Juneberry & Saskatoon Beeren: Geschmack, Vorteile, Bezugsquellen


Beides ist dasselbe. Die Junibeere ist nur ein neuerer Name.

Wie auch immer Sie sie nennen wollen, wenn Sie Äpfel und Heidelbeeren mögen, dann werden Sie den Geschmack davon lieben!

Was ist eine Saskatoon-Beere?

Saskatoons sind etwas kleiner als eine Blaubeere und haben eine violette Farbe. Sie wachsen auf einem laubabwerfenden Strauch, der im Nordwesten der USA und Kanada beheimatet ist und bis nach Alaska vorkommt. Ursprünglich von den Ureinwohnern gegessen, ist es heute ein begehrtes Superfood für die Verwendung in Rezepten wie Pasteten und Marmelade oder einfach zum Rohverzehr.

Junibeere vs. Heidelbeere?

So vergleichen sich ihre Größe und ihr Aussehen…

Mit Blick auf den Lake Michigan und die Sanddünen von Sleeping Bear wurde diese große, ungezogene Schüssel Ahorn-Müsli mit frischen Blaubeeren und Saskatoons (selbst gepflückt) aus der Region beladen. Auf dem Löffel sieht man nur Heidelbeeren, aber wenn man auf die rechte Seite der Schale schaut, sieht man den violetten Juni  sie sind ungefähr halb so groß.

Die Tatsache, dass es schwer zum Verkauf zu finden ist und eine kurze Vegetationsperiode hat, trägt nur zu seiner Mystik bei.

Wann ist Saskatoon-Beeren-Saison? Wenn der Frühling außergewöhnlich warm ist, kann es Ende Juni beginnen. Typischerweise beginnt die Ernte in der ersten oder zweiten Juliwoche. Danach haben Sie nur noch 3-4 Wochen Zeit, um die frischen Beeren zu genießen, bevor sie für das Jahr alle weg sind.

Willst du sie außerhalb der Saison? Sie haben Optionen, mehr dazu gleich.

Ein Geschmack wie keine andere Beere

Obwohl es wie eine Blaubeere aussieht, ist es nicht verwandt. Der Saskatoon-Baum oder „Strauch“ kann bis zu 7 Meter hoch werden. Seine Höhe ist eher vergleichbar mit einem Apfelbaum als mit einem Beerenstrauch. Denn es ist eigentlich ein Kernobst, genau wie Äpfel und Birnen. ( 1 ) ( 2 )

Wie schmeckt eine Saskatoon-Beere?

Eine Kombination aus Apfel und Heidelbeere mit einem Hauch von Nussigkeit. Einige beschreiben den Geschmack als Kirsche und Mandel. Wie bei vielen Äpfeln ist der Saskatoon nur mäßig süß, weshalb manche den Geschmack nicht mögen. Aber wenn Sie nicht die Zuckerexplosion einer Himbeere oder Maulbeere erwarten, wird diese Nussigkeit ein Genuss für Ihren Gaumen sein.

Mehrere Namen mit Kontroversen zum Booten

Saskatchewan ist eine der zehn kanadischen Provinzen. Eingebettet in einen gleichnamigen Fluss liegt seine größte Stadt; Saskatoon.

Ja, nach dieser Stadt mit 200.000 Einwohnern ist die Beere benannt. Aber das verheißt nichts Gutes für amerikanische Landwirte, die von diesem Trend profitieren wollen.

Nach zwei Jahren Verbraucherstudien kamen Forscher der Cornell Cooperative Extension zu dem Schluss, dass der Name Juneberry bei den US-Verbrauchern besser ankam. Im Gegenzug haben sie auf Branding als solches gedrängt. Seit 2012 verwenden alle ihre Initiativen diesen Spitznamen. ( 3 )

Natürlich halten die Kanadier das für einen Taschenspielertrick. Als würden wir ihnen ihren Namensvetter wegnehmen, um ihn amerikanischer zu machen.

Aber warte, es gibt noch mehr.

Sind Heidelbeeren dasselbe wie Saskatoons? Viele verwechseln die beiden, aber es sind verschiedene Dinge. Die Saskatoon / Juneberry hat jedoch mehrere legitime Synonyme; Pazifische Elsbeere, westliche Elsbeere, Chuckley-Birne, Zwerg-Schattenbusch, Erlenblatt-Schattenbusch und Taubenbeere.

Und bevor sie in Mode waren, sagten einige, sie seien „die Blaubeere des armen Mannes“.

Aus diesem Grund ist es am besten, bei der Recherche nach dem wissenschaftlichen Namen Amelanchier alnifolia zu suchen .

Gesundheitliche Vorteile von Saskatoon-Beeren

  • Unter den Früchten mit dem höchsten Antioxidans
  • Mehr Vitamin C als Heidelbeeren
  • 85 Kalorien pro Portion
  • 70 % des Tageswertes für Mangan
  • 67 % für Biotin
  • 12 % für Eisen
  • Mäßige Mengen an Kalzium und Kalium
  • In der Forschung beobachtete vorläufige antivirale Wirkungen
  • Blattextrakt senkt den Blutzucker in Nagetierstudien
  • Antiphlogistikum

*Nährwertangaben basieren auf einer Portionsgröße von 100 g (3,5 oz) der rohen, frischen Frucht. ( 4 )

Wenn Sie PubMed nach dieser Pflanze durchsuchen, werden Sie keine klinischen Versuche oder Studien am Menschen finden. Was die sonstige medizinische Literatur anbelangt, so sind weniger als 50 Veröffentlichungen erschienen. Angesichts seiner neu entdeckten Popularität wird sich das irgendwann ändern, aber im Moment wissen wir Folgendes:

Gehalt an Antioxidantien

Haben Saskatoon-Beeren Antioxidantien? Natürlich tun sie das, aber ist die Menge gleich, besser oder schlechter als bei anderen häufigeren Beeren?

Unter Verwendung der bisher besten Methode, des ORAC-Tests, sehen Sie hier, wie ihr Gehalt an Antioxidantien verglichen wird.

Typ (alles roh)ORAC-Wert (pro 100 g)
Goji (frisch, nicht getrocknet)3.290
Erdbeeren4.302
Blaubeeren4.669
Rote Himbeeren5.065
Brombeeren5.905
Maulbeeren6.130
Wilde Heidelbeeren7.570
Preiselbeeren9.090
Wilde Blaubeeren9.621
Holunderbeeren14.697
Junibeeren / Saskatoons / Elsbeere15.000

Ja, das stimmt, die Saskatoon-Beere hat 220 % mehr Antioxidantien als Heidelbeeren, wenn man gleiche Gewichte von beiden vergleicht. Sie sind ein Anti-Aging- und entzündungshemmendes Kraftpaket!

Off-Topic, ein weiterer Schock für viele Menschen ist, wo Goji-Beeren rangieren. Ihr roter Farbstoff liefert Carotinoide, aber insgesamt ist ihr Gehalt an Antioxidantien relativ gering.

Antivirale Forschung

Sie sind nicht dasselbe wie Medikamente und sollten nicht als solche verwendet werden, aber die besten natürlichen Antibiotika , wie sie genannt werden, beinhalten typischerweise Kräuter und Gewürze. Es ist selten, eine signifikante antivirale Aktivität einer Frucht zu sehen.

Bereits in den 90er Jahren untersuchten Botaniker an der University of British Columbia 100 verschiedene Pflanzen aus ihrer Region auf ihre antivirale Aktivität. Sie haben sie gegen 7 verschiedene Viren getestet:

  • Rinder-Coronavirus (BCV)
  • bovines Herpesvirus Typ 1 (BHVl)
  • Rinderparainfluenzavirus Typ 3 (BP13)
  • Rinderrotavirus (BRV)
  • Rinder-Respiratory-Syncytial-Virus (BRSV)
  • Vacciniavirus (VACV)
  • Vesikuläres Stomatitis-Virus (VSV)

Um es klar zu sagen, das erste ist nicht dasselbe wie das COVID-19-Coronavirus. Coronaviren sind eine breite Kategorie von Viren, die sowohl Tiere als auch Menschen betreffen.

Die meisten der oben genannten sind Rinder – was bedeutet, dass sie Rinder infizieren –, aber sie ähneln menschlichen Formen von Herpes, Influenza und Rotavirus. Diese Viren wurden im Labor unter Verwendung von kultivierten Zellen von Kühen und afrikanischen grünen Meerkatzen gezüchtet.

Von den 100 getesteten Pflanzen zeigten nur 12 eine antivirale Aktivität bei nicht-toxischen Dosierungen.

Sie erwähnen nicht, ob die Beeren unter diesen 100 Pflanzen waren, aber die Heidelbeerwurzel war und landete unter den 12 besten.

Warum haben sie die Wurzeln getestet? Denn in Kanada werden Saskatoon-Beeren nur so von den amerikanischen Ureinwohnern als Nahrung verwendet. Darüber hinaus wurden die oberirdischen Teile – Wurzeln und Blätter – in der traditionellen Medizin bei Atemwegsinfektionen wie Erkältungen, Husten und Grippe verwendet. Berichten zufolge wurden aus ihren Teilen hergestellte Abkochungen auch bei Durchfall, Pocken und „als allgemeines Stärkungsmittel, angeblich gut für jede Art von Krankheit“ verwendet. 5 ) ( 6 )

Sie können mehr über dieses Heilmittel der amerikanischen Ureinwohner und andere in Thompson Ethnobotany: Knowledge and Usage of Plants by the Thompson Indians of British Columbia lesen

Zurück zur Laborstudie stellten sie fest, dass der Wurzelextrakt von Amelanchier alnifolia die schädlichen Auswirkungen des enterischen Coronavirus in der Laborstudie „vollständig hemmte“. Obwohl es keine antivirale Wirkung gegen Herpes, Influenza oder die anderen getesteten Substanzen zu haben schien. ( 7 )

Um es noch einmal zu wiederholen: Diese Pflanze wurde nicht auf COVID-19 untersucht. Es sollte nicht zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer Virusinfektion verwendet werden.

Im Jahr 2013 fanden pakistanische Forscher heraus, dass zwei Flavonoide in der Frucht, Quercitin 3-Galactosid und 3-Glucosid, bei Labortests eine gute Bindungsaktivität (eine antivirale Wirkung) gegen das menschliche Hepatitis-C-Virus zeigten. ( 8 )

Antidiabetische Wirkungen

Könnte einer der Vorteile der Junibeere eine bessere glykämische Kontrolle sein?

An der Auburn University in Alabama führten Wissenschaftler ein Experiment mit fettleibigen Mäusen durch und untersuchten, welche Wirkung diese Pflanze auf sie hatte. Sie taten dies, weil der Stamm der Blackfeet-Indianer in der Vergangenheit Saskatoons zumindest in irgendeiner Form gegen Diabetes verwendet hat. Tee aus den Blättern und Zweigen war ein pflanzliches Heilmittel.

Dies war das erste Mal überhaupt, dass diese Behauptungen einer wissenschaftlichen Prüfung unterzogen wurden.

Extrakte aus den Blättern, Zweigen und Beeren wurden an Mäusen getestet. Es wurde festgestellt, dass der Blattextrakt antidiabetische Wirkungen zeigte.

Es gab eine „signifikante Hemmung“ der intestinalen a-Glucosidase-Aktivität, was wiederum die Aufnahme von Kohlenhydraten verzögerte. Dies führte zu einem niedrigeren Blutzucker nach dem Essen. Sie verglichen den Wirkmechanismus mit dem des Antidiabetikums Acarbose. ( 9 )

Denken Sie daran, dass dies nur eine Studie mit fetten Mäusen ist. Menschen wurden nicht bewertet. Dasselbe wurde bei den Früchten nicht gesehen, die natürlich der Teil sind, den die Leute essen.

Etwas sehr ähnliches mit viel mehr Forschung darüber – einschließlich Studien am Menschen – ist die vorteilhafte glykämische Reaktion, die mit dem Blattextrakt der Maulbeerfrucht beobachtet wurde .

Junibeeren zu verkaufen

Es ist eine große Herausforderung, herauszufinden, wo man Saskatoons oder Junibeeren kaufen kann. In Kanada haben Sie mehr Glück, da die Ernte dort exponentiell größer ist und es bereits ein bekanntes und gefragtes Lebensmittel ist. In den Vereinigten Staaten sind die folgenden Ihre besten Tipps, wo Sie sie finden können.

U-Pick-Farmen

Sehen Sie Ende Juni und Juli nach, ob Sie in Ihrer Nähe eine Junibeer-Pflückfarm finden können. Es gibt online ein paar Verzeichnisse wie upickfarmlocator.com , aber eine Suche nach juneberries dort brachte nur ein Ergebnis!

Es gibt definitiv mehr als das, aber um sie zu finden, sind Hausaufgaben erforderlich.

Versuchen Sie, eine Google-Suche nach dem Namen Ihres Bundesstaates mit dem Wort upick oder you pick durchzuführen. Tun Sie dies zweimal und verwenden Sie Saskatoons und Junibeeren, da sie je nach Farm unterschiedlich heißen.

Ihr größtes Glück bei der Suche nach einer Farm zum Mitnehmen haben Sie auf der unteren Halbinsel von Michigan, im Bundesstaat New York, in Pennsylvania und in North Dakota.

In der Gegend von Detroit (Süd-Lyon) gibt es Erwin Orchards, aber im nördlichen Teil des Bundesstaates gibt es einige.

Etwas westlich von Traverse City, Michigan, befindet sich einer der größten Erzeuger des Bundesstaates, Jacob’s Farm. Wir haben einen Ausflug dorthin gemacht, um uns diesen Ort selbst anzusehen.

Das war am 29. Juni, dem ersten Tag, an dem das Saskatoon Berry Institute of North America bekannt gab, dass sie reif für die Ernte in der Gegend sind. Jacob’s Farm hatte sie noch nicht als fertig angekündigt, aber eine andere Farm etwa eine Stunde östlich am Torch Lake tat es. Zu faul, um den ganzen Weg dorthin zu fahren, sind wir stattdessen hierher gefahren.

Wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben, funktioniert eine U-Pick-Farm folgendermaßen:

  1. Leihen Sie sich einen ihrer Eimer oder Pfähle aus
  2. Die Beeren selbst pflücken und den Eimer füllen
  3. An der „Kasse“ überführen Sie die Beeren in ihre Kartonbehälter  Pints ​​oder Quarts
  4. Sie zahlen den angegebenen Preis pro Pint oder Quart, normalerweise indem Sie das Bargeld in eine Dropbox werfen.

Es gab drei lange Reihen von Junibeerbäumen, aber Jacob nannte sie lieber bei ihrem kanadischen Namen!

Wenn wir noch eine Woche gewartet hätten, wäre es viel einfacher gewesen. Zu diesem Zeitpunkt sind nur 15-20 % der Früchte reif, daher ist es zeitintensiver, sie zu sortieren und zu pflücken.

Die eine dunkelviolette Beere, die Sie in diesem Büschel sehen, ist reif. Die rosa Beeren haben noch eine Woche Zeit.

Bereiten Sie sich darauf vor, sich dabei die Hände schmutzig zu machen!

Das ist aber nicht das Schlimmste. So lange dauert es, diese kleinen Kerle auszuwählen. Da die Größe eines Saskatoons nur etwa 1/3″ im Durchmesser beträgt, braucht es viele von ihnen, um einen Liter zu füllen.

Nach fast 40 Minuten, in denen zwei Leute inbrünstig pflückten, war dies die Belohnung, die es zu ernten galt … nur zwei Liter, was kaum beeindruckend ist. In der Hochsaison Mitte Juli könnte man das wahrscheinlich doppelt so schnell machen.

Ihr Preis betrug 3 $/Pint und 5 $/Quart, was bedeutete, dass dieses Kopfgeld 10 $ kostete.

Bauernmärkte

Wo kann ich Junibeeren kaufen? Nicht im Lebensmittelgeschäft. Oder zumindest sind wir ihnen noch nie auf einem Vollwertkost-, Sprossen- oder sogar einem natürlichen Genossenschaftsmarkt begegnet.

Aber wir haben das auf einem Bauernmarkt während einer früheren Reise nach Nord-Michigan gesehen.

Entlang der malerischen Autobahn M-22 in der Stadt Glen Arbor sind wir in der letzten Juliwoche auf einem Bauernmarkt über diese gestolpert. Sie waren tatsächlich überreif, was man an ihrer dunklen Farbe und dem Schrumpeln erkennen konnte, aber sie waren trotzdem köstlich. Die Verkäufer davon waren die gleichen wie beim U-Pick; Jakobs Hof.

Es ist keineswegs wahrscheinlich, aber es ist zumindest möglich , dass Sie diese auf Bauernmärkten in Washington, Oregon und Nordkalifornien finden, zusätzlich zu den Gebieten, die wir bereits für Farmen Ihrer Wahl erwähnt haben.

Sie auf einem Bauernmarkt zu finden, ist noch mehr eine wilde Verfolgungsjagd, da nicht viele Anbieter an diesen Orten online für sich selbst werben.

Im USDA Farmers Market Directory sind über 8.600 Märkte registriert. Wir konnten nur Beweise dafür finden, dass sie für ein paar Dutzend verkauft wurden!

Das heißt nicht, dass Sie sie nicht auch in 25 oder 50 anderen Märkten finden können, aber wie hoch die Zahl auch sein mag, es sind wahrscheinlich höchstens 1 %. Kurz gesagt, googeln Sie, bevor Sie überall herumfahren.

Gefrorene Saskatoon-Beeren

Selbst wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem sie frisch erhältlich sind, dauert diese Saison nur maximal einen Monat pro Jahr. Für die anderen elf ist der gefrorene Kauf die einzige Möglichkeit, sie roh und unverarbeitet zu genießen.

Wie oben gezeigt, haben wir in den Sommermonaten die gefrorenen Junibeeren zum Verkauf auf Bauernmärkten gesehen. Allerdings noch nie in einem Lebensmittelgeschäft. In Kanada werden Sie sie finden, aber nicht hier.

Wo kann man gefrorene Saskatoon-Beeren kaufen?

  • Earth Delights in Okemos, MI (855.328.8732)
  • Northwest Wild Foods in Burlington, WA (866.945.3232)

Beide Unternehmen verkaufen sie und versenden sie mit Trockeneis. Zuletzt haben wir nachgesehen, ersteres kostet 28,50 $ für eine 3-Liter-Wanne, während letzteres 3-Pfund-Taschen für 40 $ hat.

Earth Delights ist das bessere Schnäppchen, da 3 Liter mindestens 4 Pfund (wahrscheinlich 5) wiegen würden. Aber Sie müssen die Kosten für den Expressversand von ein oder zwei Tagen und die dazugehörige Styropor-Kühlbox einkalkulieren … nicht billig!

NW Wild Foods bietet kostenlosen Versand und Versand, wenn Sie 125 $ ausgeben. Aber wirklich bedeutet das 160 $, da 4 dieser Taschen benötigt werden, um die 125 $-Schwelle zu überschreiten. Zu teuer für einen täglichen Genuss, aber für die Suche nach anderen schwer zu findenden Beeren haben wir ein paar Mal bei ihnen bestellt.

Mit ihnen und uns an der Westküste, da Superfoodly in Los Angeles ansässig ist, würden Sie denken, dass ihr Versand zu uns zuverlässiger wäre als ein ländlicher Markt. Das ist leider nicht unsere Erfahrung.

Die allererste Bestellung, die bei ihnen aufgegeben wurde, wurde in einen ganz anderen Staat geschickt. Sie haben erneut gesendet, aber die wochenlange Verzögerung hat die Zeitpläne wirklich durcheinander gebracht. Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie anwesend sind, wenn das Paket ankommt.

Ein Jahr später wurde eine Bestellung 3 Tage gemahlen (im Gegensatz zu den beworbenen 2 Tagen) verschickt und das, was wir erhielten, war wiederum leicht aufgetaut. Die Beeren waren essbar und sicher zu essen, wurden jedoch nicht mit der zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Methode versendet.

Diese wurden für unsere Überprüfung der Vorteile von Sanddorn gekauft .

Wir haben gehört, dass eiskalte frische Saskatoons ähnlich wie Blaubeeren gut halten. Obwohl wir sie nie gekauft haben, da sie nie auf Lager waren, als wir unsere Bestellungen aufgegeben haben.

Was tun mit gefrorenen Saskatoons? Fast alles, was man mit dem frisch Gepflückten machen kann. Sie sind zu unordentlich, um sie wie Popcorn mit der Hand zu essen, aber wenn Sie sie über Nacht im Kühlschrank auftauen, erhalten Sie beim Frühstück eine gute Haferflocken- oder Müsli-Auflage.

Oh, und falls Sie neugierig sind, die gefrorenen haben wahrscheinlich einen höheren Gehalt an Antioxidantien als frische, die ein paar Tage herumgelegen haben. Diese Hypothese basiert auf diesem Test, bei dem frische mit gefrorenen Blaubeeren verglichen werden .

Beerenmarmelade und Tortensirup

Angesichts ihrer extrem kurzen Vegetationsperiode ist es keine Überraschung, dass sie in Kanada am häufigsten zum Einmachen, Backen und für andere kulinarische Kreationen verwendet werden.

Sie können Marmeladen, Kompotte, Saucen, Salatdressing und sogar Junibeerwein kaufen.

Natürlich ist es nicht immer möglich, Alkohol online mit Versand über Staatsgrenzen hinweg zu bestellen, daher sind hausgemachte Saskatoon-Weinrezepte möglicherweise Ihre einzige Option, je nachdem, wo Sie leben.

Die Marmeladen und Gelees können Sie bequem online kaufen. Abgesehen von offensichtlichen Verwendungen wie Toast und Bagels ist es einfach, sie in Scones, Torten, Kekse, Kuchen und andere Backwaren zu integrieren. Wildes Saskatoon-Gelee ist etwas , das Sie bei Amazon kaufen können, egal wo Sie leben. Probieren Sie den Sirup als Geschmacksverstärker für Kuchen und Dressings aus .

Einen Baum pflanzen

Zu guter Letzt kommen wir zu einer Lösung für diejenigen, die viel Geduld haben.

Sicher, Sie können Saskatoon-Beerenpflanzen in Ontario in einer Gärtnerei zum Verkauf finden, aber sie sind nicht gerade etwas, das Sie in einem Home Depot in Dayton, Ohio, finden werden.

Da sie extrem winterhart ist (Zone 2), eignen sich die Anbaubedingungen für die Junibeere gut für die nördlichen Bundesstaaten, einschließlich Alaska.

Der größte Teil des Mittleren Westens, des pazifischen Nordwestens und der Ostküste sind gute Anbaugebiete für Saskatoon-Beeren. Die heißeren Staaten im Süden und Westen sind es nicht.

Abgesehen davon, dass sie eine Nahrungsquelle sind, sind sie mit ihren großen weißen Blüten im Frühling sowie ihren roten und goldenen Blättern im Herbst auch sehr schön.

Die meisten Bodentypen können funktionieren, aber sie eignen sich am besten für fruchtbaren schwarzen Boden mit mittlerem Feuchtigkeitsgehalt. Regionen, in denen es zu trocken ist, funktionieren nicht gut, ebenso wenig wie Sand oder ständig durchweichter Boden. In trockeneren und heißeren Gebieten kann eine Mulchschicht helfen, die Feuchtigkeit zu halten.

Hier sind einige Baumschulen, die die lebenden Bäume verkaufen. Die meisten bieten nur Setzlinge an oder solche, die 2-3 Fuß hoch sind.

  • Saskatoon Michigan Farm & Baumschule in Williamsburg, MI (231.360.0311)
  • Honigbeere USA in Bagley, MN (218.331.8070)
  • Nature Hills in Omaha, Nebraska (888.864.7663)
  • Forestfarm in Williams, OR (541.846.7269
  • Essbare Landschaftsgestaltung in Afton, VA (434.361.9134)

Leben Sie in Großbritannien? Dann versuchen Sie es mit Frank P. Matthews Ltd (01584 812800). Wenn Sie in Australien sind, probieren Sie Daleys Fruit. Sie kommunizieren nur per E-Mail, nicht per Telefon ( [email protected] ).

Da die meisten Läden nur kleine Setzlinge verkaufen und es eine Weile dauern wird, bis sie Früchte tragen, möchten Sie vielleicht einfach mit Samen beginnen. Diese sind sicherlich viel einfacher zu finden und zu versenden als ein Sämling!

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *