Beste Koffeinpillen: Am stärksten, organisch und vegan


Vielleicht bist du alt genug, um dich an die berüchtigte Episode mit den Koffeinpillen von Saved By The Bell zu erinnern, in der Jessie einfach nicht aufhören kann zu knallen.

Damals, während dieser Folge von 1990 mit dem Titel „ Jessie’s Song“ , war es zu gewagt, echte Drogen im Fernsehen darzustellen, also verwendeten sie stattdessen diesen frei verkäuflichen Energiebooster.

Sind Koffeintabletten gefährlich?

Eine typische Koffein-Ergänzung beträgt 200 mg, was 2 Tassen Kaffee entspricht. Solange man die empfohlene Dosis früher am Tag einnimmt, sind Pillen so sicher wie Kaffeetrinken.

Tatsächlich könnte man argumentieren, dass sie sicherer sind als Kaffee. Beim Rösten von Kaffeebohnen entsteht Acrylamid , das laut Weltgesundheitsorganisation ein Karzinogen der Gruppe 2A ist.

Obwohl es nicht das wichtigste Antioxidans im Kaffee ist (das ist Chlorogensäure), ist Koffein an und für sich auch ein Antioxidans. ( 1 )

Koffeinpillen sind besser als Energydrinks, die oft Zucker oder künstliche Süßstoffe wie Sucralose enthalten. Sie sind viel billiger pro Portion und kosten normalerweise 0,10 bis 0,40 US-Dollar pro Pille. Im Gegensatz zu Red Bull, Monster und Rockstar gibt es keine Kohlensäure. Das kann zu Aufstoßen, Blähungen und Blähungen beitragen. Vor allem, wenn mehrere Dosen verbraucht werden.

Die einzigen Gefahren von Koffeinpräparaten beziehen sich auf eine Überdosierung. Eine Dosis von ein oder zwei Pillen ist normalerweise für die meisten Menschen in Ordnung. Die Verwendung von mehreren oder mehr hätte Nebenwirkungen, genau wie wenn Sie 5 oder 10 Tassen Kaffee trinken würden. ( 2 )

Was ist die beste Koffeinpille?

No-Doz-Kapseln waren die ersten Energieergänzungsmittel, die diesen Inhaltsstoff enthielten. Sie sind seit mehreren Jahrzehnten auf dem Markt.

Wenn Sie zu Walmart, Walgreens, CVS oder Target gehen, stehen die Chancen gut, dass Sie es finden. Ebenso für Tankstellen.

Obwohl es Ihnen 200 mg Koffein liefert, enthalten No-Doz-Kapseln auch viele unerwünschte Inhaltsstoffe.

Da ist FD&C-Blau Nr. 1, das ist ein künstlicher Farbstoff. Ursprünglich aus Kohlenteer gewonnen, heute aus Öl hergestellt. Carnaubawachs, Polysorbat 20, Propylenglykol und Titandioxid sind nur einige der vielen inaktiven Inhaltsstoffe, die auf dem No-Doz-Etikett aufgeführt sind.

Das ideale Koffeinpräparat muss nicht biologisch sein, sollte aber aus natürlichen Zutaten hergestellt werden.

Für eine preisgünstige Koffeinpille ohne seltsame Inhaltsstoffe ist Natrol die beste Wahl. Jede Tablette enthält 200 mg natürliches Koffein, ohne zusätzliche Farb-, Geschmacks-, Zucker- oder Konservierungsstoffe. Sie sind vegan-freundlich, da keine Gelatine verwendet wird. Sie sind allergikerfreundlich, da sie keine Milchprodukte, Eier, Baumnüsse, Gluten, Hefe oder Schalentiere enthalten.

Wir persönlich kaufen Natrol seit etwa einem Jahrzehnt bei Amazon. Ihre Dosierung pro Tablette fühlt sich für uns immer gleich an. Das ist wichtig. Ohne ordnungsgemäße Qualitätskontrolle während der Herstellung kann Ihre 200-mg-Portion aufgrund von schlampiger Herstellung tatsächlich 100 oder 300 mg Koffein enthalten.

Allerdings verwenden wir Natrol nicht ausschließlich. Es gibt andere erstklassige Marken, die angesichts der verwendeten synergistischen Nootropika tatsächlich besser für die Energiestimulation geeignet sind. Wenn Sie bereit sind, ein paar Euro mehr auszugeben, ziehen Sie die folgenden Optionen in Betracht …

Die stärkste Koffeinpille

Ob No-Doz, Jet-Alert, Natrol oder eine kleinere Marke wie Kaged Muscle, praktisch alle Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt enthalten 200 mg Koffein pro Kapsel oder Tablette.

Sie können niedrigere Dosierungen von 100 mg und seltener 50 mg finden. Alles über 200 ist jedoch unerhört.

Es gibt eine Ausnahme, aber es ist nur geringfügig stärker.

Die höchsten mg Koffeinpillen, die Sie kaufen können, sind 220 mg oder 10 % höher als eine typische 200-mg-Dosis. Diese werden von der Marke Muscletech hergestellt und als Platinum 100% Coffein vermarktet. Sie sind die stärkste Pille, die Sie kaufen können.

Muscletech ist auf Amazon erhältlich .

Wenn Sie 300 mg Koffein auf einmal vor dem Training oder nur zum Aufwachen möchten, nehmen Sie am besten anderthalb Tabletten einer 200-mg-Ergänzung. Niemand verkauft 400-mg-Koffeinpillen, geschweige denn höhere Dosierungen wie 500 mg.

Natürliche und organische Optionen

Monster-Energy-Drinks und gezuckerte Espresso-Shots mögen nicht auf natürlich und gesund schließen, aber Tatsache ist, dass Koffein – in einem natürlicheren Zustand – ein pflanzlicher Segen in unserem Leben ist.

Es ist ein 100 % natürliches Nootropikum, das bei gesunden Menschen die Gehirnaktivität stimuliert. In einigen klinischen Studien am Menschen wurde nachgewiesen, dass es das Gedächtnis und die kognitive Leistungsfähigkeit steigert. ( 3 )

Der Nachteil ist, dass die Halbwertszeit von Koffein bis zu 5 Stunden betragen kann. Das heißt, die Hälfte davon ist nach 5 Stunden immer noch in Ihrem Körper. ( 4 )

Nach weiteren 5 Stunden ist eine weitere Hälfte weg – das bedeutet, dass bis zu 10 Stunden nach dem Einnehmen einer Pille oder dem Kaffeetrinken 25 % übrig bleiben.

Aus diesem Grund möchten Sie auf jeden Fall nur während der Morgenstunden dabei bleiben!

Wenn Sie unbedingt etwas für Ihren Nachmittagsfunk brauchen, versuchen Sie es früher – wie 13 oder 14 Uhr. Wenn Sie es schaffen, nehmen Sie eine niedrigere Dosis von 100 mg (eine halbe Tablette) ein. Hoffentlich beeinträchtigt dies nicht Ihren Schlaf in der Nacht.

Probieren Sie für einen natürlicheren Energieschub ein Koffein-L-Theanin-Präparat aus.

Was ist L-Theanin?

Dies ist eine Aminosäure, die fast ausschließlich in der Teepflanze ( Camellia sinensis ) vorkommt.

Einer der Vorteile von L-Theanin ist, dass es im Gehirn in die gleichen Rezeptoren passt wie die Signalchemikalie Glutamat. Dies hilft, Gefühle von Angst, Stress und Angst zu blockieren – die alle mit höheren Glutamatspiegeln im Gehirn verbunden sind.

Als solches ergänzt es Koffein perfekt.

Es hilft, die Nebenwirkungen von Angst und Nervosität zu verringern, ohne die energiestimulierende Wirkung zu dämpfen.

Das beste natürliche Koffeinpräparat enthält L-Theanin. Das Koffein wird auf natürliche Weise aus grünen, ungerösteten Kaffeebohnen extrahiert, während das L-Theanin aus grünem Tee gewonnen wird. Eine gute vegane Wahl, die dies tut, ist die Marke NutraChamps .

Wie bei den meisten Dingen kann Koffein synthetisch hergestellt oder natürlich gewonnen werden – am häufigsten aus der Kaffeebohne, da sie eine so starke Koffeinquelle ist.

Es gibt unzählige Nahrungsergänzungsmittel, die natürlich gewonnene Formen davon sowie L-Theanin verwenden, aber derzeit sind USDA-zertifizierte organische Koffeinpillen nicht auf dem Markt.

Die einzige organische Koffeinpille auf dem Markt ist von Kaged Muscle. Es verwendet die Marke PurCaf als Quelle, die durch Wasserextraktion aus ungerösteten Bio-Kaffeebohnen hergestellt wird. Die Ergänzung selbst ist jedoch nicht aus kontrolliert biologischem Anbau. Vermutlich liegt das daran, dass sie herkömmliche Veggie-Kapseln verwenden. Es ist eine hoch bewertete Marke und Sie können sie natürlich bei Amazon bekommen .

Das wegnehmen

Sogar eine schwarze Tasse Kaffee bei Starbucks nähert sich jetzt 3 $ für ein Venti. Das können Sie ausgeben – oder mehr für ein ausgefalleneres Getränk voller Zucker und Kalorien.

Alternativ können Sie einen winzigen Bruchteil davon pro Pille für denselben Wirkstoff ausgeben.

Abgesehen vom Geld gibt es auch den Nachteil von Acrylamid im Kaffee. Plus der Nebeneffekt, dass Kaffee Sie zum Kacken bringt . 30-60 % der Bevölkerung erleben das und entgegen der landläufigen Meinung wird es nicht durch den Koffeingehalt verursacht. Es stammt von einer einzigartigen Aminosäure, die nur in Kaffee vorkommt.

Ob zum Laufen, Gewichtheben, Lernen oder um wach zu bleiben, es gibt sowohl finanzielle als auch gesundheitliche Vorteile bei der Verwendung dieser Nahrungsergänzungsmittel im Vergleich zu Energiegetränken und Kaffee. Jessie würde zustimmen.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *