Grundumsatz: Wie man den Stoffwechsel schnell steigert


Vermisst du nicht die Zeit, als du jung warst und schweinen konntest, was du wolltest, ohne ein Pfund zuzunehmen?

Pizza, Milchshakes, In-N-Out-Pommes nach Tierart … damals war alles Freiwild. Wenn wir diese Lebensmittel jetzt essen, haben wir als Nebenwirkung einen prall gefüllten Bauch!

Für Frauen – besonders wenn Sie über 40 Jahre alt sind – kann das Abnehmen besonders herausfordernd sein. Dies liegt an Stoffwechselveränderungen in Ihrem Körper, die vor und nach der Menopause auftreten. Und das sogar ohne den zusätzlichen Babyspeck nach der Geburt, wenn Sie Kinder bekommen haben. Überschüssiges Fett von früher können Sie noch in Ihren 40ern und 50ern tragen.

Deshalb sind Nahrungsergänzungsmittel mit stoffwechselanregenden Inhaltsstoffen so beliebt, wie Genius Burn .

Für Männer ist das dramatischste Jahrzehnt der Veränderung das Alter zwischen 20 und 30 Jahren . Sicher, die Tatsache, dass du in der High School ein Leichtathlet oder Footballspieler warst, hat dir geholfen, fit zu bleiben, aber das ist nicht der einzige Grund, warum du seit dem Abschluss fett geworden bist. Schauen Sie sich einfach das Diagramm an, um zu sehen, wie stark Ihr Stoffwechsel mit zunehmendem Alter abnimmt.

Wie stark verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel mit zunehmendem Alter?

Datenquelle: Montana State University, College of Education, Health & Human Development, Bericht von 1998

Ihr Grundumsatz (BMR) ist die Menge an Kalorien, die Sie allein durch das Leben verbrennen . Nein, wir reden nicht darüber, was Sie im Fitnessstudio verbrennen oder sogar einen Spaziergang auf der Straße machen. Sondern wie viele Kalorien Ihr Körper pro Tag verbrennen würde, wenn Sie buchstäblich im Bett liegen und nichts als das Nötigste tun würden. Mit anderen Worten, wie viel Sie gerade vorhandene verwenden.

Basal Energy Expenditure (BEE) und Resting Energy Expenditure (REE) sind Synonyme, die über dasselbe sprechen (naja, technisch gesehen, etwas ziemlich Ähnliches).

Wann beginnt sich Ihr Stoffwechsel zu verlangsamen? Es ist nachdem du gerade 1 Jahr alt warst. Sobald Sie aus dem Bauch Ihrer Mutter kamen, wuchs allein Ihr Gehirn in den ersten 3 Monaten als Neugeborenes mit einer Rate von 1 % pro Tag ( 1 ). Wissen Sie, wie viele Kalorien Energie dafür benötigt werden? Viel!

Wie viel Kalorien Sie als Teenager verbrennen, ist etwa 25 % weniger als das, was Sie in Ihrem ersten Lebensjahrzehnt als Junge/Mädchen verbraucht haben .

Wenn Sie Ihre 20er erreichen, fällt Ihr BMR wie ein Stein. Frauen werden zuerst getroffen, wobei der dramatischste Rückgang während ihrer späten Teenagerjahre stattfindet. Ungerechterweise müssen Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren einen allmählicheren Rückgang hinnehmen.

Kein Wunder, dass es so schwer ist, auf natürliche Weise Gewicht zu verlieren. Wenn Sie dieses Diagramm nur auf Ihr Erwachsenenalter beschränken, erreicht Ihr Stoffwechsel seinen Höhepunkt, bevor Sie überhaupt alt genug sind, um zu trinken! Beginnend buchstäblich an Ihrem 18. Geburtstag nimmt es mit zunehmendem Alter nur ab und wird schlimmer.

Kurz gesagt, Ihr gesamtes Erwachsenenleben ist eine einzige Abfahrt. Unsere höchsten BMR-Spitzentage liegen hinter uns.

Glaubst du, du kannst der Genetik die Schuld geben? Denk nochmal.

Seien wir ehrlich. Als Menschen lieben wir es, alle anderen für unsere eigenen Probleme verantwortlich zu machen. Gewichtszunahme ist nicht anders.

Bevor Sie meckern und stöhnen, dass Sie es schlimmer haben als der nächste Typ oder das nächste Mädchen, bedenken Sie die Fakten.

Viele Leute schauen auf die, die dünn sind und sagen: „Das liegt nur daran, dass sie einen schnellen Stoffwechsel haben.“

Oder sie beschuldigen ihre Unfähigkeit, Gewicht zu verlieren, einem unfairen Nachteil; „Der Grund, warum ich nicht abnehmen kann, ist, dass ich einen langsamen Stoffwechsel habe.“  Diese Aussage mag stimmen, aber es ist höchstwahrscheinlich Ihre eigene Schuld , dass Ihr Stoffwechsel langsam ist, nicht Ihre Gene .

Aber nehmen Sie uns nicht beim Wort. Nehmen Sie es von den Besten und Klügsten in der Medizin.

Ein langsamer Stoffwechsel ist selten und in der Regel nicht die Ursache für Übergewicht oder Fettleibigkeit.

Das ist ein Zitat von Dr. Donald Hensrud von der Mayo Clinic ( 2 ). Er ist auch kein Quacksalber, sondern einer der angesehensten seines Fachs. Mehr als ein Jahrzehnt lang leitete er deren Executive Health Program . Derzeit ist er Vorsitzender der Abteilung für Präventiv-, Arbeits- und Luft- und Raumfahrtmedizin mit einer gemeinsamen Berufung in die Abteilung für Endokrinologie, Diabetes, Stoffwechsel und Ernährung und nicht zu vergessen außerordentlicher Professor für Präventivmedizin und Ernährung.

Warum sind wir schuld? Der Grund dafür ist, dass Kalorien eine Energieeinheit sind . Sie sind keine willkürliche Messung, die sich je nach Windrichtung ändert. So wie eine Unze Sand in Michigan dasselbe wie eine Unze Sand in Kalifornien wiegt, ist eine Kalorie eine Kalorie wert, egal was passiert. Jung oder alt, dick oder dünn, es ist der gleiche Wert .

Warum ist mein Stoffwechsel so langsam? (Das kann stimmen!)

Jetzt ist es zu 100 % wahr, dass Ihr Stoffwechsel dramatisch langsamer sein kann als der nächste Mann oder die nächste Frau , wo Ihr Körper weniger Kalorien verbrennt als sie. Dies ist selbst dann möglich, wenn sie dasselbe Alter, dieselbe Größe und andere Merkmale aufweisen.

Wie? Weil Faktoren , die Sie kontrollieren , beeinflussen können, wie schnell (oder langsam) Ihr Körper Energie verbraucht.

Obwohl es stimmt, dass Familiengeschichte und Genetik einen Einfluss haben könnten, gibt es viele Dinge, die Sie kontrollieren können, die eher dazu führen, dass sich Ihr Stoffwechsel verlangsamt .

Einige dieser Faktoren, die Sie kontrollieren können und die von Dr. Hensrud zitiert wurden, sind:

  • Essen zu viele Kalorien
  • Sich zu wenig körperlich betätigen
  • Ungesunde Gewohnheiten, wie z. B. routinemäßig zu wenig Schlaf
  • Bestimmte Medikamente

Gleich erklären wir Ihnen, wie Sie diese hacken und Ihren Stoffwechsel ankurbeln können . Zuvor ist es jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, wie der Grundumsatz von Männern und Frauen verglichen wird.

Wenn Sie als Frau das obige BMR-Diagramm sehen, werden Sie wahrscheinlich neidisch auf Ihren Ehemann, Freund oder einfach jeden beliebigen Typen, der die Straße entlang geht.

Ja, es ist zu 100 % richtig, dass Sie schon früh den Kürzeren ziehen, da Ihr BMR im Erwachsenenalter schneller abfällt als bei Männern. Aber ab den frühen 30er Jahren ändert sich das. Ab dem 30. Lebensjahr haben beide Geschlechter vergleichbare Grundumsatzraten .

Aber warten Sie, die orange Linie der Männer ist so viel höher als die rosa! Es ist tatsächlich. Aber denken Sie daran, wie viel größer männliche Körper sind. Wie groß ist die durchschnittliche amerikanische erwachsene Frau? 5 Fuß 5 Zoll. Der männliche? 5 Fuß 10 Zoll.

Der Grund, warum die Linie für Männer höher ist, liegt darin, dass sie mehr Energie benötigen, einfach weil sie im Durchschnitt größer sind. Das Verhältnis der verbrannten Energie – Kalorien zu Körpermasse – ist jedoch für beide Geschlechter vergleichbar .

Frauen in den 40er und 50er Jahren bekommen in den Wechseljahren einen weiteren unfairen Schlag nach unten, aber das entspricht nur etwa 1 oder 2 Kalorien (pro m² pro Stunde). Bei einem Vergleich der gleichen Körpermasse über einen Zeitraum von 24 Stunden könnte das bedeuten, dass Sie im Vergleich zu einem gleichaltrigen Mann buchstäblich um ein oder zwei Bissen zusätzliches Essen geschissen werden (und dieser Unterschied verschwindet ein oder zwei Jahrzehnte später).

Mit anderen Worten: Weder Männer noch Frauen haben es nach dem 30. Lebensjahr leicht.

Wie man den Ruheumsatz zur Gewichtsabnahme ankurbelt

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie schnell abnehmen können, können alle Optionen wie folgt zusammengefasst werden:

1. Lösung = sich selbst quälen

Sie sind nicht dumm (wenn Sie diese Website lesen, sind Sie wahrscheinlich ziemlich schlau). Sie sind sich also bereits bewusst, dass die Lösung darin besteht, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, wenn Sie das Bauchfett abbauen und Ihren Körper schlanker machen möchten.

Das Problem dabei? Wenn Sie Ihre derzeitige Ernährung beibehalten möchten, bedeutet das im Grunde, dem Drang zu widerstehen und sich rund um die Uhr zu verhungern … kein Spaß!

2. Lösung = Gewichtsverlustoperation

Magenbypass. Schoßband. Fettabsaugung.

Das Problem beim Magenbypass? Es ist ein irreversibles Verfahren, bei dem ein Teil Ihres Verdauungstrakts dauerhaft herausgeschnitten wird. Eine gute Freundin von Superfoodly hatte dieses Verfahren, als sie 19 Jahre alt war (eine der jüngsten in ihrem Bundesstaat) und in den mehr als einem Jahrzehnt seither mit schrecklichen Nebenwirkungen einer unzureichenden Aufnahme von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen konfrontiert war.

Das Problem mit dem Schoßband? Es ist kein geringes Risiko, wie einige Fernseh- und Radiowerbespots vermuten lassen. Dr. Jacques Himpens vom Saint-Pierre-Universitätskrankenhaus in Brüssel ist einer der ersten Ärzte, die mit der Lap-Band-Chirurgie begannen und maßgeblich zur weltweiten Verbreitung dieses Verfahrens beigetragen haben. Er und seine Kollegen untersuchten seine Patienten langfristig und stellten überrascht fest, dass es einige Komplikationen gab.

Von den über 12 Jahre nachbeobachteten Lap-Band-Patienten hatten etwa 60 % mindestens eine erneute Operation wegen Komplikationen oder Geräteversagen.

Diese wegweisende Studie wurde vor einigen Jahren im renommierten BJU International Journal ( 3 ) veröffentlicht. Es ist das offizielle Journal der British Association of Urological Surgeons, der Urological Society of Australia and New Zealand, der Hong Kong Urological Association sowie zahlreicher anderer Länder und Regionen.

Das Problem mit Lipo? Es ist vorübergehend, denn wenn sich Ihre Ernährung oder Ihr Grundenergieverbrauch nicht ändert, werden Sie einfach wieder zunehmen. Es kostet ein Vermögen, aber selbst wenn Sie reich sind, denken Sie daran, dass es nur das Fett in den behandelten Bereichen loswird. So sicher, Sie können Ihr Bauchfett reduzieren, aber Ihre Arme, Beine, Knöchel, Ihr Nacken und Ihr Rücken werden immer noch fett sein, wenn Sie nicht auch alle diese behandeln.

Außerdem gibt es keine Erfolgsgarantie, nicht einmal für Prominente. Sie erinnern sich wahrscheinlich an Tara Reids Bauchkatastrophe von vor über einem Jahrzehnt.

3. Lösung = Lebensstil und Lebensmittel, die den Stoffwechsel beschleunigen

Das ist unserer Meinung nach der einfachste Weg.

Konzentrieren wir uns auf die wissenschaftlich erprobte Methode Nr. 1, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, damit Sie auf natürliche Weise mehr Kalorien verbrennen können (selbst wenn Sie sich ausruhen). Plus, schmerzlose und einfache Möglichkeiten für Sie, weniger davon in Ihrer Ernährung zu sich zu nehmen, ohne sich ständig hungrig fühlen zu müssen. Folter ist nicht die Lösung!

Das Essen Nr. 1, das man vermeiden sollte

Sie müssen alle raffinierten Öle herausschneiden.

Jeder weiß bereits, dass Öle und Butter kalorienreich sind, aber nur sehr wenige Menschen scheinen zu begreifen, wie viel mehr Nahrung sie essen könnten, wenn sie nur das Öl weglassen würden .

Schaut euch diese beiden Bilder an…

Auf der linken Seite haben Sie einen Esslöffel Olivenöl.

Aber ob es nun Oliven-, Kokosnuss-, Raps-, Flachs-, Bio-, Nicht-Bio- oder was auch immer ist … alle raffinierten Öle haben ungefähr 120 Kalorien pro Esslöffel . Es gibt kein kalorienarmes Öl. Unabhängig vom Typ unterscheiden sie sich in der Kalorienzahl höchstens um 1 % oder 2 % (dh 118 vs. 120). Butter ist fast genauso schlecht und rechnet immer noch mit mehr als 100 pro Esslöffel.

Auf der rechten Seite haben Sie eine wunderschöne violette Süßkartoffel, die mit Antioxidantien beladen ist . Die Kalorien für die ganze Kartoffel – also beide Hälften – betragen nur etwa 130 Kalorien . Und das Essen, das Sie dort sehen, enthält keine Öle oder Butter, ist aber dank unseres gesunden Rezepts zum Kochen von lila Yamswurzeln dennoch extrem saftig .

Wählen Sie also aus, was Sie essen möchten…

  • 1 Kartoffel + Öl/Butter drauf (und danach hungrig bleiben)
  • 2 Kartoffeln, die Sie mit Gewürzen aufpeppen können, die fast keine Kalorien hinzufügen (unter 5 cal.)

Beide haben ungefähr die gleiche Menge an Kalorien, aber einer wird Sie viel zufriedener machen!

Erinnerst du dich an den Teil über dich selbst zu quälen? Wenn es nur einen Diät-Tipp gäbe, den wir Ihnen geben könnten, wäre es, raffinierte Öle einfach wegzulassen.

Dadurch quälst du dich nicht mit Hungergefühlen. Stattdessen können Sie riesige Mengen an Lebensmitteln essen, solange es sich um die richtigen Typen handelt.

Die Marke Engine 2 finden Sie bei Whole Foods. Keine hinzugefügten Öle zu irgendwelchen ihrer Produkte. Probieren Sie ihren Hummus … der gleiche köstliche Geschmack, aber ein Bruchteil der Kalorien wie normal!

Die schlechte Nachricht ist, dass man in der westlichen Ernährung anscheinend überall zugesetztes Öl findet . Nicht nur Fast Food, sondern so ziemlich alle Restaurants, einschließlich Fast Casual. Sogar die Deli-Case-Salate bei „gesunden“ Vollwertkost ertrinken in Öl , nicht alle, aber viele von ihnen. Auch Tiefkühlkost und besonders haltbar verarbeitete Lebensmittel sind schuld.

Dies bedeutet, dass Sie mehr von Ihrem eigenen Essen zubereiten müssen. Aber wenn Sie abnehmen wollen, ohne sich zu Tode zu hungern, lohnt sich die Mühe!

Ganz zu schweigen davon, dass alle raffinierten Öle mit Arteriosklerose in Verbindung gebracht werden. Olivenöl ist nicht gesund für Sie . Wir haben eine oberflächliche/nicht recherchierte Spam-Artikelliste gesehen, in der EVOO als Stoffwechsel-Booster aufgeführt ist, was zu 100% falsch ist.

Fette sind gut für uns, aber keine unnatürlich raffinierten Reinfette. Diese Arten von Fett kommen nirgendwo in der Natur vor und unser Körper weiß nicht wirklich, wie er damit umgehen soll. In diesem Sinne ist Kokosöl trotz allem, was Sie gehört haben, nicht für die Paleo-Diät geeignet, wie viele zu glauben scheinen, da es der Definition von Paleo widerspricht!

Die spezifische Art der Übung, die funktioniert

Dies ist ein weiterer dummer Tipp, den Sie in vielen Ratgeberkolumnen hören. Sie sagen, wenn Sie mehr Sport treiben, können Sie Gewicht verlieren.

Ach, tatsächlich? Bist du so dumm, dass du das nicht wusstest?! Das wusstest du natürlich schon.

Es gibt jedoch eine Information, die viele Leute nicht kennen, weil die Artikel mit den „Ratschlägen“ sie nicht enthalten .

Die Wahrheit ist, dass der größte Vorteil des Trainings nicht unbedingt die 300 Kalorien sind, die Sie gestern im Fitnessstudio auf dem Laufband verbrannt haben. Nein, der wirkliche Vorteil ist, was es tun kann, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen.

Es sind nicht nur die Kalorien, die Sie dabei verbrennen, sondern auch die Tatsache, dass Fitness Ihren Ruheenergieverbrauch (REE) in die Höhe treibt . Erhöhen Sie es permanent, solange Sie das Routing am Laufen halten.

Leichtes Cardiotraining wie ein flotter Kilometerlauf oder moderates Tempo auf dem Heimtrainer sind großartig für Ihr Herz, aber es wird nicht viel dazu beitragen, Ihren Stoffwechsel danach anzukurbeln ( 4 ). In erster Linie wird der erzielte Nutzen die Menge an Kalorien sein, die Sie dabei verbrannt haben.

Am schlimmsten sind Yoga- und Meditationsaktivitäten . Es stimmt, sie können gut für Ihren Geist und Stressabbau sein. Sie können auch gut zum Dehnen und für leichte Muskelaktivitäten sein. Aber rate mal was? Diese physiologische Entspannung könnte etwas zu gut funktionieren, denn zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Yoga Ihren Grundumsatz tatsächlich senkt ( 5 ) ( 6 ).

Nur 1 Art von Übung erhöht Ihren Stoffwechsel signifikant

Haben Sie jemals von diesen verrückten Diäten gehört, die Bodybuilder machen und die bis zu 4.000 bis 5.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, ohne ein Gramm Fett zuzunehmen?

Sie würden annehmen, dass sie rund um die Uhr im Fitnessstudio sein müssen, aber oft absolvieren diese Bodybuilder nur ein oder zwei Stunden Training, das sind 4 bis 5 Tage pro Woche .

Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die an 5 bis 6 Tagen in der Woche 60 bis 90 Minuten leichtes bis mittelschweres Cardiotraining absolvieren, aber möglicherweise nur die Hälfte dieser Kalorienmenge zu sich nehmen .

Der Grund dafür ist, dass es sich um ein hochintensives Training handelt, das die beste wissenschaftlich erwiesene Methode zur Steigerung Ihres Grundumsatzes ist.

Sicher, Sie verbrennen viele Kalorien, während Sie Gewichte heben oder Sprints machen, aber nicht exponentiell mehr als moderate körperliche Aktivitäten. Das verstärkte Brennen ist nach dem Ende der hochintensiven Sitzungen wirklich zu sehen, selbst wenn Sie schlafen, verbraucht Ihr Körper infolgedessen mehr Energie . Nur in einer Welt mit besserem Ruheenergieverbrauch kann sogar ein Nickerchen Ihnen helfen, Pfunde zu verlieren!

Kein Bodybuilder? Die meisten Damen wollen keine großen Muskeln und viele Männer sehen besser aus, wenn sie straff statt massig sind. Wir verstehen! Die gute Nachricht ist, dass nicht nur männliche Bodybuilder diese Erfahrung machen können . Es gibt andere Formen der Übung, die beide Geschlechter machen können, ohne die Nebenwirkung des Masseaufbaus zu haben.

Was ist anaerobes Training?

Es ist hochintensive Fitness für kurze Zeit. Das Ziel ist, dass der Sauerstoffbedarf des Körpers das verfügbare Angebot übersteigt. Stattdessen wird in den Muskeln gespeicherte Energie verwendet.

Offensichtlich gehören Bankdrücken und Gewichtheben dazu, aber hier sind 3 weitere Beispiele für anaerobe Übungen:

1. Sprinte, als hättest du etwas gestohlen

Wir reden hier nicht von Marathonlauf. Ein 300-Meter-Sprint oder etwa 1.000 Fuß (weniger als 1/4 Meile) ist alles, was Sie brauchen, wenn Sie alles geben, was Sie haben. Übersetzung? Laufen Sie, als hätten Sie etwas gestohlen, und stellen Sie sich vor, die Polizei und ihre wahrhaftigen Deutschen Schäferhunde würden Sie direkt verfolgen. Wenn Sie das tun, wird es sicher anaerob sein!

2. Liegestütze oder Sit-ups so schnell du kannst

Es geht nicht um die Gesamtzahl, die Sie tun. Wichtiger ist, wie viel Anstrengung Sie aufwenden, wenn Sie sie schnell erledigen.

3. Jede Form von HIIT (High Intensity Interval Training)

Seilspringen, Schwimmen, Spinnradfahren, Rudern … wenn es sicher ist, gibt es keine Grenzen für die Aktivitäten, mit denen Sie ein anaerobes Training durchführen können. Um HIIT zu machen, musst du nur 30 bis 60 Sekunden lang 85 % deiner maximalen Herzfrequenz erreichen, gefolgt von einer ein- bis zweiminütigen Erholung.

Für etwas im Fitnessstudio könnte es so einfach sein wie 30 Sekunden lang mit 9 Meilen pro Stunde auf dem Laufband zu laufen, gefolgt von einem 60 Sekunden langen Spaziergang mit einem 4-Meilen-Clip. Wiederholen Sie das 12 bis 15 Mal und das Training kostet Sie nur 20 Minuten Ihrer Zeit, aber die Wirkung hält noch lange an .

Mit jedem davon lösen wir EPOC (Excess Post-Exercise Oxygen Consumption) aus. Dies ist bei weitem der beste Weg, um Ihren Stoffwechsel schnell zu steigern, da Sie buchstäblich sofort beginnen können. Für die Beeinflussung von Basal hat keine andere Methode so viele Beweise wie diese Technik.

Bevor Sie eine dieser Übungen machen, konsultieren Sie Ihren Arzt . Menschen mit Herzproblemen sowie vielen anderen Krankheiten sind möglicherweise nicht in der Lage, diese Art von hochintensivem Training durchzuführen. Sie könnten besonders für ältere Erwachsene gefährlich sein.

Sie haben 38 Stunden nach anaerober Fitness einen „signifikant erhöhten“ Stoffwechsel ( 7 ).

Essen Sie die richtigen Arten von Lebensmitteln

Wir haben bereits angesprochen, wie man mehr Nahrung für weniger Kalorien essen kann. Ein weiterer Ernährungstrick besteht darin, Dinge zu konsumieren, die Ihrem Stoffwechsel zugute kommen.

Und nein, wir sprechen nicht über die Anzeigen, die Sie für „einen seltsamen Essenstrick, um Bauchfett zu sprengen“ sehen (was am Ende nur Betrug mit Diätpillen ist).

Die Tricks, über die wir sprechen, sind Lebensmittel, die von der Wissenschaft unterstützt werden. Das Beste ist, dass sie leicht verfügbar sind.

Betrachten Sie grünen Tee. Dies ist kein Fly-by-Night-Fad-Food. Viele Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es den Energieverbrauch auf natürliche Weise erhöht.

Nehmen Sie die fast 20 Jahre alte Studie (aus dem Jahr 1999), die im American Journal of Clinical Nutrition ( 8 ) veröffentlicht wurde. Sie kam zu dem Schluss, dass grüner Tee thermogene Wirkungen hatte, die nicht durch seinen Koffeingehalt erklärt werden konnten. Im Vergleich zu den Placebo-Teilnehmern erlebte die Grüntee-Gruppe eine 4%ige Steigerung des Stoffwechsels über einen Zeitraum von 24 Stunden.

Die Halbwertszeit von Koffein beträgt 5,7 Stunden ( 9 ). Daher wäre es jederzeit nach dem Mittagessen eine gute Idee, bei entkoffeiniertem grünem Tee zu bleiben, der immer noch den gleichen Nutzen bietet. Denn denken Sie daran, was oben gesagt wurde, wie ein verringerter Grundumsatz durch schlechten Schlaf verursacht wird (zumindest als ein Faktor). Sie wollen nicht, dass der grüne Tee das verursacht!

Wenn Sie eine Diät mit 2.000 Kalorien pro Tag einhalten, entsprechen 4 % schneller 80 mehr verbrauchten Kalorien. Jedes Bisschen hilft.

Dann gibt es einige Lebensmittel, die den Stoffwechsel ankurbeln können oder auch nicht (unbestimmt), aber die Forschung deutet immer noch darauf hin, dass Gewichtsverlust mit ihrem Verzehr korrelieren könnte, auch wenn sie den Grund dafür nicht sicher kennen.

Über die Vorteile von Apfelessig sollten Sie sich informieren. Chia-Samen sind eine andere, wenn auch umstrittenere und wenn sie helfen, hat es wahrscheinlich nichts mit BMR zu tun.

Sein ORAC-Wert ist nicht nur unübertroffen, was es zu einem der Lebensmittel mit den höchsten Antioxidantien der Pflanze macht, sondern der hohe Ballaststoffgehalt von Baobab-Fruchtpulver kann Ihnen auch dabei helfen, sich länger satt zu fühlen.

 | Website

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *