ButcherBox Review: Lohnt es sich? Die Meinung eines Ernährungsberaters


ButcherBox ist eine Premium-Fleisch-Abonnementbox, die Rind-, Schweine-, Hähnchen- und Fisch aus humaner Herkunft anbietet. Der Service ist teurer als der Kauf von Fleisch im Lebensmittelgeschäft, kann sich aber lohnen, wenn Sie nachhaltigere tierische Produkte in Ihre Ernährung aufnehmen möchten.

Vorteile

  • Bequeme monatliche Lieferungen hochwertiger Proteine
  • Die Vielfalt der angebotenen Proteine ​​umfasst Rindfleisch, Huhn, Fisch und Schweinefleisch
  • Für die meisten Diäten geeignet, auch glutenfrei
  • Fleisch wird nachhaltig gezüchtet
  • Das flexible Abonnement kann einfach angepasst, übersprungen oder gekündigt werden

Nachteile

  • Teurer als konventionell gezüchtetes Fleisch oder Fleisch aus dem Supermarkt
  • Nicht geeignet für Veganer oder Vegetarier
  • Liefert nur Fleisch und ersetzt nicht Ihren gesamten Lebensmitteleinkauf

Was ist ButcherBox?

ButcherBox ist ein Abonnementdienst für Fleischlieferungen, der qualitativ hochwertiges Fleisch aus nachhaltiger Produktion anbietet – etwas, das viele Menschen in ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft möglicherweise nicht finden.

Die meisten Lebensmittelgeschäfte sind mit konventionell gezüchtetem Fleisch auf Lager, aber konventionelle Tierhaltungsmethoden sind nicht unbedingt human oder nachhaltig und führen auch nicht zu möglichst gesündem Fleisch.

Aus diesem Grund sind viele Menschen bereit, für qualitativ hochwertigeres Fleisch einen höheren Preis zu zahlen.

Hier sind einige der Artikel, die Sie auf der Speisekarte von ButcherBox erwarten können:

  • Rindfleisch: Hackfleisch, Burger, Rinderhack, oberes Lendensteak, unterer runder Braten, NY-Streifensteaks und Lendenkappe.
  • Hähnchen: Ganzes Hähnchen, Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, Hähnchenbrustfilet, Keulen, Schenkel mit Knochen und Party Wings.
  • Schweinefleisch: Hackfleisch, St.-Louis-Rippen, Frühstückswurst, Schweinekoteletts ohne Knochen, Schweinefiletbraten, gemahlene italienische Wurst, Schweinefleisch ohne Knochen und Speck.
  • Meeresfrüchte: Wilder Rotlachs aus Alaska, Lachsburger und Kabeljau.
  • Sonstiges: Truthahn, Bison und ungepökelte Hot Dogs.

ButcherBox bietet verschiedene kuratierte Fleischboxen sowie einige benutzerdefinierte Optionen, mit denen Sie genau die Produkte und Fleischstücke auswählen können, die Sie möchten.

Das Fleisch wird gefroren verschickt und kann teilweise aufgetaut bei Ihnen ankommen. Sie können wählen, ob Sie alle vier, sechs oder acht Wochen eine Lieferung erhalten möchten.

Produktqualität

Eine Sache, die ButcherBox von vielen anderen Fleisch-Aboboxen unterscheidet, ist die Qualität des angebotenen Fleisches. Ihr Versprechen ist, dass sie bei der Fleischqualität kompromisslos sind.

Zum Beispiel stammt ihr gesamtes Rindfleisch von artgerecht aufgezogenen, mit Gras gefütterten und mit Gras gefütterten Kühen, die niemals Antibiotika oder Hormone erhalten.

Kühe aus konventioneller Haltung werden mit Getreide gefüttert und oft mit Antibiotika und Hormonen aufgezogen. Gras ist eine natürlichere Ernährung, die zu gesünderen Kühen und Rindfleisch mit einem günstigeren Fettprofil führen kann, das reicher an Omega-3- Fettsäuren ist . 1 )

Ebenso ist ihr Huhn biologisch und aus Freilandhaltung. Freilaufende Hühner fördern eine verbesserte Beingesundheit und weniger Stress und ermöglichen es ihnen, zusätzlich zu dem Futter, das sie erhalten, nach Insekten (ein Großteil ihrer natürlichen Ernährung) zu suchen. Der Denkprozess ist, dass gesündere Hühner zu gesünderem Fleisch führen. 2 , 3 )

Darüber hinaus bezieht ButcherBox Weideschweine oder Schweinefleisch, das auf einer Weide freilaufen darf, anstatt auf einen Pferch beschränkt zu sein. Ein Großteil davon stammt von alten Rassen, die laut der ButcherBox-Website fein marmoriertes Fleisch produzieren.

Schließlich sind alle ihre Meeresfrüchte nachhaltig, wild gefangen und unverändert gegenüber ihrer natürlichen Form.

Während zum Beispiel einige Zuchtlachse Futter erhalten, das synthetische Antioxidantien enthält, die ihr Fleisch leuchtender rosa erscheinen lassen, ist der wild gefangene Lachs von ButcherBox nicht Teil dieser Praxis. Darüber hinaus sind ihre Jakobsmuscheln frei von zugesetztem Wasser und Lösungen, die die Jakobsmuscheln größer erscheinen lassen. 4 , 5 )

Boxtypen und -größen

Hier sind die verschiedenen Arten von Boxen, die Sie bei ButcherBox auswählen können.

Benutzerdefinierte Box

Laut ihrer Website ist die Custom Box eine der beliebtesten Optionen von ButcherBox und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. In diesem Feld können Sie genau auswählen, welche Artikel Sie in Ihrer Sendung erhalten möchten.

Es stehen zwei Größen zur Auswahl:

  • Classic Box: Enthält 9–14 Pfund Fleisch, und Sie können 6 Artikel auswählen, die Sie hinzufügen möchten
  • Big Box: Etwa doppelt so groß, bietet 18–26 Pfund Fleisch und 12 Auswahlmöglichkeiten

Kuratierte Boxen

ButcherBox bietet auch mehrere kuratierte Boxen an, die eine Vielzahl von Fleischsorten enthalten, die von ButcherBox ausgewählt wurden. Diese Optionen können pro Pfund etwas teurer sein als eine Custom Box, sind aber auch bequemer.

Kuratierte Boxen gibt es auch in zwei Größen:

  • Classic Box: 8–11 Pfund Fleisch
  • Big Box: 16–22 Pfund Fleisch

Dies sind die verschiedenen kuratierten Boxen, aus denen Sie wählen können:

  • Mixed Box: Eine Kombination aus Rind, Huhn und Schwein
  • Beef & Chicken: Verschiedene Rind- und Hähnchenteile
  • Beef & Pork: Verschiedene Rind- und Schweinefleischstücke
  • All Beef: Nur Rindfleisch

Wie viel kostet ButcherBox?

ButcherBox ist teurer als die Fleischpreise in Lebensmittelgeschäften, scheint aber ziemlich eng mit den Preisen für grasgefüttertes Rindfleisch, Bio-Hähnchen, Weideschwein und wild gefangenen Lachs von Bauernmärkten, Lebensmittelhändlern und unabhängigen Landwirten übereinzustimmen.

Die Preise für jede Box sind wie folgt:

KlassischGroß
Benutzerdefinierte Box$159$288
Gemischte Schachtel$137$253
Rind & Huhn$137$253
Rind & Schwein$137$253
Alles Rindfleisch$137$253

Der Versand ist für alle Bestellungen kostenlos, und Sie können auch Add-Ons für Ihre Bestellung auswählen – wie Speck, Rinderhack oder Hähnchenhack. Diese Add-Ons können je nach Artikel zwischen etwa 7,00 und 15,00 US-Dollar kosten.

Obwohl ButcherBox keinerlei Geld-zurück-Garantie bietet, können Sie eine Gutschrift für beschädigte oder fehlende Artikel erhalten oder sich dafür entscheiden, Ihrer nächsten Lieferung Ersatz hinzuzufügen.

Darüber hinaus bieten sie mehrere Optionen zur Anpassung und machen Ihr Abonnement für Sie besser. Sie können den Kartontyp, die Größe, das Rechnungsdatum und die Bestellhäufigkeit für zukünftige Kartons jederzeit vor dem aktuellen Rechnungsdatum der nächsten Lieferung ändern.

Derzeit können Sie jedoch keinen bestimmten Wochentag auswählen, an dem Sie Ihre Sendung erhalten. Ihre Box kommt in der Regel etwa 8 Werktage nach Ihrer Bestellung oder nach Ihrem monatlichen Rechnungsdatum an.

Für wen ist das?

ButcherBox ist ideal für Haushalte, die bereit sind, einen höheren Preis für hochwertiges Fleisch zu zahlen. Zum Beispiel können Menschen, die einer Paleo-Diät folgen – die einen starken Fokus auf die Lebensmittelbeschaffung hat – feststellen, dass ButcherBox perfekt passt.

ButcherBox füllt auch eine einzigartige Marktlücke für Menschen, die nach Fleisch aus nachhaltigeren Quellen suchen. In vielen Gebieten kann es schwierig sein, diese Fleischsorten oder eine Vielzahl dieser Fleischsorten zu finden.

Zum Beispiel ist es im Mittleren Westen leicht, mit Gras gefüttertes Rindfleisch zu finden, aber schwieriger, wild gefangenen Lachs zu finden.

Da ButcherBox ein Online-Dienst ist, der landesweit liefert, macht es diese Fleischsorten für jedermann zugänglicher.

Für wen ist es nicht geeignet?

ButcherBox ist nichts für Vegetarier oder Veganer,  da die einzigen Produkte, die sie anbieten, Fleisch sind.

Darüber hinaus bietet ButcherBox derzeit keine kuratierte Box für Pescetarier oder Menschen an, die Fisch und Schalentiere, aber keine anderen Fleischsorten konsumieren.

Als Problemumgehung können Sie eine benutzerdefinierte Box auswählen und sie nur mit Fisch- und Schalentierprodukten füllen, wenn Sie ein Pescetarier sind, der diesen Service nutzen möchte.

ButcherBox ist auch keine geeignete Alternative zum Lebensmitteleinkauf, da sie nur Fleisch liefern.

Wenn Sie nach einem Online-Lebensmittelgeschäft suchen, das Fleisch, frische Produkte und andere Arten von Lebensmitteln anbietet, sollten Sie Misfits Market oder Imperfect Foods in Betracht ziehen .

ButcherBox kann höchstens den monatlichen Lebensmitteleinkauf für Fleisch überflüssig machen.

Schließlich ist der Dienst möglicherweise nicht für Personen mit begrenztem Budget geeignet. Obwohl es großartig ist, dieses Kaliber an Fleisch zu kaufen, wenn Sie es sich leisten können, kann es nicht jeder.

Glücklicherweise ist konventionell gezüchtetes (aber weit weniger teures) Fleisch immer noch in der Lage, gleiche Mengen an Protein und bemerkenswert ähnliche Mengen der meisten Vitamine und Mineralien zu liefern. Der Omega-3-Gehalt ist jedoch viel geringer.

Wie ButcherBox im Vergleich zu Alternativen abschneidet

Das Geschäft mit Fleisch-Aboboxen ist zu einem überfüllten Geschäft geworden, in dem in den letzten Jahren viele neue Unternehmen in den Markt eingetreten sind. So schlägt sich ButcherBox gegen zwei seiner beliebtesten Konkurrenten.

Guter Hack

Good Chop ist ein vergleichbarer Fleischlieferdienst.

Alle ihre Fleischangebote stammen aus den USA und sind antibiotika- und hormonfrei. Sie bieten hochwertiges Hähnchen, Meeresfrüchte und Schweinefleisch sowie sowohl Getreide gefütterte als auch 100 % grasgefütterte Rindfleischoptionen.

Sie bieten eine höherwertige Auswahl und Premium-Schnitte gegen eine zusätzliche Gebühr.

Laut ihrer Website beginnen die Preise bei 149 $ pro Box, die bis zu 36 Portionen beinhaltet. Der Versand ist immer kostenlos und sie bieten eine Auswahl an Rindfleisch, Schweinefleisch, Geflügel, Fisch und Schalentieren zur Auswahl.

Wenn Sie die totale Kontrolle über die Artikel haben möchten, die Sie jeden Monat in Ihrer Box erhalten, und die Fleischbeschaffung für Sie keine Schlüsselpriorität hat, ist Good Chop möglicherweise besser geeignet, da Sie damit die gewünschten Artikel auswählen können und etwas weniger teuer sind als die Custom Box von ButcherBox.

Menge Kuh

Alternativ, wenn Ihnen die Qualität von ButcherBox-Fleisch gefällt, Sie aber nicht an ein Abonnement gebunden sein möchten, können Sie Crowd Cow mögen.

Crowd Cow ist ein Online-Fleischmarktplatz, der eine große Auswahl an nachhaltigem, antibiotika- und hormonfreiem Fleisch anbietet – darunter Rind, Schwein, Huhn, Bison, Lamm, Ente, Wild, Fisch, Schalentiere sowie Wagyu- und Kobe-Rind.

Sie können genau auswählen, welches Fleisch Sie möchten, und jeder Artikel enthält Informationen über die Farm, von der er stammt.

Sie müssen auch kein Abonnement erstellen; Sie können jedoch jede Bestellung zu einer wiederkehrenden monatlichen Bestellung machen, um 5 % Rabatt und kostenlosen Versand über 125 $ zu erhalten.

Es ist eine bessere Wahl für eine größere Auswahl an verschiedenen Fleischsorten, insbesondere wenn Sie die Flexibilität eines abonnementfreien Modells wünschen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist in ButcherBox?

ButcherBox ist eine Fleisch-Abo-Box, die nachhaltiges Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn und Fisch anbietet. Sie können eine benutzerdefinierte Box auswählen, um genau die Artikel auszuwählen, die Sie möchten, oder aus den kuratierten Boxen auswählen, darunter Mixed, Beef & Chicken, Beef & Pork oder All Beef.

Gilt nur ein ButcherBox-Abonnement?

Ja, ButcherBox arbeitet nach einem Abonnementmodell und bietet Lieferungen alle vier, sechs oder acht Wochen an. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, Lieferungen zu verzögern oder Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

Was kostet ButcherBox?

ButcherBox-Lieferungen beginnen bei 137 $ pro Monat, können aber je nach gewählter Box und Größe bis zu 288 $ pro Monat kosten. Der Versand ist kostenlos.

Wird ButcherBox-Fleisch gefroren geliefert?

ButcherBox-Fleisch wird gefroren versendet, kann aber teilweise aufgetaut ankommen. Die Verpackungsmaterialien sind so konzipiert, dass die Box während des Transports unter 40 Grad Fahrenheit bleibt.

Solange das Fleisch beim Öffnen der Schachtel unter 40 Grad ist, können Sie es in den nächsten Tagen sicher in Ihren Kühlschrank stellen oder zur Langzeitlagerung in Ihren Gefrierschrank stellen.

Ist ButcherBox einfach zu kündigen?

Ja, ButcherBox ist einfach zu kündigen. Sie können Ihre Mitgliedschaft online kündigen, indem Sie auf Ihrer Kontoseite zu den Box-Einstellungen navigieren.

Können Sie bei ButcherBox Monate überspringen?

Sie können Sendungen zwar technisch gesehen nicht überspringen, aber Sie können Ihre nächste Sendung um bis zu sechs Wochen verschieben oder ein beliebiges zukünftiges Datum im Kalender auswählen, um Ihre nächste Sendung zu erhalten. Sie können dies in den Box-Einstellungen tun, wenn Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind.

Hat ButcherBox eine Mitgliedsgebühr?

Nein, ButcherBox erhebt keinen Mitgliedsbeitrag. Ihnen werden jedoch jeden Monat die Fleischlieferungen, die Sie erhalten, sowie alle von Ihnen ausgewählten zusätzlichen Fleischsorten in Rechnung gestellt.

Das Endergebnis

ButcherBox ist ein Abo-Service für Fleischlieferungen, der sich auf Rindfleisch aus Weidehaltung, Weideschwein, Bio-Hähnchen und Meeresfrüchte aus Wildfang spezialisiert hat.

Das Unternehmen bietet Sendungen für große oder kleine Haushalte an, und Sie können eine Custom Box auswählen, wenn Sie genau auswählen möchten, welche Artikel Sie in jeder Lieferung erhalten.

Die Nutzung dieses Dienstes kann dazu beitragen, die Notwendigkeit zu beseitigen, Lebensmittel für Fleisch einzukaufen, insbesondere wenn es für Sie schwierig ist, hochwertiges Fleisch vor Ort zu finden.

Obwohl das Fleisch von ButcherBox teurer ist als das Fleisch, das Sie im Lebensmittelgeschäft finden, kann es den Preis wert sein, wenn Anbaumethoden, Nachhaltigkeit und optimale Fleischqualität wichtige Überlegungen für Sie und Ihren Haushalt sind.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *