesium oder dem verschriebenen Medikament erhöhen oder verringern. 6 )

Insbesondere kann Magnesium Antibiotika und Medikamente gegen Diabetes oder Bluthochdruck beeinträchtigen .

Verständnis der verschiedenen Formen von Magnesium

Es gibt viele verschiedene Formen von zusätzlichem Magnesium zur Auswahl. Diese beinhalten:

  • Magnesiumcitrat
  • Magnesiumglycinat
  • Magnesiumchlorid
  • Magnesiumsulfat
  • Magnesiumoxid
  • Magnesiumsulfat
  • Magnesiummalat

Einige Formen werden leichter in den Blutkreislauf aufgenommen als andere, und einige spezifische Formen waren bei der Behandlung bestimmter Gesundheitszustände hilfreich.

Die beste Magnesiumergänzung hängt von Ihren spezifischen gesundheitlichen Bedürfnissen ab. Beispielsweise kann Magnesiumglycinat helfen, Angstzustände zu reduzieren, während Magnesiumoxid bei der Linderung von Verstopfung hilfreich sein kann.

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Vergleich der verschiedenen Magnesiumformen und wie sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden am besten unterstützen können.

Magnesiumcitrat

Dies ist eine der häufigsten Magnesiumformulierungen, und einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass diese Form eine der bioverfügbarsten ist, was bedeutet, dass sie am leichtesten von Ihrem Körper aufgenommen wird. 7 )

Magnesiumcitrat kann eingenommen werden, um niedrige Magnesiumspiegel im Körper zu ersetzen, und kann auch zur Behandlung von Verstopfung verwendet werden.

Obwohl mehr Forschung erforderlich ist, kann Magnesiumcitrat laut einer Überprüfung aus dem Jahr 2018 helfen, die Symptome von Angstzuständen und Depressionen zu lindern. 8 )

Magnesiumglycinat

Magnesiumglycinat ist eine Form von Magnesium, die „cheliert“ ist.

Chelatisiertes Magnesium bedeutet, dass das Magnesium an eine andere Verbindung gebunden ist, und in diesem Fall ist es die Aminosäure Glycin.

Wenn es an Glycin gebunden ist, hat Magnesium eine hervorragende Bioverfügbarkeit, was bedeutet, dass Sie den Großteil dessen, was Sie konsumieren, leicht aufnehmen können.

Magnesiumglycinat bietet eine gute Option für Menschen, die empfindlich auf Magnesiumoxid oder Magnesiumcitrat reagieren, da es leichter verdaulich ist und keine abführende Wirkung hat.

Während mehr Forschung gerechtfertigt ist, deuten einige Studien darauf hin, dass diese Form von Magnesium eine beruhigende Wirkung zu haben scheint und helfen kann, Stress, Angstzustände und Schlaflosigkeit zu lindern . 3 )

Magnesiumchlorid

Magnesiumchlorid wird leicht absorbiert und wird häufig zur Behandlung von niedrigen Magnesiumspiegeln, Sodbrennen und Verstopfung eingesetzt.

Magnesiumsulfat

Auch als Bittersalz bekannt, wird Magnesiumsulfat normalerweise in Badewasser gelöst, um Muskelkater zu lindern und Stress abzubauen.

Magnesiumoxid

Diese Form von Magnesium wird normalerweise nicht zur Vorbeugung oder Behandlung eines Magnesiummangels verwendet, da diese Form nicht gut von Ihrem Körper aufgenommen wird.

Magnesiumoxid wird hauptsächlich als Abführmittel zur Linderung von Verstopfung verwendet und kann auch zur Behandlung leichter Verdauungsbeschwerden wie Sodbrennen und Verdauungsstörungen eingesetzt werden.

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Magnesiumoxid auch zur Vorbeugung und Behandlung von Migräne eingesetzt werden kann. 3 )

Magnesium Malat

Magnesiummalat ist eine weitere Form von Magnesium, die von Ihrem Körper gut aufgenommen wird. Es scheint auch weniger abführend zu wirken als andere Arten wie Magnesiumoxid.

Diese Form von Magnesium wird manchmal verwendet, um Symptome von Fibromyalgie zu behandeln; Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um diesen Vorteil zu analysieren. 9 )

Zusammenfassen:

FormulierungMagnesium gemischtAm besten zum Helfen
MagnesiumcitratZitronensäureVerstopfung, Angst, Depression
MagnesiumglycinatGlycin (Aminosäure)Stress, Angst, Schlaflosigkeit, Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft
MagnesiumchloridChlorSodbrennen, Verstopfung
MagnesiumsulfatSchwefel und SauerstoffMuskelkater, Stress
MagnesiumoxidSauerstoffVerstopfung, Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Migräne
MagnesiummalatÄpfelsäureFibromyalgie

Häufig gestellte Fragen zu Magnesiumpräparaten

Wobei hilft die Einnahme eines Magnesiumpräparats?

Wenn Sie durch Ihre Ernährung keine ausreichende Menge an Magnesium erhalten, kann ein Magnesiumpräparat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten. Diese beinhalten:

1. Senkung des Blutdrucks.

Magnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Blutdruckkontrolle.

Eine Metaanalyse aus dem Jahr 2016 ergab, dass die Einnahme von 350 mg Magnesium pro Tag sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck signifikant senkte. 10 )

2. Verbesserte Blutzuckerkontrolle.

Magnesium spielt eine wichtige Rolle im Insulin- und Glukosestoffwechsel. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Einnahme von Magnesiumpräparaten helfen kann, die Insulinsensitivität und die Blutzuckerkontrolle zu verbessern. 11 )

3. Verbesserte Herzgesundheit.

Magnesium scheint Ihrer Herzgesundheit zu helfen, indem es hilft, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken.

Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse aus dem Jahr 2017 ergab, dass eine Magnesiumergänzung Risikofaktoren für Herzerkrankungen reduziert, indem sie den Blutdruck senkt, den Blutzucker senkt und LDL-Cholesterin und Triglyceride senkt. 12 )

4. Migräne lindern.

Magnesium kann Migränepatienten Linderung verschaffen, da ein niedriger Magnesiumspiegel mit dem Auftreten von Migräne in Verbindung gebracht wurde.

Eine Überprüfung aus dem Jahr 2018 ergab, dass eine hohe Dosis (600 mg) Magnesium zur Vorbeugung von Migräne wirksam war. 13 )

Wann ist die beste Tageszeit für die Einnahme von Magnesium?

Im Allgemeinen können Magnesiumpräparate mit Nahrung eingenommen werden, um Magenverstimmungen vorzubeugen.

Wenn Sie Magnesium jedoch als Abführmittel verwenden, sollte es eine Stunde vor oder zwei Stunden nach dem Essen auf nüchternen Magen mit einem vollen Glas Wasser eingenommen werden.

Wenn Sie Magnesium als Schlafmittel verwenden, sollten Sie es etwa 1 bis 2 Stunden vor dem Einschlafen einnehmen.

Welche ist die beste Form von Magnesium?

Die beste Form von Magnesium hängt von Ihren spezifischen gesundheitlichen Bedürfnissen ab.

Magnesiumcitrat ist gut resorbierbar und wird zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt und kann bei Angstzuständen und Depressionen helfen.

Magnesiumglycinat ist auch hochgradig resorbierbar und wird verwendet, um Stress, Angstzustände und Schlaflosigkeit zu lindern. Diese Form von Magnesium hat sich auch als hilfreich bei Beinkrämpfen während der Schwangerschaft erwiesen.

Magnesiumchlorid und Magnesiumoxid können bei einer Vielzahl von gastrointestinalen Symptomen helfen, einschließlich Sodbrennen, Verdauungsstörungen und Verstopfung.

Wie viel Magnesium sollte ich einnehmen?

Die empfohlene Dosis hängt vom Produkt ab, und Sie sollten immer die Dosierungsanweisungen auf Ihrem Magnesiumpräparat befolgen.

Die tägliche obere tolerierbare Aufnahmemenge (UL) für Magnesium beträgt für die meisten Erwachsenen 350 mg. Das Magnesium, das Sie aus der Nahrung zu sich nehmen, zählt jedoch nicht zum UL; nur Magnesium aus Nahrungsergänzungsmitteln. 14 )

Welche Nebenwirkungen hat eine Magnesium-Supplementierung?

Viele Magnesiumpräparate haben eine abführende Wirkung auf Menschen und können Durchfall verursachen. Weitere Nebenwirkungen können Magenverstimmung, Übelkeit und Erbrechen sein. 15 )

Obwohl selten, können Anzeichen einer Magnesiumtoxizität einen Blutdruckabfall, Muskelschwäche, Verwirrtheit, Herzschlagstörungen und Atembeschwerden umfassen. 15 )

Das Endergebnis

Haben Sie das Gefühl, dass Sie einen Abschluss in Chemie brauchen, um die verfügbaren Sorten von ergänzendem Magnesium zu sortieren? Dann sind Sie in guter Gesellschaft.

Magnesium kommt in verschiedenen Formen vor und jede Form hat einen anderen gesundheitlichen Nutzen.

Bevor Sie sich für ein Magnesiumpräparat entscheiden, ist es wichtig, Ihre spezifischen gesundheitlichen Bedürfnisse und Ihre Ziele für die Einnahme des Präparats zu verstehen.

Es ist auch wichtig, dass Sie nach einem hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel suchen, das frei von potenziellen Verunreinigungen ist und für Ihre Ernährungseinschränkungen geeignet ist.

Bevor Sie ein Magnesiumpräparat oder ein anderes Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, sprechen Sie am besten mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass es für Sie geeignet ist.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *