Jenny Craig Diet Review: Funktioniert es zur Gewichtsabnahme?


Jenny Craig ist eine beliebte Diät, bei der vorportionierte gefrorene und verpackte Mahlzeiten gegessen werden, um Kalorien zu kontrollieren und Gewichtsverlust zu induzieren. Während das Essen von Jenny Craig nichts Magisches an sich hat, ist es eine einfache Möglichkeit, der bewährten Diätmethode zu folgen, Kalorien zu reduzieren, um Gewicht zu verlieren.

Vorteile

  • Einfach zu folgen, alle Mahlzeiten sind zubereitet
  • Große Auswahl an Speisen zur Auswahl
  • Bietet personalisierte Unterstützung durch einen „Coach“
  • Die Mahlzeiten können zu Ihnen nach Hause geliefert werden

Nachteile

  • Tiefgefrorene Mahlzeiten für immer zu essen ist weder nachhaltig noch realistisch
  • Hohe Kosten, besonders wenn Sie noch Lebensmittel für andere Familienmitglieder kaufen müssen
  • „Coaches“ haben kein formelles Ernährungstraining
  • Mahlzeiten können reich an Natrium sein

Wie funktioniert es?

Jenny Craig ist ein Unternehmen für Gewichtsverlustprogramme und Ernährung. Es wurde 1983 von Jenny und Sidney Craig gegründet und verfügt über mehr als 700 Zentren in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland.

Das Diätprogramm beinhaltet den Verzehr von gefrorenen oder haltbaren Mahlzeiten, um Portionen und Kalorien zu kontrollieren. Die Mahlzeiten können zu Ihnen nach Hause geliefert werden, oder Sie können sie in einem örtlichen Zentrum abholen.

Abhängig von der von Ihnen gewählten Mitgliedsstufe kann das Programm auch mit einem personalisierten „Coach“ ausgestattet sein, der Ihnen hilft, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Der Coach hilft Ihnen dabei, das Programm beizubehalten. Sie liefern auch einige grundlegende Ernährungsinformationen, die Ihnen dabei helfen, zu einer normalen Ernährung zurückzukehren, sobald Sie Ihr Gewichtsziel erreicht haben.

Auf Unternehmensebene beschäftigt Jenny Craig viele qualifizierte Ernährungsberater, Köche und andere medizinische Fachkräfte, um ihre Mahlzeiten und Programme zu entwickeln.

Viele der angebotenen Mahlzeiten sind schmackhaft und basieren auf vertrauten „Komfort“-Lebensmitteln wie Makkaroni und Käse oder Hamburgern.

Während meines Studiums zur diplomierten Ernährungsberaterin arbeitete ich bei Jenny Craig als Coach, um Erfahrungen in der Gewichtsabnahmeberatung zu sammeln.

Obwohl sich viele meiner Kollegen für Ernährung interessierten, verfügte keiner über Zertifizierungen oder formelle Schulungen, die über die vom Unternehmen angebotenen hinausgingen.

Dies ist nicht unbedingt ein Problem, da ihre Hauptaufgabe darin bestand, Kunden zu unterstützen und ihnen zu helfen, motiviert zu bleiben.

Insgesamt habe ich in meiner Zeit dort die Klienten im Programm nicht als besonders erfolgreich empfunden. Viele würden etwas Gewicht verlieren, dann das Programm abbrechen oder sich beim Essen langweilen und normalerweise mehrere Pfund schwerer zurückgeben.

Meine Hauptkritik an dem Programm ist, dass das Vertrauen auf Jenny Craigs Essen niemandem die notwendigen Fähigkeiten beibringt, um eine Gewichtsabnahme langfristig zu erreichen.

Erfahren Sie mehr über die Methodik

Die Scorecard von Jenny Craig Diet

Das Jenny Craig-Diätprogramm wurde von einem Ernährungsberater anhand der folgenden Kriterien objektiv bewertet:

Evidenzbasiert5/5 _
Einfach zu folgen5/5 _
Anpassung3/5 _
Nachhaltigkeit3/5 _
Rechenschaftspflicht4/5 _
Sicherheit4/5 _
Wert für den Preis3/5 _
Gesamtbewertung:3,9 /5

Welche Lebensmittel können Sie essen?

Jenny Craig liefert die meisten Lebensmittel, die Sie essen sollten, abhängig von der Programmstufe, der Sie folgen.

Sie ermutigen Sie, frisches Obst, Gemüse und fettarme Milchprodukte hinzuzufügen, um die von ihnen angebotenen Mahlzeiten zu ergänzen und die Zufriedenheit zu steigern und den Nährstoffgehalt der Ernährung zu verbessern.

Sie erlauben auch gelegentliche alkoholische Getränke in ihrem Programm.

Während es bei Jenny Craig keine „verbotenen Lebensmittel“ gibt, je genauer Sie sich an ihr Programm halten und die zubereiteten Mahlzeiten essen, desto schneller werden Sie Ergebnisse sehen.

In Zusammenarbeit mit Ihrem personalisierten Coach bei Jenny Craig kann er Ihnen bei der Auswahl von Mahlzeiten helfen, die den meisten Ernährungseinschränkungen entsprechen.

Wenn Sie anfangen, ihren abgepackten Mahlzeiten viele andere Lebensmittel hinzuzufügen, erhöhen Sie Ihre Kalorienaufnahme und verlangsamen Ihren Gewichtsverlust.

Kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Da es Jenny Craig schon so lange gibt, gibt es eine beträchtliche Menge an Forschung, die ihre Wirksamkeit belegt.

Eine systematische Überprüfung aus dem Jahr 2016 ergab, dass übergewichtige Erwachsene, die am Jenny Craig-Programm teilnehmen, nach 12 Monaten im Vergleich zu einer Kontrollgruppe fast 5 % mehr Gewicht verloren. 1 )

Eine Studie aus dem Jahr 2017 verglich Jenny Craig mit anderen beliebten Programmen zur Gewichtsabnahme wie Weight Watchers und Nutrisystem. Die Teilnehmer des Jenny-Craig-Programms verloren in 12 Wochen durchschnittlich 12 Pfund, etwas mehr als bei den anderen Plänen. 2 )

Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass übergewichtige Frauen im Jenny-Craig-Programm über zwei Jahre im Programm einen deutlich reduzierten Taillenumfang, Blutzucker- und Cholesterinspiegel aufwiesen. 3 )

Es ist wichtig anzumerken, dass einige dieser Studien direkt von Jenny Craig finanziert wurden, was den berichteten Ergebnissen ein Element der Verzerrung hinzufügen kann.

Zusammenfassung:

Obwohl ein Teil der Forschung zur Wirksamkeit des Programms von Jenny Craig finanziert wurde, gibt es immer noch zahlreiche Beweise dafür, dass die Einhaltung der Diät in der Regel zu einem gewissen Grad an Gewichtsverlust und einer Verbesserung anderer Gesundheitsmarker führt.

Nachhaltigkeit

Das Jenny Craig-Programm bietet eine große Auswahl an Mahlzeiten, einschließlich Desserts, für jeden Geschmack.

Die Mahlzeiten sind ausgewogen und enthalten Kohlenhydrate, Eiweiß und gesunde Fette.

Der Plan beinhaltet auch den Verzehr von frischem Obst und Gemüse, das Sie selbst kaufen, zusätzlich zu den abgepackten Mahlzeiten. Dies hilft, die Nährstoffqualität und Nachhaltigkeit der Ernährung zu verbessern.

Da man nicht viel darüber nachdenken muss, was man isst, ist diese Diät sehr einfach zu befolgen. Wenn Menschen nicht entscheiden müssen, was sie essen, reduziert dies viele Herausforderungen rund um die Gewichtsabnahme.

Aber das macht es auch langfristig unhaltbar. Tiefgefrorene Fertiggerichte für immer aus einer Schachtel zu essen, ist keine Art zu leben.

Obwohl das Programm darauf ausgelegt ist, Menschen von den Mahlzeiten zu „erleichtern“, sobald ihr Ziel erreicht ist, stellte ich fest, dass die Patienten ihr Gewicht wiedererlangten, sobald sie aufhörten, die Mahlzeiten regelmäßig zu sich zu nehmen, und sich selbst überlassen waren.

Wenn Menschen nicht lernen, Mahlzeiten selbst zuzubereiten und ihre Lebensgewohnheiten zu ändern, werden sie zu alten Mustern zurückkehren und ihr Gewicht wiedererlangen.

Ein weiteres Problem ist, dass die Mahlzeiten, da sie vorverpackt sind, nicht an den individuellen Geschmack oder die Ernährungspräferenzen angepasst werden können.

Aber die angebotenen Speisen sind vielfältig und ausgewogen. Dies macht sie im Allgemeinen für Menschen mit Diabetes , Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen geeignet. Natürlich ist es immer am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um zu sehen, welche Art von Ernährung für Sie geeignet ist.

Es gibt genügend Mahlzeiten, die die meisten Menschen wahrscheinlich finden können, aber wenn Sie viele Lebensmittelallergien haben oder eine sehr strenge Diät einhalten, ist Jenny Craig möglicherweise nicht die beste Option.

Rechenschaftspflicht

Die Version mit dem höchsten Preispunkt des Jenny Craig-Programms bietet einen personalisierten Coach, der Sie anleitet.

Dieser Berater hilft Ihnen bei der Bewältigung herausfordernder Situationen wie Essen gehen oder Urlaub, während Sie auf Kurs bleiben.

Die Trainer haben einige grundlegende Ernährungsschulungen und Ressourcen, die sie über gesunde Essensplanung und Rezepte austauschen können.

Sie sind keine registrierten Ernährungsberater oder ausgebildet, um Diäten für medizinische Bedingungen zu verwalten, können aber Anleitung und Motivation geben.

Die kostengünstigeren Pläne von Jenny Craig geben Ihnen Zugang zu einer Online-App und einem Message Board für Mitglieder, wo Sie virtuell Unterstützung finden können, aber es gibt kein personalisiertes Coaching.

Jenny Craig hat auch einen Blog für zusätzliche Informationen und Motivation.

Sicherheit

Beim Jenny-Craig-Programm gibt es keine wesentlichen Sicherheitsbedenken. Es ist einfach ein kalorienkontrolliertes, ausgewogenes Ernährungsprogramm, das Ihnen das ganze Denken aus der Gleichung nimmt.

Einige der Mahlzeiten können einen etwas hohen Natriumgehalt haben, was für Menschen mit Bluthochdruck ein Problem darstellen kann.

Wenn dies der Fall ist, kann der Berater helfen, die Auswahl der Mahlzeiten an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Kosten

Jenny Craig ist ein teures Diätprogramm, besonders wenn Sie noch Lebensmittel für den Rest Ihrer Familie einkaufen müssen.

Der günstigste Plan, der 12,99 $ pro Tag kostet, beinhaltet nur Frühstück und Mittagessen, die zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Dieser Plan kostet etwa 390 US-Dollar pro Monat und beinhaltet keine Versandkosten.

Der teuerste Plan, der sieben Frühstücke, Mittag- und Abendessen, Snacks, „Recharge Bars“ und individuelle Beratung umfasst, kostet 23,39 USD pro Tag oder über 700 USD pro Monat. Dies ist sehr teuer für Lebensmittel für nur eine Person.

Das Programm ermutigt die Teilnehmer auch, den verpackten Mahlzeiten frisches Obst und Gemüse hinzuzufügen, was die Lebensmittelkosten erhöhen würde.

Aber Sie bezahlen für jemanden, der sich um das Essen für Sie kümmert. Wenn Sie also beschäftigt sind und einfach nicht kochen oder Mahlzeiten planen möchten, ist Jenny Craig möglicherweise ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine gute Option.

Um die Gewichtsabnahme nachhaltig zu gestalten, ist das Erlernen der Zubereitung von Mahlzeiten und das Essen angemessener Portionen der beste Weg, um langfristig Gewicht zu halten, oder Sie werden für immer festgefahren sein, abgepackte Mahlzeiten zu essen.

Wie Jenny Craig im Vergleich zu Alternativen abschneidet

Es gibt mehrere andere Essenslieferdienste auf dem Markt. Beliebte Optionen sind South Beach Diet, Bistro MD und Nutrisystem.

Der Hauptunterschied zwischen Jenny Craig und anderen Gewichtsabnahmeprogrammen besteht darin, dass es Unterstützung durch einen personalisierten Berater für den Plan mit dem höchsten Preispunkt bietet. Das einzige andere mir bekannte Programm, das dies bietet, ist BistroMD .

BistroMD ist etwas teurer als Jenny Craig, bietet aber unbegrenzte Unterstützung durch einen registrierten Ernährungsberater, nicht nur einen Ernährungscoach. BistroMD bietet auch verschiedene Kategorien von Mahlzeiten an, die auf bestimmte Krankheitszustände oder Lebensphasen wie die Wechseljahre zugeschnitten sind .

Wenn Sie mit einer Krankheit zu kämpfen haben und eine persönlichere Hilfe bei Ihrer Ernährung wünschen, würde ich BistroMD Jenny Craig vorziehen.

Jenny Craig wäre eine gute Option für eine allgemein gesunde Person, die einfach nur abnehmen möchte. Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Arzt, um festzustellen, was für Sie richtig ist.

Im Vergleich zu Nutrisystem und South Beach Diet kosten diese Programme etwa die Hälfte des Preises von Jenny Craig, bieten jedoch kein individuelles Coaching.

Insgesamt ist Jenny Craig mit anderen ähnlichen Mahlzeitenprogrammen vergleichbar, die vorgefertigte, vorportionierte Mahlzeiten anbieten, um die Kalorienaufnahme zu kontrollieren und eine Gewichtsabnahme zu induzieren.

Verwandte: Die besten Diäten des Jahres 2022, laut Ernährungsberatern

Arbeitet Jenny Craig zur Gewichtsreduktion?

Ja, Studien haben ergeben, dass das Jenny-Craig-Programm zumindest kurzfristig beim Abnehmen helfen kann. Das Hauptanliegen ist es, das verlorene Gewicht wiederzugewinnen, sobald Sie aufhören, das Essen auf dem Programm zu essen.

Sollte jemand Jenny Craig meiden?

Die Mahlzeiten von Jenny Craig können auf die meisten Erkrankungen oder Nährstoffbedürfnisse zugeschnitten werden. Schwangere oder stillende Frauen sollten eine Kalorieneinschränkung vermeiden und sollten daher Jenny Craig nicht machen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt darüber, was für Sie geeignet ist.

Können Kinder Jenny Craig machen?

Während die Website von Jenny Craig sagt, dass die Diät für Kinder ab 13 Jahren sicher ist, würde ich jedem unter 20 Jahren empfehlen, diese Diät zu vermeiden. Kinder neigen in diesem Alter dazu, Essstörungen zu entwickeln. Wenn Ihr Kind mit Gewichtsproblemen zu kämpfen hat, ist es am besten, stattdessen mit seinem Arzt oder einem zugelassenen Ernährungsberater zusammenzuarbeiten.

Schmeckt das Essen von Jenny Craig gut?

Da die Mahlzeiten frisch gefroren sind, behalten sie den Geschmack tendenziell besser als haltbare Mahlzeiten. Ich fand die Mahlzeiten im Allgemeinen lecker. Es stehen auch viele Optionen zur Verfügung, sodass die meisten Menschen etwas finden können, das ihnen Spaß macht.

Müssen Sie auf Jenny Craig trainieren?

Während bei Jenny Craig kein Training erforderlich ist, werden Sie schnellere Ergebnisse sehen, wenn Sie trainieren, während Sie dem Programm folgen.

Kannst du Jenny Craig machen, ohne Essen zu kaufen?

Nein, Sie können dem Programm von Jenny Craig nicht ohne ihr Essen folgen. Das Programm basiert auf dem Verzehr der bereitgestellten Lebensmittel.

Das Endergebnis

 Jenny Craig ist ein evidenzbasiertes Programm, das Ihnen beim Abnehmen helfen wird, wenn Sie sich an ihre vorportionierten Mahlzeiten halten können.

Als ich dort gearbeitet habe, habe ich das Programm zwei Wochen lang kostenlos zum Ausprobieren bekommen. Obwohl die Mahlzeiten lecker waren, war ich innerhalb weniger Tage gelangweilt, Essen aus der Tiefkühltruhe zu essen. Wenn Sie das nicht stört, könnte das Programm funktionieren.

Das Hauptanliegen des Jenny-Craig-Programms sind Kosten und Nachhaltigkeit. Es ist nicht realistisch, ewig teure Fertiggerichte zu essen. Ein besserer Ansatz wäre, zu lernen, wie man Mahlzeiten selbst zubereitet. 

Wenn Sie Ihr Essen selbst zubereiten, lernen Sie, wie die richtigen Portionen aussehen, und können mehr Abwechslung in Ihre Mahlzeiten bringen.

Das Erlernen dieser Fähigkeit wird Ihnen helfen, Ihr Gewicht und Ihre gesunden Gewohnheiten langfristig zu halten, ohne sich dabei auf ein teures Programm verlassen zu müssen.

So holen Sie das Beste aus Jenny Craig heraus

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Jenny Craig-Programm ideal für Sie ist, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Erlebnis optimieren können.

Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit zunächst für das teurere Programm, das mit Support geliefert wird. Unterstützung und Rechenschaftspflicht zu erhalten ist für eine nachhaltige Gewichtsabnahme unerlässlich.

Zweitens, während Sie das Essen von Jenny Craig essen, nutzen Sie dies als Gelegenheit, etwas über Portionsgrößen zu lernen.

Du wirst nicht ewig Essen aus der Schachtel essen wollen, also wenn du lernst, intuitiv die richtige Menge für deinen Körper zu essen, kann dir das helfen, dein Gewicht langfristig zu halten.

Drittens, lernen Sie, Übungen einzubauen . Auch wenn Bewegung im Programm nicht erforderlich ist, kann es Ihnen helfen, Ihre Ziele schneller zu erreichen und es einfacher machen, das Gewicht zu halten, sobald Sie es erreicht haben.

Sprechen Sie schließlich einige der emotionalen Gründe an, warum Sie essen. Während Sie vorübergehend abnehmen können, indem Sie die Kalorienzufuhr einschränken, bedeutet das dauerhafte Abnehmen, dass Sie die zugrunde liegenden Ursachen dafür angehen, warum Sie überhaupt zugenommen haben.

Dies kann die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten beinhalten, der helfen kann, einige dieser Gründe aufzudecken.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *