Ist Holundertee gesund? Vorteile, Nebenwirkungen und Wissenschaft


Basierend auf einer schnellen Google-Suche wird Ihnen gesagt, dass dieses Getränk ein „starkes natürliches Heilmittel“ ist, das verwendet werden kann, um „Erkältungen, Grippe und Bronchitis zu lindern“. Sie sagen, dass es mit Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien gefüllt ist.

Das Problem? Der größte Teil dieses Hypes ist übertrieben und einiges ist völlig erfunden!

Das soll nicht heißen, dass Holundertee schlecht für Sie ist. Da es sich um einen Kräutertee handelt, enthält er kein Koffein. Dieses gesunde und kalorienarme Getränk können Sie rund um die Uhr trinken. Und ja, es gibt Hinweise darauf, dass es ein gewisses immununterstützendes Potenzial bieten könnte .

Was die Wissenschaft wirklich sagt

Die Holunderbeere ( Sambucus nigra ) ist in den wärmeren Klimazonen Nordamerikas und Europas zu finden und wird seit Jahrhunderten und wahrscheinlich noch länger als pflanzliches Heilmittel verwendet. Vor etwa 400 Jahren war es Teil des Arzneibuchs des London College of Physicians.

Sogar in der neueren Zeit wurde es zur Behandlung von Erkältungen angepriesen, wie in Band 48 des hier abgebildeten The National Druggist zu sehen ist.

Die Anwendung von Holunder bei Erkältungen und Grippe wurde klinisch untersucht, allerdings nicht in Form eines Tees. Vielmehr handelt es sich um Sambucol und Original Sambucus, zwei Marken des konzentrierten Beerenextrakts, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden.

Hilft Holundertee bei Grippe? Weder der Tee noch die Konzentrate wie Sambucol haben ausreichende klinische Beweise dafür, dass sie funktionieren. Was Wissenschaftler herausgefunden haben, ist, dass Verbindungen in der Frucht Zytokine zu verstärken scheinen.

Stellen Sie sich Zytokine als Botenstoffe für das Immunsystem vor. Wenn sie aktiviert werden, weisen sie die Zellen an, eine Aktion auszuführen.

In einer Studie mit 12 Personen wurde festgestellt, dass standardisierte Extrakte die Zytokinproduktion um das 2- bis 45-fache erhöhten. Im Gegensatz dazu wurde festgestellt, dass Echinacea die Zytokinspiegel nicht beeinflusst. ( 1 )

Um es klarzustellen, das war nur eine winzige Studie. Obwohl zu erwarten wäre, dass eine höhere Zytokinproduktion die Immunität erhöht, bleibt dies theoretisch.

In den letzten Jahrzehnten gab es nur eine kleine Handvoll Humanstudien, die untersuchten, ob Holunderbeerprodukte (dh diese Markensirupe) bei Erkältungen und Grippe helfen können. Auch wenn die bisher veröffentlichten klinischen Ergebnisse vielversprechend erscheinen, gibt es derzeit noch nicht genügend Daten, um einen gesundheitlichen Nutzen zu belegen. ( 2 ) ( 3 ) ( 4 )

Bis jetzt bleibt diese Beere in irgendeiner Form für ihre Wirksamkeit gegen Erkältungen, Husten und alle anderen Krankheiten unbewiesen . Wenn es antivirale oder antibakterielle Vorteile hat, ist es wahrscheinlich nicht im traditionellen Sinne. Die Wissenschaft deutet bisher darauf hin, dass dies indirekt durch das Hochfahren der Zytokinproduktion geschehen würde. Ebenso für die Behauptungen, Asthma zu helfen.

Ernährungsvorteile

Antioxidantien

Es stimmt, dass frische Holunderbeeren voller Antioxidantien sind. Mit einem ORAC-Wert von 14.697 haben sie die 3-fache Konzentration von Heidelbeeren .

Behauptungen über die Antioxidantien in Holunderbeertee sind jedoch verfrüht. Natürlich haben sie sie, da die Anthocyane ihm die dunkelviolette Farbe verleihen. Dennoch hat niemand Tests veröffentlicht, um genau zu dokumentieren, wie viel antioxidative Aktivität in einer standardmäßig gebrühten Tasse enthalten ist.

Ganz zu schweigen davon, dass es nicht einmal ein „Standard“-Rezept gibt. Holunder-Echinacea-Tee verwendet eine Mischung aus beiden Pflanzen. Einige Rezepte verwenden anstelle der getrockneten Beeren Holunderblüten.

Wenn Sie glauben, dass ein roher Aufguss der richtige Weg ist, denken Sie noch einmal darüber nach. Obwohl es mehr Antioxidantien enthalten kann, sind die rohen Beeren giftig und sollten nicht gegessen oder in Tee verwendet werden .

Vitamine

Wie beim Tee hat auch die in Europa beliebte Holundermarmelade nicht den gleichen Vitamingehalt wie das frische Obst.

Eine Tasse der rohen Beeren liefert 52,2 mg Vitamin C (Ascorbinsäure), was fast 90 % Ihres Tagesbedarfs entspricht. Vitamin A liegt bei 17 %, B-6 bei 15 % und es gibt auch etwas Thiamin, Riboflavin, Folat und Niacin. Das geht aus der USDA National Nutrient Database hervor. ( 5 )

Aber das ist für die frischen Beeren und viele von ihnen. Eine Tasse wiegt 145 Gramm. Die meisten Teebeutel enthalten nur 2 Gramm Pulver.

Zugegeben, das, was im Tee steckt, ist getrocknet und viel konzentrierter – schätzungsweise 8-10x – aber man kann daraus nicht die Menge an Vitaminen extrapolieren. Viele davon, insbesondere Vitamin C, werden durch Hitze und Licht ziemlich leicht abgebaut.

Es gibt nur sehr wenige Hersteller von Holundertee und keine der Marken liefert Nährwertangaben. Es ist sicher anzunehmen, dass es Vitamine gibt, aber Sie können nicht behaupten, dass sie eine „reichhaltige“ Quelle sind, wie einige Blogger behaupten.

Mineralien

Die gute Nachricht ist, dass die Mineralien auch nach dem Erhitzen und Verarbeiten intakt bleiben .

Eine Tasse der frischen Beeren enthält 6 % Ihres Tagesbedarfs an Kalzium, 12 % an Eisen, 11 % an Kalium, 6 % an Phosphor und kleinere Mengen an Zink und Magnesium.

Aber das ist wieder für das frische Obst. Niemand hat Daten für die Gehalte in Tees veröffentlicht. Was auch immer die Beträge sind, sie müssen trivial sein.

Wenig Kalorien

Einige Pakete enthalten null Kalorien, was technisch gesehen eine Lücke im Gesetz darstellt, sodass 10 Kalorien und weniger auf null abgerundet werden können. Unabhängig davon ist eine Standardportion dieses Getränks hervorragend zum Abnehmen geeignet, da es fast keine Kalorien enthält.

Koffeinfrei

Wenn ein Rezept ausschließlich auf Kräutern basiert und Camellia sinensis (schwarzer oder grüner Tee) ausschließt, enthält es kein Koffein.

Nebenwirkungen

Rohe Beeren sind giftig

Sie sollten keine unreifen oder rohen Holunderbeeren in irgendeiner Form verzehren, sei es die Frucht oder daraus hergestellte Dinge wie Getränke und Sirupe.

Die rohe Frucht enthält bittere Alkaloide und Glucoside, die giftig sind; Sambucin und Blausäure. Letzteres ist eher unter seinem anderen Namen bekannt … Blausäure!

Bevor Sie ausflippen, Hunde können wegen des Zyanids in ihren Samen keine Äpfel essen. Dieses Gift ist häufiger als Sie denken.

Diese Mengen sind in diesen Beeren gering, aber sie können dennoch Übelkeit, Erbrechen und möglicherweise noch schlimmere Reaktionen verursachen. Glücklicherweise haben die reifen Beeren eine viel geringere Menge und was in ihnen zurückbleibt, wird durch die Hitze des Kochens oder Kochens zerstört . ( 6 )

Beim Verzehr in typischen Mengen sind keine Nebenwirkungen von Holunderbeertee bekannt, wenn er aus ausreichend gekochten Beeren / Extrakten hergestellt wird. Oder genauer gesagt, Reaktionen wurden normalerweise nicht berichtet, aber ohne klinische Studien des Tees ist es unmöglich, ihn als 100% sicher zu bezeichnen.

Die größten Sicherheitsbedenken betreffen Autoimmunerkrankungen wie Lupus, rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose (MS), Morbus Crohn und andere. Denn wenn es wirklich das Immunsystem ankurbelt, wie die Wissenschaft vermuten lässt, dann könnte das die Symptome dieser Krankheiten verstärken.

Potentielles Allergen

Allergien gegen diese Frucht und ihre Blüten sind selten, so dass das Risiko minimal ist. Tatsächlich gibt es in der PubMed-Datenbank nur eine Forschungsarbeit zu diesem Thema.

Von 3.668 Patienten, bei denen der Haut-Prick-Test durchgeführt wurde, schienen nur 0,6 % eine Immunglobulin-E (IgE)-Reaktion aufzuweisen , was bedeutet, dass sie eine potenzielle Allergie haben. Heutzutage sind Hauttests berüchtigt für falsch positive Ergebnisse, weshalb sie allein als unzureichend für die Diagnose von Lebensmittelallergien angesehen werden. Daher ist der tatsächliche Prozentsatz der Menschen mit einer Allergie gegen den Verzehr von Holunderbeeren wahrscheinlich weitaus geringer. Darüber hinaus können einige aufgrund von Reaktionen auf den Pollen und nicht auf die gegessene Frucht positiv getestet werden. ( 7 )

Ist Holundertee während der Schwangerschaft sicher?

Auch das ist ein Unbekannter. Auch wenn es keine Beweise dafür gibt, dass es gefährlich ist, kann dasselbe über seine Sicherheit gesagt werden.

Obwohl nicht spezifisch für den Tee, führte die UCSF eine Umfrage unter schwangeren Frauen durch, die Nahrungsergänzungsmittel verwendeten. Von 150 abgeschlossenen Umfragen gaben 20 an, Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, und unter ihnen berichtete eine Frau von „Magen-Darm-Beschwerden“ durch die Verwendung eines namenlosen Holunder-Ergänzungsmittels. In einem ähnlichen Zusammenhang wurde bei Echinacea eine „Geschmacksstörung“ festgestellt. ( 8 )

Auch wenn die Mütter in Sicherheit sind, ist nicht bekannt, ob das Baby darin ist. Wie bei fast allen Nahrungsergänzungsmitteln (und Lebensmitteln in dieser Angelegenheit) gibt es nicht genügend Daten, um sicher zu wissen, welche Wirkung diese Dinge haben, ob positiv, negativ oder neutral.

 

Ob Sie schwanger sind oder nicht, seien Sie äußerst vorsichtig mit vorgefertigten Tees . Viele haben eine Wäscheliste mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, die nicht auf der Vorderseite der Schachtel aufgeführt sind. Wenn Sie das Zutatenetikett nicht lesen, wissen Sie nicht wirklich, was drin ist. Diese Marke im Vereinigten Königreich, Pukka, ist ein gutes Beispiel dafür.

Wie macht man Holundertee

Sie haben zwei Möglichkeiten. Machen Sie es selbst oder kaufen Sie die vorgefüllten Teebeutel, die sofort einsatzbereit sind.

Da der Geschmack von Holunderbeeren leicht bitter und weniger süß als Himbeeren und Heidelbeeren ist, wird der Tee nicht zu einer Zuckerexplosion im Mund. Sein Geschmack ist die dezente Süße der Beere, die mit Honig oder Mönchsfrucht verstärkt werden kann.

Wenn Sie es von Grund auf neu machen möchten, gehen Sie wie folgt vor …

Einfaches Rezept für Holundertee

Zutaten

  • 1 Teelöffel ganze getrocknete Holunderbeeren.
  • 1 Tasse gereinigtes Wasser.
  • ¼ Teelöffel Bio-Vanilleextrakt.
  • ¼ Teelöffel Ceylon- Zimt .

Anweisungen

  1. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser über 1 TL des Krauts.
  2. Vanille und Zimt hinzufügen. Optional, aber empfohlen.
  3. Umrühren, abdecken und dann 3 bis 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Durch ein Sieb gießen und genießen. Auf Wunsch süßen.

Die Zugabe von Gewürzen und Süßstoff stammt von uns, aber das Verhältnis von Beeren zu Wasser stammt aus den Anweisungen von Frontier Natural Products. Sie verkaufen USDA-zertifizierte organische ganze getrocknete Holunderbeeren. Sie können ihre 1-Pfund-Tasche bei Amazon kaufen .

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Tee mit flüssigem Holunderextrakt zuzubereiten . NOW Foods verkauft eine 8 Unze. Flasche bei Amazon . Das sind 47 Portionen basierend auf 1 Teelöffel pro Portion. Obwohl es für Erkältungen und Atemwegsinfektionen unbewiesen bleibt, verwendeten einige der Studien standardisierte Flüssigextrakte ohne Markenzeichen.

Wenn Sie gebrauchsfertige Taschen wünschen, ist es keine leichte Aufgabe, sie zum Verkauf zu finden. Holunderbeer-Tee bei Walmart oder Target ist Mission Misserfolg, zumindest nach unserer Erfahrung.

Bisher haben wir es nur in einem Reformhaus in Los Angeles gesehen, und selbst dort war es nur eine Mischung aus Holunder und Echinacea (das oben abgebildete Pukka).

Online haben Sie natürlich mehr Glück. Buddha Teas verkauft eine Schachtel mit bleichmittelfreien Teebeuteln aus Bio-Beeren.

The Republic of Tea verkauft Holunderblütentee, der aus den Blumenblüten hergestellt und mit grünem Bio- Rooibos kombiniert wird . Viele lieben seinen Geschmack, wissen aber, dass sich die Phytonährstoffe und Verbindungen in der Blüte dramatisch von denen der Frucht unterscheiden. Es wird in einem Kanister mit 36 ​​Beuteln verkauft .

Welche Form auch immer Sie bevorzugen, genießen Sie es für den Geschmack, nicht als Behandlung für irgendetwas! Es sollte nur als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden. Diese Pflanze in irgendeiner Form bleibt unbewiesen für Grippe, Erkältungen und jede andere Krankheit, von der andere Blogger behaupten, dass sie helfen kann.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *