Apfelessiggummis: Vorteile, Sicherheit, Vor- und Nachteile


Apfelessig (ACV)-Gummis sind eine bequeme und schmackhaftere Art, ACV zu konsumieren, als es in seiner rohen, saureren Form zu trinken. ACV-Gummis bieten ähnliche Vorteile wie ACV, aber es ist wichtig zu wissen, dass es keine spezifische Forschung zu ACV in Gummiform gibt.

Was sind Apfelweingummis?

Apfelessig (ACV) Gummibärchen sind eine kaubare Ergänzungsform von ACV.

Viele Menschen genießen es, diese als eine bequemere und viel weniger saure Art zu verwenden, um die angeblichen Vorteile von ACV zu nutzen, als es in seiner flüssigen Form zu trinken.

ACV ist Essig aus fermentierten Äpfeln. Dem Apfelsaft wird Hefe zugesetzt, die den Zucker zu Alkohol vergärt. 1 )

Der Alkohol wird dann von Bakterien in Essigsäure umgewandelt, die für den starken Geruch und Geschmack von Essig verantwortlich ist.

Es gibt Hinweise darauf, dass ACV seit Tausenden von Jahren für verschiedene medizinische und kulinarische Zwecke verwendet wird. 1 )

In seiner Rohform enthält Apfelessig eine Kultur probiotischer Bakterien und Enzyme, die als „Mutter“ bezeichnet wird und von der angenommen wird, dass sie viele ihrer Vorteile bietet.

Die Mutter des Apfelessigs enthält bioaktive Substanzen, darunter Antioxidantien. Einige ACV-Gummibonbons enthalten Teile dieser Kultur, andere nicht. 2 )

ACV-Gummibonbons enthalten manchmal pflanzliche Stoffe oder Vitamine und werden normalerweise mit zugesetztem Zucker oder einem anderen Süßungsmittel formuliert, um etwas Bitterkeit zu reduzieren.

Sie scheinen am häufigsten Dosen von etwa 450–500 mg Apfelessig pro Gummibärchen zu enthalten.

Angebliche Vorteile von Apfelessiggummies

Es wird angenommen, dass viele der potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Apfelessig auf seinen Essigsäuregehalt zurückzuführen sind, der bei etwa 5–6 % liegt. 1 )

Sind Apfelessiggummis wirksam? Leider ist es schwer zu sagen, da es keine Forschung speziell zu ergänzenden Formen von Apfelessig gibt.

Angesichts der Beweise für mögliche Vorteile von ACV scheint es jedoch wahrscheinlich, dass dies eine weitere gute Möglichkeit sein könnte, es zu konsumieren, solange das Supplement tatsächlich ACV enthält. 3 )

Darüber hinaus ergab eine randomisierte kontrollierte Studie aus dem Jahr 2019, in der die Bioäquivalenz von Vitamin-D3-Ergänzungen verglichen wurde, dass Gummibonbons die Vitamin-D – Konzentration im Serum im Laufe der Zeit signifikanter erhöhen konnten als Tabletten. 4 )

Obwohl dies eine völlig andere Ergänzung ist und möglicherweise nicht in ACV-Gummis übersetzt werden kann, zeigt es das Potenzial, dass Gummiergänzungen wirksam sein können, um den Verbrauchern ihre beabsichtigten Vorteile zu bieten.

Nachfolgend sind die potenziellen Vorteile von ACV-Gummibonbons aufgeführt, die auf verfügbaren Forschungsergebnissen zu rohem ACV basieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass selbst die Forschung zu rohem ACV begrenzt ist und oft Tier- oder Kulturstudien beinhaltet.

Kann antimikrobielle Eigenschaften haben

Rohes ACV wurde auf seine Fähigkeit untersucht, das Wachstum verschiedener Mikroben zu hemmen.

Eine In-vitro-Studie ergab, dass Apfelessig eine wirksame antimikrobielle Wirkung gegen die Bakterien Escherichia coli und Staphylococcus aureus sowie den Pilz Candida albicans hat . 5 )

Diese Aktivität wurde sogar in Laborumgebungen gegen Bakterienstämme beobachtet, die gegen Antibiotika resistent sind. 6 )

Zusammenfassung:

Es ist bekannt, dass ACV in seiner rohen Form antimikrobielle Eigenschaften hat, aber diese Aktivität wurde für ACV in Gummiform nicht verifiziert.

Kann Vorteile für die Herzgesundheit bieten

ACV kann die Herzgesundheit unterstützen, indem es einen normalen Blutdruck, Cholesterin und Triglyceridspiegel fördert.

Wenn einer oder mehrere dieser Werte erhöht sind, kann dies Ihr Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Herzerkrankungen erhöhen.

Eine Tierstudie an hypertensiven Ratten ergab, dass eine Essigergänzung den systolischen Blutdruck signifikant senkte. Die Forscher führten den Nutzen auf die Essigsäure im Essig zurück. 7 )

In einer 12-wöchigen Studie fanden Forscher heraus, dass Menschen mit einer kalorienarmen Diät, die auch ACV konsumierten, mehr Gewichtsverlust erlebten als die Placebogruppe und niedrigere Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel erreichten. 8 )

Die ACV-Gruppe sah auch signifikant höhere Werte des „guten“ HDL-Cholesterins.

Zusammenfassung:

ACV kann die Herzgesundheit unterstützen, indem es einen normalen Blutdruck, Cholesterin- und Triglyceridspiegel fördert, aber es gibt keine Hinweise speziell auf die Verwendung von ACV-Gummibonbons für diesen Zweck.

Kann eine gesunde Gewichtsabnahme unterstützen

Der Hauptgrund, warum Apfelessig oft als gewichtsreduzierend angesehen wird, ist, dass der Verzehr direkt vor oder neben einer Mahlzeit den Appetit reduziert. 9 )

In einer randomisierten kontrollierten Studie aus dem Jahr 2009 in Japan konsumierten die Teilnehmer täglich entweder 0, 1 oder 2 Esslöffel ACV bei einer kalorienarmen Diät. 10 )

Diejenigen, die ACV erhielten, erlebten einen dosisabhängigen Gewichtsverlust und einen verminderten Appetit im Vergleich zu denen, die keine konsumierten.

Außerdem traten diese Effekte nicht auf, wenn ACV nicht mehr konsumiert wurde.

Zusammenfassung:

ACV kann das Sättigungsgefühl erhöhen und bei manchen Menschen zu Gewichtsverlust führen, wenn es in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät verwendet wird. Es ist jedoch mehr Humanforschung erforderlich, um eine Ursache-Wirkungs-Beziehung festzustellen und ob dies auch für ACV-Gummibonbons gilt.

Kann normale Blutzuckerspiegel fördern

Es wurden einige Untersuchungen zur Rolle von Apfelessig bei der Senkung des Blutzuckerspiegels durchgeführt. Bisher wurden jedoch nur wenige kleine Studien durchgeführt.

Eine kleine Studie mit acht Personen fand beispielsweise heraus, dass diejenigen, die vor einer Mahlzeit Essig mit 6 % Essigsäuregehalt konsumierten, nach dem Essen niedrigere Insulinspiegel aufwiesen als diejenigen in der Placebogruppe. 11 )

Andere klinische Studien haben ergeben, dass Menschen, die ACV 8–12 Wochen lang konsumiert haben, eine leichte Senkung des Blutzuckerspiegels erfahren haben. 12 )

Denken Sie jedoch daran, dass einige ACV-Gummibonbons Zucker oder andere Süßstoffe enthalten, die ihre blutzuckerausgleichende Wirkung zunichte machen könnten.

Zusammenfassung:

Zu den Mahlzeiten verzehrtes rohes ACV kann helfen, den Blutzuckerspiegel und die Insulinreaktion zu senken, aber die Wirkungen sind gering und wurden bei der Verwendung von ACV-Gummibonbons nicht bestätigt.

Sicherheit und Nebenwirkungen

Ich konnte keine Forschungsstudien finden, die die potenziellen Sicherheitsbedenken oder Nebenwirkungen des Verzehrs von ACV-Gummibonbons bewerteten.

Es gibt jedoch einen Fallbericht einer 28-jährigen Frau, die 6 Jahre lang täglich 32 Esslöffel, eine sehr große Dosis, rohes ACV konsumierte und Osteoporose sowie niedrige Kaliumspiegel und andere Blutanomalien entwickelte. 13 )

Es wurde angenommen, dass dies das Ergebnis von Mineralien war, die aus ihren Knochen ausgelaugt wurden, um die Säure in ihrem Blut zu puffern, damit sie nicht so viel ACV verbraucht.

Während dies möglicherweise nicht für ACV-Gummis gilt, kann die Einnahme von unverdünntem ACV in flüssiger Form auch die Erosion des Zahnschmelzes fördern. 14 )

Zum Beispiel diskutiert ein Fallbericht aus dem Jahr 2012 die schwere Zahnerosion, die von einem 15-jährigen Mädchen verursacht wurde, das täglich eine Tasse reinen ACV konsumierte. 15 )

Andere anekdotische Nebenwirkungen des Konsums von flüssigem Apfelessig sind Übelkeit und Verdauungsstörungen und sogar Verbrennungen im Hals und Verletzungen der Speiseröhre. 16 , 17 , 18 )

Auch hier wurden diese möglichen Nebenwirkungen mit rohem ACV berichtet und gelten nicht automatisch für ACV-Gummibonbons. Mehr Forschung speziell zu Gummibärchen ist notwendig.

Wie bei jeder Nahrungsergänzung ist es am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie ACV in roher oder gummiartiger Form zu Ihrer Gesundheitsroutine hinzufügen, um sicherzustellen, dass es sicher und für Sie geeignet ist.

Vor-und Nachteile

ACV-Gummibonbons sind eine tragbare, bequemere und schmackhafte Art, das oben beschriebene ACV zu genießen.

Sie enthalten oft auch andere Nährstoffe oder Verbindungen mit potenziellen gesundheitlichen Vorteilen, wie Vitamin B12 oder Folsäure.

Der Hauptnachteil von ACV-Gummis ist meiner Meinung nach, dass es keine spezifische Forschung gibt, die ihre Wirksamkeit im Vergleich zu rohem ACV belegt.

Dies lässt mehr Unsicherheit über den Wert der Investition, als vielen Verbrauchern lieb ist.

Mehr menschliche Forschung zu ACV im Allgemeinen wäre ein hilfreicher Ausgangspunkt.

Einkaufstipps

Bei der Suche nach ACV-Gummis zum Ausprobieren ist es wichtig, Ihre Prioritäten im Auge zu behalten, genau wie beim Kauf anderer Nahrungsergänzungsmittel.

Einige der Kriterien, nach denen Sie vielleicht suchen möchten, sind:

  • Enthält weniger als 3 Gramm zugesetzten Zucker pro Portion
  • Enthält weniger als 20 Kalorien pro Portion
  • Enthält die nützliche „Mutter“ von Apfelessig
  • Bietet eine ACV-Dosierung von 500 mg pro Portion oder das Äquivalent von etwa 2 Esslöffeln flüssigem ACV
  • Es enthält keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe auf der Zutatenliste
  • Es ist frei von Allergenen wie Weizen, Milch oder Sojabestandteilen
  • Es ist frei von Gelatine (wenn es dir wichtig ist, ein veganes Produkt zu wählen)
  • Wurde von Dritten auf Qualität, Reinheit und Sicherheit getestet

Es ist möglicherweise nicht möglich, ein ACV-Gummi zu finden, das alle Ihre Kriterien erfüllt.

Wenn Sie jedoch einige Prioritäten berücksichtigen, können Sie eine Option auswählen, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben am besten entspricht.

Website | + posts

John Whyte MD seit 8 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin. Sie hat in verschiedenen Settings gearbeitet.

Ihre Karriere begann in einem Krankenhaus, wo sie als klinische Ernährungsberaterin für stationäre Patienten arbeitete und die Pflege und Heilung akut kranker Patienten unterstützte.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *