Gesunde Schwangerschaftsdiäten – Die zehn besten Lebensmittel, die Sie essen sollten, wenn Sie schwanger sind


Schwangerschaft, etwas ganz besonderes. Es kann sein, dass Sie lange auf diesen Teil Ihres Lebens gewartet haben. Also ja, eine Schwangerschaft ist eine willkommene Freude, aber eine Schwangerschaft kann auch verwirrend und vielleicht ein bisschen beängstigend sein.

Sie möchten alles tun, um ein normales, gesundes Baby zu bekommen. Manchmal führt Ihr Geburtshelfer einen Schwangerschaftsdiabetestest durch. Dies wird Sie und ihn darüber informieren, ob Sie Symptome von Diabetes haben. Es kann Zeiten geben, in denen Sie eine so heftige morgendliche Übelkeit haben, die den größten Teil des Tages anhält, oder möglicherweise nehmen Sie während des gesamten Semesters nicht genug zu, wie Sie es sollten. Einige schwangere Frauen machen das Gegenteil durch und nehmen zu viel Gewicht zu.

Es gibt Möglichkeiten, während der Schwangerschaft gesunde Essgewohnheiten beizubehalten. Diese folgenden Vorschläge für die zehn besten Lebensmittel, die Sie während einer Schwangerschaft essen sollten, werden Ihnen helfen, wenn Sie an Schwangerschaftsdiabetes, zu geringer Gewichtszunahme oder zu starker Gewichtszunahme leiden.

Wenn Sie einen Ernährungsplan zusammenstellen, der die gesündesten Lebensmittel für die Schwangerschaft enthält, können Sie sicher sein, dass Sie das essen, was Ihr Körper und Ihr Baby in Bezug auf die Ernährung brauchen. Natürlich kann es immer noch Momente geben, in denen eines dieser wilden Gelüste zuschlägt. Keine Sorge, es sei denn, Sie schlucken eine Gallone Zuckersirup, ich kann garantieren, dass eine Leckerei Sie nicht drastisch beeinträchtigt, solange es sich um ein essbares Produkt handelt, das normalerweise von Ihnen gegessen werden kann. Erwidern Sie kein Verlangen nach rohem Fleisch jeglicher Art, das gehört NICHT zu einer gesunden Schwangerschaft.

Gesund essen

Niemand wird Ihnen sagen, dass Sie nichts essen können, es werden Vorschläge gemacht, was Sie essen sollten, wie viel Sie essen sollten und vielleicht wie oft Sie essen sollten. Es steht außer Frage, dass Sie Lebensmittel wollen, die gut schmecken, etwas, das den Hunger stillt und möglicherweise das Verlangen, das Sie bekommen.

Wir glauben, wenn Sie Ihre Speisekammer und Ihren Kühlschrank mit bestimmten Lebensmitteln füllen , sind dies alles, um die Sie sich kümmern müssen.

Wenn Ihnen gesagt wird, dass Sie sich gesund ernähren sollen, was bedeutet das genau? Einfach ausgedrückt, Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihren täglichen Bedarf an bestimmten Lebensmittelgruppen decken. Dadurch erhalten Sie die Nährstoffe, Vitamine, den Geschmack und die Mineralien, die Ihr sich verändernder Körper während der Schwangerschaft benötigt.

Kategorien

Pfui! Ich kann dich schon hören. Sie denken, los geht’s, das Fade, das Ekelhafte und das Schreckliche. Ich verspreche Ihnen, das ist weit davon entfernt. Wenn Sie auf etwas stoßen, bei dem Sie sich nicht sicher sind, holen Sie den Rat oder die Unterstützung von Familie oder Freunden ein. Sie haben vielleicht ein Rezept, das Ihnen Vitamine und Nährstoffe gibt, ohne dass Sie davon angewidert sind.

Diese Kategorien sind:

  1. Molkerei
  2. Hülsenfrüchte
  3. Dunkles, blättriges Grün
  4. Fisch mit Omega-3-Fettsäuren
  5. Mageres Fleisch und Proteine
  6. Vollkorn
  7. Früchte
  8. Gemüse
  9. Getränke
  10. Ballaststoffreiche Lebensmittel

Die Liste ist gar nicht so schlecht. Sie kaufen diese Artikel bereits. Gesundes Essen ist wirklich nicht anders, wenn Sie bereits eine gesunde Ernährung pflegen. Bei der Planung Ihres Menüs sollten Sie sich darauf konzentrieren, dass sättigende und nahrhafte Lebensmittel Teil jeder Mahlzeit sind. Wir werden auch einiges durchgehen, was jede Kategorie beinhaltet, damit dies alles weniger verwirrend für Sie erscheint.

Im Folgenden finden Sie jede Kategorie mit einigen der empfohlenen Lebensmittel für jede Kategorie.

1. Milchprodukte

Jetzt, wo Sie schwanger sind, brauchen Sie zusätzliches Protein, zusätzliches Kalzium, und Milchprodukte sind die ideale Wahl für Kalzium und Protein. Nehmen Sie Folgendes auf Ihre Einkaufsliste:

  1. Milch
  2. Käse
  3. Joghurt, vorzugsweise griechischer Joghurt

Milch ist notwendig für Kalzium. Es gibt jedoch auch andere Vitamine und Mineralstoffe in diesen Produkten. Es gibt B-Vitamine, Phosphor, Magnesium und Zink. Außerdem enthält die Milch zwei Arten von Proteinen, Kasein und Molke. All dies hilft bei einem starken Knochenwachstum. Sie können Joghurt in Smoothies verwenden , ihn pur essen oder mit Obst mischen oder etwas Hafer oder Kleie hinzufügen.

2. Hülsenfrüchte

Allein der Name reicht aus, um die Leute abzuschrecken. Hülsenfrüchte sind im Grunde die ganze Familie der Bohnen. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass viele Hummus-Marken mit Kichererbsen hergestellt werden. Erdnüsse können leicht zu Muffins oder Salaten hinzugefügt werden. Einige davon, die Sie Ihrem Wocheneinkauf hinzufügen sollten:

  1. Erbsen
  2. Bohnen
  3. Linsen
  4. Kichererbsen
  5. Erdnüsse
  6. Sojabohnen

In dieser Kategorie dreht sich alles um Fasern. Aber diese Produkte haben auch viele andere Vorteile. Sie sind alle auf pflanzlicher Basis. Sie enthalten Ballaststoffe, Eiweiß, Folsäure, Kalzium und Eisen.

3. Dunkles Blattgemüse

Ja, sie gehören zur Gemüsegruppe. Es ist jedoch eines unserer Anliegen, sicherzustellen, dass Sie das dunkle Blattgemüse haben. Schnappen Sie sich Gegenstände wie:

  1. Brokkoli
  2. Spinat
  3. Grünkohl

In diesem schmackhaften Gemüse erhalten Sie Ballaststoffe, die Vitamine A, C und K, Kalzium, Kalium und Folsäure.

4. Fisch, speziell mit Omega-3-Fettsäuren

Die Omega-3-Fettsäuren sind große Vorteile für Sie und Ihr Baby. Die gesunden Fettsäuren helfen bei der Entwicklung des Gehirns und des Augenwachstums.

  1. Lachs
  2. Meeresfrüchte

Vermeiden Sie die folgenden Fische: Diese haben einen viel zu hohen Quecksilbergehalt, um als unbedenklich zu gelten.

  1. Königsmakrele
  2. Großäugiger Thunfisch
  3. Schwertfisch
  4. Hai
  5. Marlin
  6. Fliesenfisch aus dem Golf von Mexiko

5. Mageres Fleisch und Proteine

  1. Mageres Rindfleisch
  2. Mageres Schweinefleisch
  3. Mageres Huhn
  4. Truthahn

Sie erhalten nicht nur Unmengen an Protein, sondern profitieren auch von Cholin, Eisen und B-Vitaminen. Hiervon benötigen Sie während der Schwangerschaft größere Mengen.

6. Vollkornprodukte

  1. Hafer
  2. Kleie
  3. Weizen
  4. Andenhirse
  5. Gerste

Denken Sie in dieser Kategorie an die Verdauung. All dies enthält hohe Mengen an Ballaststoffen, die Ihnen helfen, in Bewegung zu bleiben. Verstopfung während der Schwangerschaft ist ein sehr unerwünschtes Ereignis. Sie fühlen sich noch schlechter, wenn Sie aufgebläht sind und Schmerzen haben. Der Verzehr von Vollkornprodukten wie Kleie, Hafer und Weizen hilft Ihnen dabei, regelmäßig zu essen.

7. Gemüse

  1. Spargel
  2. Brokkoli
  3. Möhren
  4. Blumenkohl
  5. Sellerie
  6. Gurken
  7. Pfeffer
  8. Salatgemüse
  9. Quetschen

Gemüse ist während der Schwangerschaft wie ein kleines Wunder. Sie eignen sich hervorragend für Snacks oder Beilagen, sie können Speisen zugesetzt werden. Sie sind kalorienarm und cholesterinarm. Bei einigen muss man aufpassen, Kartoffeln und Reis haben Kohlenhydrate, die können sich summieren und nicht förderlich sein. Diese sind am besten, wenn sie in Maßen gegessen werden.

8. Obst

  1. Himbeeren
  2. Acai Beeren
  3. Erdbeeren
  4. Goji-Beeren
  5. Blaubeeren

Viele Früchte haben einen natürlichen Zuckergehalt. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie sie essen. Zu viel von bestimmten kann zu Gewichtszunahme führen. Früchte können jedoch allen Artikeln hinzugefügt werden. Sie können in Müsli gemischt, in Salate geworfen und sogar mit Fleisch gekocht werden.

9. Getränke

  1. Schneiden Sie den Kaffee und die koffeinhaltigen Limonaden zurück
  2. VERMEIDEN SIE Alkohol
  3. Trinke mehr Wasser
  4. Milch
  5. Fruchtsäfte 100 % Fruchtsaft
  6. Tee

Die Schwangerschaft gehört nicht zu den Zeiten, in denen Sie einen Koffeinschub und dann einen plötzlichen Abfall wünschen. Sie sollten die Koffeinmenge über den Tag hinweg begrenzen. Zuckerhaltige Getränke tragen nur auf die falsche Weise zur Gewichtszunahme bei. Bleiben Sie Ihrem Baby zuliebe bei den gesunden Getränken.

10. Ballaststoffreiche Lebensmittel

  1. Kleie
  2. Vollkorn
  3. Früchte
  4. Blattgemüse
  5. Bohnen

Wieder ist es das Verdauungsproblem. Sie möchten die löslichen Ballaststoffe, da sie die Verdauung unterstützen. Lösliche Ballaststoffe helfen, den Cholesterinspiegel zu kontrollieren, senken hohe Zuckerwerte und senken auch das Risiko von Herzproblemen.

Ballaststoffe während der Schwangerschaft helfen, die Gewichtszunahme zu kontrollieren, verhindern Verstopfung und regulieren den Blutzuckerspiegel. Eine ballaststoffreiche Ernährung trägt auch dazu bei, das Risiko einer Präeklampsie zu verringern.

Essen

Es ist wahrscheinlich, dass Sie sich nach seltsamen Dingen sehnen werden. Zum größten Teil könnten Sie wahrscheinlich weitermachen und sie haben, solange es nicht eine dieser Situationen ist, in denen Sie nur einen Gegenstand essen. Nicht nur Sie brauchen diese Ernährung jetzt. Der Kleine in dir möchte wahrscheinlich, dass du denkst, dass Zucker großartig ist, Snacks wunderbar sind und niemand so viel gesundes Essen braucht. Sei stark für dich und das kleine Wonneproppen.

Viele der Lebensmittel in diesem Artikel können als Snacks gegessen werden. Früchte haben natürlichen Zucker und schmecken köstlich. Viele Gemüsesorten können während der Arbeit oder beim Filmen geknabbert werden. Popcorn ist auch ein idealer Snack. Popcorn hat jede Menge Ballaststoffe und ist immer ein willkommener Leckerbissen. Reduzieren Sie jedoch das hinzugefügte Salz und die Butter. Sie können ein Topping mit Buttergeschmack für Popcorn verwenden, das wirklich köstlich ist. 

Diese lustigen Leckereien sind hin und wieder akzeptabel. Übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie Eis möchten, probieren Sie gefrorenen Joghurt oder sogar Sorbet. Eis am Stiel kann zu Hause mit jedem beliebigen Geschmack hergestellt werden. 

Sie können ein Truthahnsandwich in einer Rye Pita Pocket zubereiten, Salat und Tomate hinzufügen, Sie werden einen Leckerbissen voller Geschmack haben, gesund und mit dem Truthahn wird es Ihnen sogar helfen, sich zu entspannen.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *